Apple iBook 12.1"
Apple iBook 12.1 im Testbericht

dooyooCommunity Bewertung

(4.21 Sterne)

Testberichte zu Apple iBook 12.1"

soerno
Apple iBook 12.1": ES RECHNET SICH! (158 Wörter)
von - geschrieben am 29.12.16 (Hilfreich, 8 Lesungen)
Bewertung:

Mein Mac Book Pro, l3" (Anfang 2oll), ist mittlerweile 3,5 Jahre alt. Prozessor Intel i5, 2,3 GHz. Mittlerweile habe ich den Arbeitsspeicher von 4 auf 8GB und die eingebaute HDD gegen eine SSD getauscht. Die Kiste rennt wie ein Porsche, laeuft sehr stabil, kein AErger mit Viren. Nochmals 3,5 Jahre traue ich meinem Mac Book locker zu. Es fehlt ...

Magifan
MIttelmäßiges iBook zum Arbeiten und Surfen für unterwegs, I ... (195 Wörter)
von - geschrieben am 03.08.16 (Wenig hilfreich, 8 Lesungen)
Bewertung:

Das 12,1 Zoll große iBook von Apple soll vor allem fürs Surfen im Internet und der schnellen Nutzung persönlicher Daten wie Bilder, Videos etc. geeignet sein und den typischen Ultrabooks Konkurrenz machen. Aber reicht die vergleichsweise geringe und überaltete Leistung für ein flüssiges arbeiten? Technik: Zugegebenermaßen: die Daten ...

TuningKing
Apple iBook 12.1": I Love Apple (1701 Wörter)
von - geschrieben am 26.01.10, geändert am  19.07.10 (Sehr hilfreich, 100 Lesungen)
Bewertung:

1) Allgemeines 2) Technische Daten 3) Lieferumfang 4) Grafik-Hardware 5) Gerätebeschreibung 6) Gebrauch 7) Datentransfer 1) Allgemeines Im Oktober 2003 kam die neue iBook-Serie von Apple auf den Markt. Hierbei handelt es sich um das iBook G4. Einer der größten Unterschiede zum ...

momotaro
Edles Teil mit Mängeln (274 Wörter)
von - geschrieben am 08.01.04, geändert am  15.06.04 (Sehr hilfreich, 605 Lesungen)
Bewertung:

Zum Glück konnte ich vor Weihnachten (12/2003) noch ein ibook900 mit 14 Zoll Monitor ergattern. Durch die Einführung der neuen Serie mit G4 Prozessoren wurden nochmal die Lager geleert. Deshalb kaufte ich gleich noch ein 12 Zoll dazu. Ich setze die ibooks beruflich für Layoutzwecke ein. Gefallen hat die Optik und das Design. Wer hat ...

pphahnl
Apple iBook 12.1": Günstiges OS 9 - Arbeitspferd (448 Wörter)
von - geschrieben am 10.11.03, geändert am  04.03.04 (Hilfreich, 271 Lesungen)
Bewertung:

Mit einem Apple habe ich schon länger geliebäugelt, doch erst als meine Freundin dann für ein paar XPress-Projekte unbedingt einen Mac brauchte, war die Zeit Reif für das iBook in unserem Haushalt: Das iBook 900 mit 14 Zoll-Display und integriertem DVD-Laufwerk bzw. CD-Brenner war der logische Kandidat: Es ist einer der letzten ...

Goldleader
IBook G900 (872 Wörter)
von - geschrieben am 14.06.03, geändert am  14.06.03 (Sehr hilfreich, 707 Lesungen)
Bewertung:

Bericht zu meinem neuen IBook 900 Seit einem Monat besitze ich nun ein Apple IBook mit 900 Mhz. Da ich beruflich ein Notebook nutzen muss, fiel mir die Wahl nicht schwer. Erstens wollte ich ein zuverlässiges System, und zweitens wolle ich mal von Computern mit Software mit dem großem ?M? und dem Prozessor von der Hardware von ...

Ramsey
Apple iBook 12.1": eine andere iBook review (1004 Wörter)
von - geschrieben am 03.05.02, geändert am  03.05.02 (Sehr hilfreich, 994 Lesungen)
Bewertung:

Hallo an alle Doyoo User. Ich bin seit Ende 2001 im Besitz eines iBooks DVD, G3 500 Mhz mit 256 Mb RAM (12,1 " TFT). Es ist zugegebenermaßen mein erster Apple (oder Mac) und da ich vorher lediglich mit PCs gearbeitet habe, die noch dazu andauernd abgeschmiert sind, Sicherheitsprobleme am laufenden Band aufgewiesen haben und aus ...

KleinKreiki
Klein, stark, WEISS !!! (136 Wörter)
von - geschrieben am 02.04.02, geändert am  02.04.02 (Hilfreich, 1144 Lesungen)
Bewertung:

Neben dem wunderschönen kleinen iBook steht ein beruflich genutztes Titanium (G4) Powerbook, also weiss ich schon, was ich hier vergleiche. Das iBook ist der ideale Begleiter, der immer zuverlässig da ist, kompakt zu tragen, sparsam im Verbrauch und nicht zuletzt schnell genug für anspruchvolle Aufgaben. Das Display ist zwar ...

wolfschu
Apple iBook 12.1": 600 MHz DVD iBook (263 Wörter)
von - geschrieben am 26.03.02, geändert am  26.03.02 (Sehr hilfreich, 383 Lesungen)
Bewertung:

