Dänisches Bettenlager
Dänisches Bettenlager im Testbericht

Testberichte zu Dänisches Bettenlager

Masa
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Masa - geschrieben am 29.01.16
Bewertung:

Nachdem ich sehr viel negatives über das Dänische Bettenlager gelesen habe, möchte ich meine Erfahrungen mit diesem Laden beschreiben. Wir haben schon einige Male beim DBL eingekauft und waren bisher immer mit den Möbeln zufrieden. Auch wenn die Möbel nicht teuer sind, so sind sie trotzdem qualitativ in Ordnung bis gut. Ich würde fast sagen, dass IKEA Möbel schlechter sind!
Auch die Mitarbeiter waren sehr nett und haben auf unsere Fragen antworten können. Allerdings musste man die Verkäufer selbst ansprechen und Alternativen wurden uns nicht vorgeschlagen.
Im großen und ganzen sollte man sich nicht zu sehr von den negativen Bewertungen beängstigen lassen, wobei ich auch Glück gehabt haben kann.
Achja kostenlose Lieferung ist auch super!

Frau+ohne+Bett
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Frau ohne Bett - geschrieben am 14.12.15
Bewertung:

Die mit der Lieferung der beim Dänischen Bettenlager gekauften Ware beauftragte Spedition ist zu zwei vereinbarten Lieferterminen nicht aufgetaucht. Das hat mich zwei Tage Urlaub gekostet. Der Anruf beim Dänischen Bettenlager brachte nicht etwa ein Wort des Bedauerns, eine Entschuldigung, oder gar einen Vorschlag zur Lösung des Problems. Stattdessen wurde mir unterstellt, ich sei selbst an der erfolglosen Zustellung schuld, weil ich nicht anzutreffen gewesen sei. Und das, obwohl ich an beiden Terminen den gesamten Tag über zu Hause gewesen bin und in der Sendungsverfolgung eindeutig "Kunde nicht angefahren" steht. Sowas Unverschämtes habe ich selten erlebt. Bestellung ist storniert. Nie wieder Dänisches Bettenlager.

Herbert
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Herbert - geschrieben am 14.12.15
Bewertung:

Finger weg, wenn man keinen Ärger möchte.
Bei der telefonischen Reklamation wurde mir der Höhrer aufgelegt.

Steffi
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Steffi - geschrieben am 04.11.15
Bewertung:

Wir haben uns ein Bett gekauft in 45468 Mülheim Ruhr. Das Bett sollte an einem Donnerstag geliefert werden,wann standen de Leute vor verschlossener Türe? Mittwoch!!! Also hin man sagta uns es sei der Fehler seitens der Filliale das Bett könnte eine Woche später geliefert werden,oder am Donnerstag abgeholt werden. Kein Entschuldigung nein warum auch. Man sei auch nicht in der Lage das Bett am Donnerstag morgen bevor es in der Filliale abgeliefert wird bei uns ab zu liefern. Wir wohnen ca 1 km entfernt von dort. Ein schlechter Witz. Jetzt können die ihr Bett behalten und wollten sogar die Lieferkosten einbehalten da sie ja vergeblich ausgeliefert haben. Scheiß Laden nie wieder.!!!

Conny+Trede
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Conny Trede - geschrieben am 09.10.15
Bewertung:

So,eingekauft,Lieferservice in anspruch genommen und gezahlt,Teile,ja ich betone 4 Teile,also nicht wenig Umsatz gemacht sollten innerhalb von 3 Wochen geliefert werden.Nachdem die 3 Wochen um waren keine Nachricht keine Ware,also unter Kontakt im Internet geschaut und ne E-Mail geschrieben,ein Tag später,wenigstens das hat schnell geklappt ein Anruf aus der Filiale,wo mir unterschwellig und etwas fahrig über 10 minuten erklärt wurde das das so nie gesagt wurde,wir waren zu dritt,alle drei taub.Nach 10 minuten hab ich aufgelegt weil diesen Service hab ich nicht bezahlt.In der Zentrale angerufen,dort Verständnisvoll,sie kümmert sich darum,die Filialleitung wird bei mir anrufen.So gewartet,kein Anruf,erstmal.Dann rief die aus der Zentrale zurück,und meinte dass die Mitarbeiterin dort das nicht gesagt hat,wenn es so rüberkam entschuldigt sie sich.Hab dann gesagt das geht gar nicht,auf die Frage was ich denn erwarte ,sagte ich den Service den ich bezahlt habe,eine Entschuldigung der Mitarbeiterin direkt.Möblierung zu 50% von dort BISHER!!!

Frank
Qualität von Gartenstühlen und Service gleich Null !!!!!!!!! ... (158 Wörter)
von Frank - geschrieben am 07.08.15
Bewertung:

Im April 2012 kauften wir im DB einen Tisch inkl. 4 Stühle der Serie Carolina zuzüglich Auflagen. Im ersten Jahr fiel das Gleitplättchen innerhalb der Armlehne an einem Stuhl ab und somit war dieser kaputt. Reklamiert, neuen bekommen, alles gut. Im zweiten Jahr das gleiche bei dem nächsten Stuhl, wieder reklamiert, wieder neuen bekommen, trotzdem ...

