Kamps Bad Homburg
Morgens alles bestens, aber im Laufe des Tages wäre eine Servicekraft angebracht - Kamps Bad Homburg Offline Shopping

Neuester Testbericht: ... so aus: Espresso = 1,60 EUR Kaffee Creme = 2,10 EUR Milchkaffee (sowohl L als auch XL) = 2,20 EUR Belegte Brote gibt es in der P... mehr

Morgens alles bestens, aber im Laufe des Tages wäre eine Servicekraft angebracht
Kamps Bad Homburg

friedel1910

Name des Mitglieds: friedel1910

Produkt:

Kamps Bad Homburg

Datum: 24.04.11

Bewertung:

Vorteile: gutes Angebot; vergleichsweise günstige Preise

Nachteile: wenn die Gäste nicht abräumen, dann tut es keiner

Wie im vorangegangenen Bericht bereits erwähnt: Während der Ostertage hatte ich mal wieder einen Aufenthalt in Bad Homburg, allerdings dauerte er nur 29 Stunden. Am Freitag um 10 Uhr ankommen, am Samstag um 15 Uhr abfahren. Trotzdem konnte ich dabei auch für dooyoo tätig werden und zwei Test im gastronomischen Bereich durchführen. Der zweite Test bezieht sich auf das Café bzw. die Bäckerei ...

OOOOOOOOOO Kamps OOOOOOOOOO

OOO Art dieser gastronomischen Einrichtung OOO
Bäckerei mit Sitzcafé (in Einkaufscenter).

OOO Sortiment OOO

Neben dem normalen Bäckereisortiment gibt es ein Frühstücksangebot, Snacks wie belegte Brötchen, außerdem Salate und Suppen.

Man wirbt an kleinen Tafeln mit
- Belegte Brote
- Belegte Snacks
- Herzhafte Suppen
(Da stellt sich mir die Frage: Was sind denn belegte Snacks???)

An den hinter dem Tresen angebrachten Angebotstafeln sind die Preise für
- Heißgetränke
- Kaltgetränke
- Frühstück
- Speisen
ersichtlich.

OOO Zum Unternehmen OOO
(Quelle: www.kamps.de)

*** Vergangenheit ***
1982 - Eröffnung der ersten Filiale

*** Gegenwart ***
2010 gab es 21 Kamps Backstuben und rund 620 Kamps Bäckereien im Bundesgebiet.

*** Zukunft ***
Bis 2015 sollen weitere 100 Standorte mit Kamps Backstuben geben.

OOO Anschrift / Lage / Anfahrt / Parken OOO

*** Anschrift ***
Louisenstraße 86 - 90 (im LouisenCenter);

*** Lage ***
direkt in der Fußgängerzone, der Louisenstraße

*** Anfahrt/Parken ***
Wie immer mein Rat: am besten zu Fuß kommen.
Wer das Auto nun mal dabei hat, kann bezüglich der Anfahrt einfach der Ausschilderung zu diesem Einkaufszentrum folgen.
Stellplätze gibt es direkt im Parkhaus des Einkaufszentrums.

OOO Öffnungszeiten OOO
Montag bis Samstag jeweils von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

OOO Anzahl der Plätze OOO
Ca. 30 Plätze im Innenbereich (dazu kommen neu noch etliche Tische mit Bänken vor dem Louisencenter)

OOO Auszug aus der Speisenkarte (Blick in unsere Rechnung) oder Vergleichspreise OOO

Softgetränke gibt es für 1,70 EUR.

Tee kostet 1,80 EUR.

Bei den verschiedenen Kaffees sieht es preislich so aus:
Espresso = 1,60 EUR
Kaffee Creme = 2,10 EUR
Milchkaffee (sowohl L als auch XL) = 2,20 EUR

Belegte Brote gibt es in der Preisstaffel 2,39 EUR... 2,99 EUR... 3,69 EUR.

Snacks reichen von 2,00 EUR... über 2,40 EUR... 2,70 EUR... über 3,00 EUR bis hin zu 3,30 EUR.

Es werden verschiedene Salate angeboten - z. B.
- Salat mit Hähnchenbrust
- Salat mit Käse und Kochschinken
- Salat mit Thunfisch
- Salat mit Mozzarella und Tomate
- Salat vegetarisch
(Da erscheinen Fragezeichen in meinem Kopf. Salat vegetarisch??? Natürlich weiß ich, was man damit zum Ausdruck bringen will, aber ich finde die Formulierung etwas unglücklich.)
Wie auch immer... Alle Salate sind zum Preis von 3,39 EUR erhältlich.

Suppen kosten im Allgemeinen 5,29 EUR. Man bekommt:
- Schaschliktopf
- Gulaschsuppe
- Linsensuppe
- Erbsensuppe
- Käse-Lauch-Suppe
- Bohnensuppeneintopf
(Ja was denn nun - Suppe oder Eintopf? Diese Bezeichnung ist ja nun wirklich doppeltgemoppelt.)

Es folgt in der Karte der Hinweis: "Alle Suppen erhalten Sie auch in der Terrine." Der Preis beträgt dann 4,29 EUR. Stellt sich mir die Frage, was für ein Gefäß ich denn beim erstgenannten Preis in Höhe von 5,29 EUR vorgesetzt bekomme. Diese Frage bleibt jedoch ungeklärt.

