Dänisches Bettenlager
Dänisches Bettenlager im Testbericht

Testberichte zu Dänisches Bettenlager

Peter+K.
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Peter K. - geschrieben am 13.11.14
Bewertung:

noch bevor unsere Bestellung, die wir direkt in einem Dänischen Bettenlager vor Ort (Berlin / Falkensee) vornahmen, kam, las ich hier diverse Zeilen und war zunächst sehr erschrocken darüber ... war es ein Fehlkauf? ... NEIN ... alle Möbel (Herkules Serie - Schrank, Kommode, TV Board) zeichnet eine absolute Top Qualität aus ... jede Bohrung, jedes Detail, ist sorgfältig ausgearbeitet ... top und sicher verpackt kam alles an ... der Zusammenbau gestaltete sich auch beim großen Schrank als sehr strukturiert und die Anleitung lässt keine Zweifel aufkommen ... woanders habe ich mal gelesen, dass Leute 7 Stunden für einen solchen Schrank gebraucht haben, um ihn aufzubauen, mit mehreren Leuten ... ich habe lediglich gut 3 Stunden gebraucht, alleine!

das Beste an Möbel, dass ich nach zig Jahren erworben habe!

sunchild
DAS DÄNISCHE SCHROTTLAGER - hier zahlt man drauf! (563 Wörter)
von - geschrieben am 28.10.14, geändert am  11.11.14 (Sehr hilfreich, 207 Lesungen)
Bewertung:

Neue Wohnung, Neustart und ich wollte nicht mehr so im Ikea-Stile wohnen. Preislich ist DBL teurer als z.B. Ikea. Hatte dort ein Bücherregal gekauft, das war teurer als "Billy" Es fehlten z.B. bei 3 Regalböden die weiße Beschichtung - jeweils unten, oben und in der Mitte. Auch nach Hinten offene Spanplatte, wodurch man mit der ...

Gyni966
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Gyni966 - geschrieben am 19.09.14
Bewertung:

Haben uns eine Rollmatratze aus der aktuellen Werbung im Online-Shop gekauft, weil in den Filialen das Angebot nicht erhältlich war. Mussten sofort bezahlen und Ware kam nicht. Bei einer Nachfrage beim "Kundendienst" reagierten diese schnippisch und arrogant, schließlich wurde die Verzögerung auf die DHL geschoben, weil angeblich falsch adressiert war. Fragt sich hier natürlich wer die Lieferdaten an die DHL weiterleitet??? Nach über zehn Tagen kam die Ware dann doch noch. Vom Dänischen Bettenlager kam nur eine unverschämte Antwort anstatt einer Entschuldigung.

CW
nie wieder Kauf beim DBl (176 Wörter)
von CW - geschrieben am 04.08.14
Bewertung:

Wir kauften ein Massivholz Regal. Beim Auspacken zu Hause fiel uns auf, dass das Paket schon einmal auseinander genommen war (Packungen offen). Als wir dann das Regal fast vollständig aufgestellt hatten bemerkten wir beim Versuch, die Rückwand anzubringen, dass fast sämtliche Rückwandlatten total verzogen waren. Da schon ziemlich schlecht ...

rassmusss
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von rassmusss - geschrieben am 17.07.14
Bewertung:

Der Online Shop ist das Letzte!
Keine telefonische Erreichbarkeit. Keine Statusmitteilungen, extrem lange Lieferzeiten.
Finger weg!!!!

Nikto123
Ein Alptraum!!! (616 Wörter)
von Nikto123 - geschrieben am 01.07.14
Bewertung:

Anfang Mai haben ich mit meiner Tochter das Boxspringbett "Stockholm" in der Filiale, weil das Bett nicht vorrätig war, bestellt. Das Bett sah billig aus, aber kostete auch nicht soooo... viel, dachte ich... damals... Meiner Tochter hat das Bett gefallen und ich wollte "Geburtstagsgeschenk" ihr nicht ausreden. Voraussichtliche ...

rds
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von rds - geschrieben am 23.05.14
Bewertung:

Ich habe heute mal wieder ein kleines Möbelstück gekauft. Trotz vorheriger schlechter Erfahrung mit der Qualität beim Dänischen Bettenlager und mieser Vorahnung hatte ich mich trotzdem breitschlagen lassen, ein bisher drittes Möbelstück - ein kleines Regal (Royal Oak) - zu kaufen. Leider wurde ich auch wieder mal bitter enttäuscht. Das Regal war leicht beschädigt und die vier Beine haben unterschiedliche Länge, d.h. das Regal steht schief und wackelt. Wenn es nicht immer so ein irrsinniger Aufwand wäre, zu dem Laden hinzukommen (Entfernung, Parken, etc.). Außerdem muß das Regal wieder zerlegt und verpackt werden. Da es nicht ganz so teuer war (ca. 40,- Euro), werde ich mir hier selber helfen (handwerklich). Aber das war definitiv das letzte Mal, dass ich den Weg zum Dänischen Bettenlager eingeschlagen habe. - NIE WIEDER -
Da nützt leider auch nicht die freundliche Bedienung, denn die kann nichts dafür !