MS
Dänisches Bettenlager: Falsches Teil bedeutet 10 Tage warten... (252 Wörter)
von MS - geschrieben am 27.02.15
Bewertung:

Um die Kinderzimmer mit Möbeln auszustatten, haben wir uns verschiedene Anbieter und Modelllinien angesehen. Letztendlich sind wir beim Dänischen Bettenlager hängengeblieben. Betten, Nachttische, Schränke, Matratzen, Lattenroste usw. über die Filiale geordert. Die Sachen wurden auch pünktlich geliefert. Soweit alles gut und es wären bis ...

Wendelin+M%FCller
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Wendelin Müller - geschrieben am 16.02.15
Bewertung:

Habe am 27.01.2015 die von mir bestellten Möbel (Doppelbett mit Nachtschränke) in der Filiale Wächtersbach abgeholt. Beim Auspacken musste ich feststellen, dass Einzelteile nur der 2ten oder 3ten Wahl entsprechen. Zum Beispiel: Wellige Schliffe, starke Leimaustritte und unsaubere Astlöcher. Reklamationen bei der Zentrale werden nicht beantwortet. Die Termine für zugesagte Ersatzlieferungen werden nicht eingehalten. So kann ich vom Möbelkauf in diesem Kaufhaus nur abraten.

Michae+Sulventz
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Michae Sulventz - geschrieben am 29.12.14
Bewertung:

Ich habe mir für mein zimmer ein boxspringbett bestellt welches schon mal mit kaputter Verpackung angekommen ist und auch noch zu spät. Beim aufbauen war keine Beschreibung oder andere Anleitungen beigelegt. Nun auch noch kanm man die zwei Teile des bettes nicht zusammen hängen weil die lieben arbeiter die Bohrungen komplett schief gemacht haben da frag ich mich wer so eine scheise produziert ??! Das heißt imme Grunde genommen so viel ich musste die Bohrung neu setzen das ganze Bett wieder auseinander bauen und neue schrauben absolut nicht zu empfehlen ! Ich finde es eine Frechheit das nicht einmal bei einer so einfachen Aufgabe die schrauben zum zusammen hängen schief bzw. Falsch gebohrt sind!

CB
Rump-Steak kalt auf Mülltonnendeckel serviert (436 Wörter)
von CB - geschrieben am 24.12.14
Bewertung:

Wir haben sozusagen die komplette Herkules bzw. Goliath Serie für Wohnzimmer und Schlafzimmer gekauft. Summe ca. 6000Euro. Ziemlich viel Geld. Erfahrungen: bei einem Kleiderschrank war ein Seitenteil tief gerissen, bei einem anderen war der Schrank (alle 3 Türen) nicht montierbar, weil die Bohrungen einfach nicht an der Stelle waren, wo sie sein ...

Peter+K.
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Peter K. - geschrieben am 13.11.14
Bewertung:

noch bevor unsere Bestellung, die wir direkt in einem Dänischen Bettenlager vor Ort (Berlin / Falkensee) vornahmen, kam, las ich hier diverse Zeilen und war zunächst sehr erschrocken darüber ... war es ein Fehlkauf? ... NEIN ... alle Möbel (Herkules Serie - Schrank, Kommode, TV Board) zeichnet eine absolute Top Qualität aus ... jede Bohrung, jedes Detail, ist sorgfältig ausgearbeitet ... top und sicher verpackt kam alles an ... der Zusammenbau gestaltete sich auch beim großen Schrank als sehr strukturiert und die Anleitung lässt keine Zweifel aufkommen ... woanders habe ich mal gelesen, dass Leute 7 Stunden für einen solchen Schrank gebraucht haben, um ihn aufzubauen, mit mehreren Leuten ... ich habe lediglich gut 3 Stunden gebraucht, alleine!

das Beste an Möbel, dass ich nach zig Jahren erworben habe!

sunchild
DAS DÄNISCHE SCHROTTLAGER - hier zahlt man drauf! (563 Wörter)
von - geschrieben am 28.10.14, geändert am  11.11.14 (Sehr hilfreich, 351 Lesungen)
Bewertung:

Neue Wohnung, Neustart und ich wollte nicht mehr so im Ikea-Stile wohnen. Preislich ist DBL teurer als z.B. Ikea. Hatte dort ein Bücherregal gekauft, das war teurer als "Billy" Es fehlten z.B. bei 3 Regalböden die weiße Beschichtung - jeweils unten, oben und in der Mitte. Auch nach Hinten offene Spanplatte, wodurch man mit der ...

Gyni966
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Gyni966 - geschrieben am 19.09.14
Bewertung:

Haben uns eine Rollmatratze aus der aktuellen Werbung im Online-Shop gekauft, weil in den Filialen das Angebot nicht erhältlich war. Mussten sofort bezahlen und Ware kam nicht. Bei einer Nachfrage beim "Kundendienst" reagierten diese schnippisch und arrogant, schließlich wurde die Verzögerung auf die DHL geschoben, weil angeblich falsch adressiert war. Fragt sich hier natürlich wer die Lieferdaten an die DHL weiterleitet??? Nach über zehn Tagen kam die Ware dann doch noch. Vom Dänischen Bettenlager kam nur eine unverschämte Antwort anstatt einer Entschuldigung.