Zweiter Hinweis in der Karte: "Zu jeder Suppe reichen wir ein Schälchen Butter und sowie eine Scheibe Brot zur Terrine."
Häh? Was? Wie?
Die Formulierung "und sowie" ist schon wieder so etwas Doppeltgemoppeltes. (Ja, wir machen alle Fehler, aber sollte so ein großes Unternehmen mit so vielen Filialen seine Karten vor dem Druck nicht mal von jemandem der Ahnung hat Korrektur lesen lassen?)
Okay, zu jeder Suppe gibt es ein Schälchen Butter.
Zur Terrine gibt es dann noch eine Scheibe Brot. Und was bekomme ich bei dem höheren Preis noch geboten???

Doch zurück zur Preisgestaltung...

Einen Obstsalat bekommt man übrigens für 2,69 EUR.

Und zuletzt noch zu dem von uns genutzten Frühstücksangebot...

Laut Karte sind erhältlich:
- Gourmetfrühstück = 8,99 EUR
- Käsefrühstück groß = 6,99 EUR
- Französisches Frühstück = 6,99 EUR
- Wurstfrühstück groß = 6,99 EUR

Sowohl zum Käsefrühstück als auch zum Wurstfrühstück wird ein großer Brotkorb gereicht. Dieser besteht aus einer Scheibe Brot, einem Körnerbrötchen und einem Schnittbrötchen.

Bezüglich des Französischen Frühstücks war ich etwas irritiert. Ich hätte ein Croissant, evtl. Konfitüre, einen Orangensaft und ein Heißgetränk nach Wahl (Espresso, Grand Café, Café au Lait) erwartet. Stattdessen beinhaltet es:
- Croissant
- Doppelkrusti
- Konfitüre
- Brie
- Italienische Salami
- Kaffee Crema XL
(Meine Frage: Warum um Gottes Willen denn ITALIENISCHE Salami beim französischen Frühstück???)

Ich habe mir mein französische Frühstück dann selbst zusammengestellt, was von den Bestandteilen her meinen persönlichen Vorstelllungen und mit 4,49 EUR auch dem französischen Preis entsprach.
- Croissant 0,99 EUR
- Espresso 1,60 EUR
- Orangensaft 1,90 EUR

OOO Einrichtung/Ambiente OOO
Man hat bewusst unterschiedliche Einrichtung gewählt. So gibt es:
- 2 weiße Holztische (wie normale Esstische) und dazu jeweils vier weiße Holzstühle
- 1 niedrigeren Tisch (wie Couchtisch) mit vier Polsterelementen
- 1 rustikalen Holztisch mit einer Bank und fünf rustikalen Holzhockern
- 2 Tische mit Barhockern

OOO Toiletten OOO
Das Café verfügt nicht über eigene Toiletten. Hier müssten die Toiletten des Einkaufszentrums genutzt werden, was auch generell durchaus üblich ist. Ungünstig nur: Das Café öffnet um 8 Uhr (der Tegut-Markt übrigens auch), die Toiletten aber erst um 9.00 Uhr. Ich denke, das ist eine ganz schlechte Lösung. Ich persönlich hatte zwar jetzt kein Problem damit, aber es ist einfach nicht optimal. Sobald auch nur einige Betreiber im Center Center öffnen, müssten auch die Toiletten geöffnet sein!

OOO Personal OOO
Normal freundlich

+++ Meine Erfahrungen/Meine Meinung +++

Jetzt am Samstag (morgens um 8.00 Uhr) war aus meiner Sicht alles in Ordnung.
Die Atmosphäre war okay. Alles war sauber. Die Speisen frisch, die Kaltgetränke gut gekühlt, die Heißgetränke heiß. Die Bedienung war freundlich.

Ich weiß aber aus vorangegangenen Beobachtungen, dass Ordnung und Sauberkeit im Laufe des Tages zu wünschen übrig lassen. Da steht benutztes Geschirr auf den Tischen (weil es die Gäste nicht - wie vom Betreiber vorgesehen - zur Abräumstation bringen) und es liegen Krümel auf den Tischen (weil die beiden Verkaufskräfte mit dem Verkauf der normalen Backwaren gut ausgelastet sind und es zeitlich nicht schaffen, nebenbei auch noch im Gastraum zu putzen). Ich denke, hier wäre der Einsatz einer Servicekraft zu den Hauptgeschäftszeiten nützlich. (Ja, ich weiß, das kostet Geld und schmälert den Gewinn).

Die Preise sind okay, fast möchte ich auch hier sagen "günstig". Für Bad Homburger Verhältnisse sind sie allemal günstig. Selbst unser Mitreisender aus Leipzig stufte die Kaffeepreise als günstig ein.

Ich war zufrieden, dass ich ein französisches Frühstück nach meinen Vorstellungen haben konnte. Das Croissant war von ausgezeichneter Qualität, was man in Bad Homburg nicht so oft findet. Der Espresso war ebenfalls topp. Auch der Orangensaft (0,33 l) war von ausgezeichneter Qualität (es handelt sich um "Frutopia" des CocaCola-Konzerns). Für mich war es ein wirklich guter Start in den Tag.

Mein Partner nahm das Käsefrühstück. Es war reichlich (fünf Käsesorten) und gut.

Der dritte im Bunde startete nur mit Kaffee in den Tag.

Ich denke, morgens kann man auf jeden Fall dorthin gehen und ich selbst werde diese Möglichkeit gern wieder nutzen.

Ob diese gastliche Stätte tagsüber zu empfehlen ist, muss man von Fall zu Fall prüfen.

Fazit: morgens empfehlenswert; mittags und abends kommt es darauf an, ob es stark frequentiert war