Kurt+Mosbach
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Kurt Mosbach - geschrieben am 04.04.14
Bewertung:

Ich habe nur negative Erfahrung mit dem Onlineshop gemach;d.H. Nach der Abbuchung keine
Bestellbestätigung, kein Hinweis auf Lierfezeit; auf meine Anfrage nach 10 Tagen keine Antwort;
eine Telefonhotline die nach Hinweis auf besetzte Leitungen den Kunden aus der Leitung wirft-
alles Fakten die ich nur mit "Servicewüste Dänisches Bettenlager" bezeichnen kann!
IM Gegensatz zu seinem sehr entgegenkommenden Presonal in der Filiale Linden ist dieser Onlineshop
das Letzte. Meine Empfehleung:nur in der Filiale kaufen onder sein lassen!

Nordlicht
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Nordlicht - geschrieben am 18.03.14
Bewertung:

Am Sonntag erhielten wir den aktuellen Prospekt und sind am Montagmorgen direkt zum Dänischen Bettenlager gefahren ,um uns den angebotenen Bürodrehstuhl zu kaufen. Leider war KEIN einziger mehr da und auf Nachfrage beim Verkäufer erhielten wir die antwort: Die sind am Samstag schon alle verkauft worden..bei dem Preis kein Wunder. Tjaaa...nur das die Angebotspreise eigentlich laut Prospekt erst ab Montag gültig waren. Schon sehr ärgerlich das man da umsonst hingefahren ist. Warum dürfen die eigentlich Angebote, die ab Montags gelten sollen, schon am vorherigen Samstag verkaufen? Das ist mir in dem Laden übrigens nicht das erste Mal passiert. Oder sind das etwa nur Lockangebote, die es so gar nicht gibt, um Kunden in den Laden zu locken?

Meersalz
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Meersalz - geschrieben am 14.03.14
Bewertung:

Ich kaufte eine Badematte, die jedoch zu Hause dann nicht mehr passte von den Massen her. In der Filiale sagte man mir dann, dass Rückgabe prinzipiell nur gegen Gutschein möglich wäre. Das wars dann mit Dänischem Bettenlager. Es gibt genug Einzelhandelsgeschäfte, die kulanter sind und das Geld zurückgeben- und Badematten gibt es auch genügend woanders zu kaufen!

Jo+F.+Lange
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Jo F. Lange - geschrieben am 12.03.14
Bewertung:

Panorama berichtet Kritisch:
Ausbeutung von Mitarbeitern
900 Praktikanten denen mit einer Ausbildung gelockt werden
Gewinn total weil Mitarbeitern der Tariflohn verwehrt wird
März 2013
http://www.ardmediathek.de panorama
oder diesen Link
http://tinyurl.com/megz6e2
Das ist die Geschäftsmasche in ganz Europa

Kunde
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Kunde - geschrieben am 07.03.14
Bewertung:

Was nützt die Aussage der Verkäuferin im DBL, dass man eine gekaufte Matraze innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf umtauschen kann, wenn hierbei der wesentlichste Hinweis fehlt - nämlich, dass diese dann noch originalverpackt, d. h. in der Folie sein muss ?!
Wie erholsamer Schlaf auf einer noch in Kunststofffolie eingeschweißten Matratze funktionieren soll, wissen wahrscheinlich nur die professionell ausgebildeten MA des DBL.
So geschehen in der Filiale DD - Prohlis - auf Nachfrage wurde unser Ansinnen auf Umtausch seitens Händler noch nicht mal in Erwägung gezogen.

Um es klar zu sagen: Finger weg! Dänisches Bettenlager - never ever!

mabehi
Dänisches Bettenlager: Der Schrank des Grauens (195 Wörter)
von mabehi - geschrieben am 27.02.14
Bewertung:

Wir haben am 21.01.2014 den Kleiderschrank " New Oak " mit Aufsatz bestellt. Die Lieferung ist termingerecht eingetroffen. Nach dem Auspacken stellten wir fest, daß sämtliches Befestigungmaterial fehlte. Das haben wir sofort telefonisch reklamiert. Nach einer Woche wurde das dann ...

Schnauze+gestrichen+voll
Inkompetent - anmaßend - ungenügende Beratung - katastrophal ... (173 Wörter)
von Schnauze gestrichen voll - geschrieben am 22.02.14, geändert am  26.06.14
Bewertung:

Um es auf den NENNER zu bringen - einmal und NIEMALS wieder...!!! Matratze in Filiale Neuenstadt gekauft die, wie sich nach einer Nacht OHNE Schlaf gezeigt hat, überhaupt nicht zu mir paßt!!! Umtausch bzw Rücknahme zur Gutschrift verweigert!!! Unzählige Korrespondenz immer mit derselben sinnlosen Antwort UND mehrfach war nicht ...

