Olivenöl Gesichtspflege Creme 50 ml
Olivenöl Gesichtspflege - Olivenöl Gesichtspflege Creme 50 ml Olivenöl

Erhältlich in: 7 Shops

Neuester Testbericht: ... Von dieser habe ich zwar auch Proben hier, ich habe sie aber noch nicht getestet. Über die Verpackung kann ich nichts sagen, da ich ... mehr

Olivenöl Gesichtspflege
Olivenöl Gesichtspflege Creme 50 ml

mini78

Name des Mitglieds: mini78

Produkt:

Olivenöl Gesichtspflege Creme 50 ml

Datum: 10.02.14

Bewertung:

Vorteile: für mich keine

Nachteile: könnte reichhaltiger sein

Hallo Ihr Lieben,

Als ich letztens in meiner Stammapotheke war, hatte sich unsere Bekannte sehr gefreut und mir ein tolles Geschenk gemacht Es handelt ich um die Olivenöl Gesichtspflege, die ich nur aus der Werbung kannte.



Hersteller ist:
Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Michelinstraße 10
66424 Homburg
Im Internet: www.naturwaren-theiss.de

Das verspricht der Hersteller:
"Die hochwertige Öl-in-Wasser Gesichtspflege mit toskanischem Olivenöl extra vergine versorgt Ihre trockene und empfindliche Haut sanft mit Fett und Feuchtigkeit. Natürliches Mandel-, Avocado- und Weizenkeimöl schützen die Haut vor dem Austrocknen und unterstützen Ihre Regenerationsfähigkeit." (Quelle: www.medipharma.de)

Das sind die Inhaltsstoffe:
Aqua, PEG-8 Beeswax, Olea Euroaea Oil, Triticum Vulgare Germ Oil, Persea Gratissima Oil, Prunus, Amygdalus Dulcis Oil, Glycerin, Phenoxyethanol, Parfum, Carbomer, Methylparaben, Disodium EDTA, Asorbyl Palmitate, Lecithin, Sodium Hydroxide, Isobutylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Pocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Citronellol, Limonene, Benzyl, Salicylate, Eugenol, Geraniol

Preis und Inhalt:
Diese Creme war ein Geschenk. Normalerweise zahlt man für den 50 ml - Topf um die 10 Euro.

Meine Meinung:
Ich hatte nach dem Reinfall mit der Handcreme dieser Marke um diese Cremes immer einen großen Bogen gemacht, denn der Duft war einfach nur schrecklich. Auch wenn bei uns in der Apotheke nach immer viel Werbung darum gemacht wird, habe ich diese Creme nicht mal von weitem angeguckt. Nun hatte ich sie aber und einen Versuch war es mir dann doch allemal wert.
Die Creme duftet lange nicht so schlimm wie die besagte Handcreme. Darüber war ich schon mal sehr froh.
Von der Konsistenz her ist sie normal cremig, also weder besonders fest oder flüssig. Also genau richtig eigentlich. Von der Reichhaltigkeit hatte ich mir aber ein wenig mehr versprochen. Da ich ja gerade zu dieser Jahreszeit wieder eine sehr trockene Gesichtshaut habe. Die Creme zieht dann nach dem Auftragen auch schnell in die Haut ein und hinterlässt auch keine Krümel im Gesicht. Das hasse ich ja immer besonders.
Dennoch wirkte meine Haut irgendwie trocken und gar nicht wirklich gut gepflegt. Irgendwie stumpf halt. Gerade abends darf die Creme ruhig bei mir einen Fettglanz hinterlassen. Das ist hier so.
Ich gebe dieser Creme drei Sterne, denn sie ist mir einfach nicht reichhaltig genug.

FAZIT: Eine durchschnittlich gute Creme.

Fazit: nicht meine Pflege