hardwareversand.de
Inkompetenz und davon viel: hardwareversand.de - hardwareversand.de Online Shop

Neuester Testbericht: ... Euro bauen sie einem den PC auch zusammen. Der PC kam schnell und ohne Probleme an. Er war auch sehr gut zusammengebaut und bisher funkti... mehr

Inkompetenz und davon viel: hardwareversand.de
hardwareversand.de

7_of_9

Name des Mitglieds: 7_of_9

Produkt:

hardwareversand.de

Datum: 22.06.11

Bewertung:

Vorteile: Billig

Nachteile: Inkompetent, Mängel in den AGB, Teure Serviceline, Intransparent

Gestern wollte ich, nachdem mein altes Festnetztelefon den Geist aufgegeben hat ein neues kaufen.
Das Objekt der begierde war schnell gefunden: Siemens Gigaset A400A.

Dann tue ich, was ich immer tue und schaue wo es am günstigesten ist und man dem Shop einigermaßen trauen kann und aus Sicherheit auch noch mit PayPal zahlen kann.

--> hardwareversand.de gefunden.

Ich hab mir die Zahlungebdingunen durchgelesen und festgestellt 3% Aufpreis bei PayPal Zahlung, fand ich schonmal nicht so prickelnd weil es wieder 1Euro teurer wurde (das erschwert den vergleich mit anderen Anbietern).

Hab mich bei hardwareversand registriert, meine Adresse und die Lieferadresse an eine Packstation angegeben.

Dann wollte ich zahlen und siehe da: PayPal zahlung gab es nicht!
Wieder AGBs gelesen... nichts gefunden.

Dann die 0180 Servicerufnummer angerufen und gefragt wieso es nicht funktioniert.
Erste Aussage: "PayPal zahlungen sind erst ab einen bestimmtem Wert möglich"
"Wo steht das"
"Ich suche...Ich finde es gerade nicht, bitte bleiben sie mal dran"
warteschleife...
"So ich habe eine Kollegin gefragt, haben sie eine Abweichende Rechnungs und Lieferadresse?"
"Ja"
"Dann können sie nicht mit Paypal zahlen"
"Ich kaufe auch bei vielen anderen Shops und zahle mit PayPal, obwohl Packstation, das geht immer"
"Bei uns nicht!"
"Dann bestell ich nichts bei ihnen!"
Dann hab ich ihr noch gesagt, das es dreist ist das nicht in die AGBs zu schreiben, das ich mich jetzt hier registrieren musste und Geld vertelefoniert habe!!!

Niemehr wieder.
Nun bei reichelt bestellt, zwar 4Euro mehr aber eben Service!

Wer Lust hat kann den Versand gerne wegen seinen Mängeln in den AGB abmahnen lassen.

Fazit: Mehr Ärger als Nutzen, am falschen Ende gespart.

Bestellprozess:    
Fristgerechte Lieferung:    
Kundendienst:    
Erwartungen erfüllt: