HP Compaq Business Notebook Nc6120
Ein Retina-Display - HP Compaq Business Notebook Nc6120 Notebook

Produkttyp: Hewlett-Packard Notebooks

Neuester Testbericht: ... meine Beduerfnisse. Der etwas dickere Formfaktor stoert mich auch nicht. Wenn's beim Transport mal fuer eine Notebook-Tasche nicht reicht ... mehr

Ein Retina-Display
HP Compaq Business Notebook Nc6120

soerno

Name des Mitglieds: soerno

Produkt:

HP Compaq Business Notebook Nc6120

Datum: 29.12.16

Bewertung:

Vorteile: =

Nachteile: --

Das "alte" MacBookPro ist fuer meine Beduerfnisse das optimale. Ein Retina-Display brauche ich nicht, die (nicht wirklich) "niedrige" Aufloesung reicht bei diesem fabelhaften Display voellig. Zudem erfordert das Retina-Display mehr Rechenleistung von der Grafikkarte und damit auch ggf. mehr Akkustrom. Da ich mir gern mal eine DVD auf dem Notebook anschau ist das eingebaute DVD-Laufwerk fuer mich echter Mehrwert (den die aktuellen Modelle nicht mehr bieten). Mit dem 2,9GHz-I7-Prozessor, 8GB RAM und einer l28GB-SSD hat auch das alte MacBookPro mehr als genug Platz und Leistung fuer meine Beduerfnisse. Der etwas dickere Formfaktor stoert mich auch nicht. Wenn's beim Transport mal fuer eine Notebook-Tasche nicht reicht (egal was drin steckt), greif ich halt aufs iPad-mini zurueck.

Klar, die Intel HD 4ooo ist kein Rennpferd aber irgendwo muss man ja mal bei Leistung, Luefterlaerm und Stromverbrauch 'nen Strich machen. Ich habe lange ein "normales" MacBook (das im weissen Kunststoffgehaeuse) verwendet und war auch damit immer sehr zufrieden (funktioniert - mit einer SSD gepimpt - noch immer tadellos und das Display ist auch nach heutigen Massstaeben noch Spitze). Das Pro ist als Nachfolger ein deutlicher Aufstieg und ich rechne fest damit es wie seinen Vorgaenger mindestens fuenf Jahre zu benutzen. Ich bin froh, dass es das 2ol2er-Modell auch Anfang 2ol4 noch zu kaufen gab.

Fazit: =-

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche:    
Akkulaufzeit:    
Ausstattung: