delmed.de

delmed.de Online Shop

Kurzbeschreibung:Online Shops A-Z: D / www.delmed.de ist der Internetshop der Kloster Apotheke, Klosterstr. 12, 50126 Bergheim mit dem ... mehr

delmed.de ... Geschäftsführer Manoucher Delnava (Stand: 22.7.2008)

Neuester Testbericht: ... auch sonst ging alles sehr schnell. Sonntags bestellt, freitags im Briefkasten. Da kann und darf man nicht meckern. Dem sicher verpackten Gel wurde noch eine Zeitschrift "Apothekenkurier" (ganz interessant) und eine Probe Naturkosmetikshampoo mitgeschickt. Von Sandorini, sehr aufmerksam. In einem ganz anderem Shop ist es mir ja schon passiert, dass ich teures Biofutter bestellte ... mehr

 ... und Pedigree Proben mitgeschickt bekam ;) ;) ... dämlich. Jedenfalls wurde hier mitgedacht und ich bin sehr zufrieden mit dem Service. An sonstigen Bequemlichkeiten bietet der Shop aber noch mehr: * Versandkostenfrei ab 35 Euro Bestellwert * ein paar s...mehr

Testberichte zu delmed.de

kimpoldi
delmed.de: ... bis dato mir unbekannte Versandapotheke ... (323 Wörter)
von - geschrieben am 13.05.15, geändert am  16.05.15 (Sehr hilfreich, 84 Lesungen)
Bewertung:

== Einleitende Worte == Bei delmed bin ich per Zufall gelandet. Ich war auf der Suche nach einem Kieselsäure Gel (gegen meine Hautprobleme und ganz natürlich ohne Zusätze) und hier fand ich ein 50 g Gel von Sikapur zu akzeptablen Versandkosten und angenehmem Preis. == Die Seite und meine Meinung dazu == Ich kam ja direkt über das Produkt zur Seite. Somit konnte ich mir die Suche ersparen. Meine Bestellung ging also flott von der Hand und auch sonst ging alles sehr schnell. Sonntags bestellt, freitags im Briefkasten. Da kann und darf man nicht meckern. Dem sicher verpackten Gel wurde noch eine Zeitschrift ...

Rene+Legall
Kurzbewertung zu delmed.de
von Rene Legall - geschrieben am 14.04.15
Bewertung:

Nachdem wir diverse Sonnecremes von Ladival für unseren bevorstehenden Urlaub bestellten und unter anderem auch eine für unser Baby mit LSF50+ hofften wir das wir diese Creme bei diesem Preis wenigstens 2 Saisons lang nutzen können (normalerweise ist auf dieses Produkt mind. 2 Jahre MHD - wir benutzten die auch schon für unser großes Kind). Leider war ausgerechnet die Creme fürs Baby mit ganz knappen MHD und läuft noch 2015 ab. Also fix reklamiert und frech zur Antwort bekommen:"Wir sind verpflichtet Ihnen eine Mindeshaltbarkeit von 6 Monaten zu garantieren, dies ist somit erfüllt. Gerne können Sie das noch unbenutzte Produkt auf Ihre eigenen Kosten an uns zurück senden" Frecher geht es wohl kaum.

Briony
delmed.de: ...die Internetapotheke meiner Wahl.... (1383 Wörter)
von - geschrieben am 15.05.14 (Sehr hilfreich, 110 Lesungen)
Bewertung:

Hallo zusammen! Nachdem es hier so viele negative Kurzbewertungen über die online Versandapotheke delmed.de gibt, möchte ich nun meine Erfahrungen schildern, die ich im Laufe der Jahre sammeln konnte. Ich bin seit 2010 Kundin bei delmed.de und habe inzwischen 30-mal dort bestellt. Delmed.de liefert ab 35 Euro versandkostenfrei und da meine Mutter chronisch krank ist, muss ich dort regelmäßig Medikamente für sie bestellen. Mein Bericht gliedert sich wie folgt: 1. delmed.de - die Internetapotheke 2. Infos zur Homepage 3. Bestellvorgang/ Zahlungsarten 4. Versandkosten 5. Wie Lange dauert die Lieferung? 6. Nach der ...

Veronica+Herbert
Kurzbewertung zu delmed.de
von Veronica Herbert - geschrieben am 17.10.13
Bewertung:

Delmed lockt mit kleinen Preisen. Was der Kunde vor der Bestellung nicht erfährt ist, dass die Lieferzeiten extrem lang und nicht wettbewerbsfähig sind. (Begründung seitens des Unternehmens: zu hohes Bestellaufkommen.)

Der Kundenservice ist unkoordiniert. Die linke Hand weiß nicht, was die Rechte macht. Zu allem Überfluss auch noch unfreundlich.

Meine Bestellungen werden delmed und seinen Kundenservice in Zukunft nicht mehr belasten.

H.+Manszek
Kurzbewertung zu delmed.de
von H. Manszek - geschrieben am 17.09.12
Bewertung:

Nicht nur, daß Meidkamente im Netz nicht eindeutig gekennzeichnet sind, so wird ein Rückhahme von ungeöffneten Nahrungseränzungsmitteln verweigert, obwohl dies in einem Telefonat zuvor zugestimtmt wurde. Ebenso wird nicht darauf h ingewiesen, daß Rücksende kosten anfallen.
Das Paket wurde nicht angenommen und es entstanden durch die DHL 60 Euro Zusatzkosten.
Diese Apotheke ist das lezte.