Melanie
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Melanie - geschrieben am 21.02.14
Bewertung:

Am 3.06.13 kauften wir zwei Matratzen a 399 euro, im danischen bettenlager in Teltow, ich bin zufrieden
mit meiner Matratze aber mein Mann hat immer gemeckert, das er drauf liegen würde als ob er in eine kuhle fallen würde, ich hab das nie geglaubt bis ich mich mal auf seine seite gelegt habe..es stimmt wirklich und wir haben genau die gleichen Matratzen gekauft. Wir haben sie zurück gebracht und die Matratze wurde eingeschickt, der Mitarbeiter wollte uns noch nicht mal ne ersatz Matratze mitgeben nach ein hin und her haben wir eine bekommen. Heute bekommen wir ein Anruf das die Matratze in Ordnung sei und wir sie nicht umgetauscht bekommen. Da frage ich mich für was man 10 jahre Garantie hat.

Exkunde
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Exkunde - geschrieben am 12.01.14
Bewertung:

Filiale Pfaffenhofen:
Vor ein paar Tagen kaufte ich mir eine Bettdecke. Leider musste ich zuhause feststellen, dass es ein Fehlkauf war. Ich wollte die unbenutzte Bettdecke im Dänischen Bettenlager zurückgeben und eine andere kaufen. Der Filialleiter meinte aber, dass dies nicht möglich sei, da es sich um einen Hygieneartikel handelte. Zitat: "Was aus der Türe rausgeht, wird nicht mehr zurückgenommen." Sie können nicht prüfen, ob die Bettdecke nicht doch mal verwendet wurde.
Im Sommer hatte ich zufällig schon eine Sommerbettdecke gekauft. Damals wurde mir die falsche Bettdecke eingepackt, das erst später aufgefallen ist. Das Dänische Bettenlager bat mich, diese wieder zurückzubringen, das ich auch machte. Der Filialleiter brachte damals die benutzte Bettdecke wieder zurück ins Regal und somit wieder in den Verkauf.
Also, bei einem Fehlkauf wird ein Artikel nicht mehr zurückgenommen und bei einem Fehler eines Mitarbeiters darf der Artikel wieder verkauft werden ....

Christiane+Kemper
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Christiane Kemper - geschrieben am 27.12.13
Bewertung:

Filiale Düsseldorf:
Durch einen Fehlkauf der Eltern meines Lebensgefährten mussten wir die neue Matratze umtauschen.
Die - wie in jedem Großhandel - angewandte Preispolitik - gute Ware wird nicht in dem Maße reduziert -konnten wir nur auf ein 200 Euro teureres Modell ausweichen. Der Filialleiter Herr B., ohne jegliche Kompetenz ausgestattet, gewährte keinen Rabatt, versprach allerdings, dass der Transport der neuen Matratze kostenfrei sei! Als wir nachmittags dann die Ware selbst abholten und die andere Matratze zurückbrachten, wusste er von der Zusage nichts mehr!
Er hat also 200Euro mehr eingenommen und den versprochenen, freien Transport (45Euro) gespart!
Erstens keine Kulanz und zweitens Nichteinhaltung von Zusagen!
Das Personal in dieser Filiale zeichnet sich durch Lustlosigkeit und Unprofessionalität - auch im Umgang untereinander - aus. Vielleicht betreibt das Dänische Bettenlager in seinen Filialen auch das 'ungeschulte Aushilfen'-Prinzip!
Auch die zum Probeliegen bereitstehenden Matratzen entsprechen nicht der gelieferten Ware!

Emma
Bürostuhl nicht akzeptabel (166 Wörter)
von Emma - geschrieben am 16.12.13
Bewertung:

Hallo, habe im August 2010 einen Bürodrehstuhl im Dän. Bettenlager gekauft. 1. War nicht so, wie im Katalog beschrieben. Hebel anders geformt. Mag vlt. kleinlich klingen, ist mir aber wichtig. 2. Sitzfläche war ziemlich schnell durchgesessen. Das ist unbequem, aber mit einem Sitzkissen zu beheben. 3. nach ein zwei Monaten fing ...

Alois
Dänisches Bettenlager: Alles Wunderbar (238 Wörter)
von Alois - geschrieben am 08.11.13
Bewertung:

Ich hatte schon ein wenig Angst, wenn man hier so die Testberichte liest aber zum Glück hat sich das alles nicht bestätigt. Bei mir hat alles wunderbar geklappt. Onlinebestellung, 1x"Herkules" Schrank mit 2 Türen und einer "Herkules" Kommode mit 6 Schubladen. Per email wurde ich seitens des Onlineshops über meine Bestellung ...

Ronaldo+DS
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Ronaldo DS - geschrieben am 23.08.13
Bewertung:

Wir haben Ein Bett bei diese Firma bestellt, es wurde nach Zwei Wochen Geliefert.
Dabei waren keine Aufbauanleitung und auch keine einzige Schraube dabei. Mehere Emails
haben auch nach eine Woche nichts gebraucht. Der Hotline was auch kostenflichtig (42/min) ist war dauer besetzt.
Auch die Anfragen im Laden wurden abgehlnt und auf die Zentrale weitergeleitet.

NIE WIEDER NIE WIEDER

Ergebnis1 - 20von 96
Berichten zu Dänisches Bettenlager