Olivenöl Haut in Balance Dermatologische Dusche 3 % Olivenöl 5 % Urea 200 ml
Empfehlenswert bei Problemhaut - Olivenöl Haut in Balance Dermatologische Dusche 3 % Olivenöl 5 % Urea 200 ml Olivenöl

Erhältlich in: 1 Shop

Neuester Testbericht: ... Neurodermitis." Die Inhaltstoffe sind Folgende: ************************* Aqua , MIP-Laureth sulfate, Urea, Propylene Glycol, PEG-18 C... mehr

Empfehlenswert bei Problemhaut
Olivenöl Haut in Balance Dermatologische Dusche 3 % Olivenöl 5 % Urea 200 ml

Tinkerbell38

Name des Mitglieds: Tinkerbell38

Produkt:

Olivenöl Haut in Balance Dermatologische Dusche 3 % Olivenöl 5 % Urea 200 ml

Datum: 16.12.16

Bewertung:

Vorteile: Gut für gereizte Haut

Nachteile: Keine, nur kein toller Duft

Hallo, in diesem Bericht geht es um ein Duschgel, welches ich mir gekauft habe, um in Zeiten meiner Neurodemitis-Schübe etwas für meine Haut zu tun. Die Flasche enthält 200 ml und kostet knapp 7,00 Euro.

Das sagt der Hersteller:
********************
"Reinigt und pflegt trockene, empfindliche Haut. Lindert Juckreiz.
Mit der einzigartigen Wirkstoffkombination aus 3% Olivenöl und 5% Urea wird trockene und empfindliche Haut sanft gepflegt und mild gereinigt.
Lindert Juckreiz und ist ideal auch zur unterstützenden Pflege bei Neurodermitis."

Die Inhaltstoffe sind Folgende:
*************************
Aqua, MIP-Laureth sulfate, Urea, Propylene Glycol, PEG-18 Castor Oil, Olea Europaea Oil, Cocoamidopropyl Betaine, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, Sodium Lactate, Panthenol, Octyldodecanol, Echium Plantagineum Seed Oil, Cardiospermum Halicacabum Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Glycerin, Coco Glucoside, Lactic Acid, Tocopherol, Parfum, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol.
Ohne Farbstoffe, Silikon- und Paraffinöl.

Meine Erfahrungen:
****************
Das Duschgel hat eine sehr cremige Konsistenz, so wie eine In-Dusch-Body-Lotion, falls jemand diese Produkte kennt, wisst ihr was ich meine. Ich mag diese Konsistenz, sie ist angenehm zu verteilen und einzumassieren. Schaum gibt es hier keinen, aber den brauche ich auch nicht, Hauptsache das Produkt lässt sich gut einmassieren und das tut es.
Der Duft ist leider nicht sehr angenehm. Medizinische Körperpflege muss meiner Meinung nach auch nicht toll duften, aber ich ziehe dann doch eher Neutralität vor. Diese Duschcreme hier riecht stark nach Urea, und das ist nicht gerade mein Lieblingsduft.
Die Duschcreme ist aber sehr gut verträglich, es gab keine Reizungen.
Nach und auch schon während dem Duschen fühlt sich die Haut gut gepflegt an, auch an den Neurodemitisstellen. In sehr trockenen Zeiten creme ich mich trotzdem noch ein, aber meistens erst etwas später und weiß deshalb dass die Pflegewirkung dieses Duschgels auch nach einer Stunde noch vorhanden ist und die Haut nicht juckt.
Ich gebe 4 Sterne, da das Produkt meiner Neurodemitishaut wirklich gut tut. Einziger Nachteil ist eben der Urea-Duft, und deswegen werde ich weiter andere Produkte testen.
Wer gegen diesen Duft aber nichts hat, dem sei dieses Produkt empfohlen.

Fazit: Empfehlenswert