CW
nie wieder Kauf beim DBl (176 Wörter)
von CW - geschrieben am 04.08.14
Bewertung:

Wir kauften ein Massivholz Regal. Beim Auspacken zu Hause fiel uns auf, dass das Paket schon einmal auseinander genommen war (Packungen offen). Als wir dann das Regal fast vollständig aufgestellt hatten bemerkten wir beim Versuch, die Rückwand anzubringen, dass fast sämtliche Rückwandlatten total verzogen waren. Da schon ziemlich schlecht ...

rassmusss
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von rassmusss - geschrieben am 17.07.14
Bewertung:

Der Online Shop ist das Letzte!
Keine telefonische Erreichbarkeit. Keine Statusmitteilungen, extrem lange Lieferzeiten.
Finger weg!!!!

Nikto123
Ein Alptraum!!! (616 Wörter)
von Nikto123 - geschrieben am 01.07.14
Bewertung:

Anfang Mai haben ich mit meiner Tochter das Boxspringbett "Stockholm" in der Filiale, weil das Bett nicht vorrätig war, bestellt. Das Bett sah billig aus, aber kostete auch nicht soooo... viel, dachte ich... damals... Meiner Tochter hat das Bett gefallen und ich wollte "Geburtstagsgeschenk" ihr nicht ausreden. Voraussichtliche ...

rds
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von rds - geschrieben am 23.05.14
Bewertung:

Ich habe heute mal wieder ein kleines Möbelstück gekauft. Trotz vorheriger schlechter Erfahrung mit der Qualität beim Dänischen Bettenlager und mieser Vorahnung hatte ich mich trotzdem breitschlagen lassen, ein bisher drittes Möbelstück - ein kleines Regal (Royal Oak) - zu kaufen. Leider wurde ich auch wieder mal bitter enttäuscht. Das Regal war leicht beschädigt und die vier Beine haben unterschiedliche Länge, d.h. das Regal steht schief und wackelt. Wenn es nicht immer so ein irrsinniger Aufwand wäre, zu dem Laden hinzukommen (Entfernung, Parken, etc.). Außerdem muß das Regal wieder zerlegt und verpackt werden. Da es nicht ganz so teuer war (ca. 40,- Euro), werde ich mir hier selber helfen (handwerklich). Aber das war definitiv das letzte Mal, dass ich den Weg zum Dänischen Bettenlager eingeschlagen habe. - NIE WIEDER -
Da nützt leider auch nicht die freundliche Bedienung, denn die kann nichts dafür !

Kurt+Mosbach
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Kurt Mosbach - geschrieben am 04.04.14
Bewertung:

Ich habe nur negative Erfahrung mit dem Onlineshop gemach;d.H. Nach der Abbuchung keine
Bestellbestätigung, kein Hinweis auf Lierfezeit; auf meine Anfrage nach 10 Tagen keine Antwort;
eine Telefonhotline die nach Hinweis auf besetzte Leitungen den Kunden aus der Leitung wirft-
alles Fakten die ich nur mit "Servicewüste Dänisches Bettenlager" bezeichnen kann!
IM Gegensatz zu seinem sehr entgegenkommenden Presonal in der Filiale Linden ist dieser Onlineshop
das Letzte. Meine Empfehleung:nur in der Filiale kaufen onder sein lassen!

Nordlicht
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Nordlicht - geschrieben am 18.03.14
Bewertung:

Am Sonntag erhielten wir den aktuellen Prospekt und sind am Montagmorgen direkt zum Dänischen Bettenlager gefahren ,um uns den angebotenen Bürodrehstuhl zu kaufen. Leider war KEIN einziger mehr da und auf Nachfrage beim Verkäufer erhielten wir die antwort: Die sind am Samstag schon alle verkauft worden..bei dem Preis kein Wunder. Tjaaa...nur das die Angebotspreise eigentlich laut Prospekt erst ab Montag gültig waren. Schon sehr ärgerlich das man da umsonst hingefahren ist. Warum dürfen die eigentlich Angebote, die ab Montags gelten sollen, schon am vorherigen Samstag verkaufen? Das ist mir in dem Laden übrigens nicht das erste Mal passiert. Oder sind das etwa nur Lockangebote, die es so gar nicht gibt, um Kunden in den Laden zu locken?

Meersalz
Kurzbewertung zu Dänisches Bettenlager
von Meersalz - geschrieben am 14.03.14
Bewertung:

Ich kaufte eine Badematte, die jedoch zu Hause dann nicht mehr passte von den Massen her. In der Filiale sagte man mir dann, dass Rückgabe prinzipiell nur gegen Gutschein möglich wäre. Das wars dann mit Dänischem Bettenlager. Es gibt genug Einzelhandelsgeschäfte, die kulanter sind und das Geld zurückgeben- und Badematten gibt es auch genügend woanders zu kaufen!

Ergebnis1 - 20von 106
Berichten zu Dänisches Bettenlager