Seit November 2001 ist es bei 2000g Lebendgewicht mein ständiger Begleiter. Der Akku hält durch einige Systemtuningmaßnahmen gestoppte 5 Stunden durch- oder eine längere Zugfahrt. Als Anwendungen habe ich Microsofts Office:2001 benutzt, bei häufigen Zugriffen auf die Festplatte oder beim DVD Betrieb ist wohl schon vorher Schluß. Warum ...

littlespeedy
NEU mit 14,2 Zoll Monitor (260 Wörter)
von - geschrieben am 20.03.02, geändert am  20.03.02 (Hilfreich, 766 Lesungen)
Bewertung:

Ab sofort gibt es auch das neue große iBook im Handel. Hierbai handelt es sich um die größere Variante des einstmals mit einem 12 Zoll Monitor ausgestatteten G3 Rechners. Das neue iBook ist aber auch schneller und größer ausgelegt als die ursprünglichen 12 Zoller. So hat das neue iBook schon gleich als Standard die größtmögliche Konfiguration ...

s2k-master
Apple iBook 12.1": Ein Traum in weiss! (316 Wörter)
von - geschrieben am 15.09.01, geändert am  15.09.01 (Sehr hilfreich, 824 Lesungen)
Bewertung:

...sagt man normalerweise bei Hochzeitskleidern ;-) Ok, ich bin ein "Design-Fetischist", vernachlaessige manchmal die Funktionalitaet gegenueber dem Aussehen eines Produktes. Deshalb war fuer mich auch die Ausstattung eines Notebook nur zweitrangig. Als Apple Freak der ersten Stunde kam fuer mich aber auch kein Sony Vaio oder ...

macnews.de
Kurzbewertung zu Apple iBook 12.1"
von - geschrieben am 23.01.01, geändert am  23.01.01
Bewertung:

Jetzt schon ein Klassiker - an dem sich die Geister scheiden. - Vorteile: Brilliantes Display, Robustes Gehäuse, Durchdachte Features - Nachteile: Nur 800x600 Pixel, Schwer: 3kg, Kein Audio-In

anja.d
Apple iBook 12.1": Mehr Nachteile als Vorteile (121 Wörter)
von - geschrieben am 08.11.00, geändert am  17.06.04 (Wenig hilfreich, 1493 Lesungen)
Bewertung:

Das Apple iBook mag zwar in seinem Design ansprechend und innovativ sein und auch wesentlich leistungsfähiger, als die gewöhnlichen langweiligen Notebooks, aber trotzdem bevorzuge ich Produkte, für die man wenigsten die ausreichende Software findet. Das ist ja das alte Apple-Problem: klasse Konzept, klsse Leistungsfähigkeit, aber was ist mit ...

Robber28
Es stimmt einfach alles: Performance, Design, Preis... (401 Wörter)
von - geschrieben am 24.10.00, geändert am  24.10.00 (Sehr hilfreich, 242 Lesungen)
Bewertung:

Vor einigen Monaten bin ich aus der Windowswelt ausgebrochen und habe mir einen Power Mac G4/400 Mhz zugelegt. Wow - eine wahnsinns Maschine! Ich finde das der Rechner jede einzelne Mark wert ist! Damit ich aber auch unterwegs geballte "Applepower" benutzen kann, habe ich mir ein Indigo Ibook zugelegt. Ein Ibook deswegen, da es für ...

larsgransee
Apple iBook 12.1": Aber die Technik ist top. (104 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.00, geändert am  06.10.00 (Hilfreich, 63 Lesungen)
Bewertung:

Das Design ist sehr gewöhnungsbedürftig. Das Notebook gibt es in den Farben Blau und Orange und erinnert etwas an ein Kinderspielzeug, woauf Tastendruck Tierstimmen zu hören sind. Aber die Technik im inneren des Gerätes hilft über das äußere hinweg. Allerdings ist der Bildschirm mit 12- Zoll etwas klein geraten. Toll ist der integrierte ...

woodruf
Vor- und Nachteile des iBooks (234 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.00, geändert am  06.10.00 (Sehr hilfreich, 652 Lesungen)
Bewertung:

Qualitativ stufe ich die iBooks als hochwertig und robust ein. Ich habe es selbst ohne Probleme im Rucksack transportiert, um es in der Schul einzusetzen. Wer dagegen Zubehör (Netzteil, Diskettenlaufwerk, Maus etc ) mitnehmen möchte, dem empfehle ich eine spezielle Tasche, die es in den iBook-Farben gibt und Platz bietet. Die ...

treamman
Apple iBook 12.1": Heißer Draht zum Fortschritt (307 Wörter)
von - geschrieben am 19.09.00, geändert am  23.04.04 (Sehr hilfreich, 70 Lesungen)
Bewertung:

Wie grundlegend sich die Situation in kurzer Zeit gewandelt hat, wird bei einem Blick zurück deutlich: Vor zwei Jahren noch hatten Apple-Anwender ihre liebe Müh´, einen Drucker mit seriellem Anschluß zu erstehen; waren Mäuse mit ADB eine rare Ware. Die wenigen Hersteller ließen sich den Mehraufwand für die speziellen Schnittstellen ...

jimynu
Das "Surf-Notebook" (118 Wörter)
von - geschrieben am 20.08.00, geändert am  20.08.00 (Hilfreich, 68 Lesungen)
Bewertung:

Es ist wirklich so, wie die Werung verspricht: auspacken, anschliessen, läuft! Zudem ist das iBook schön und praktisch: Den Ruhezustand aktivieren, alle Kabel ausstecken und irgendwohintragen, dort den Deckel wieder rauf und schon läufts. Es ist auch sehr leise, und wenn man zum Beispiel nur einen Text schreibt, ist die Festplatte ausgeschaltet, ...

Bookmaker
Apple iBook 12.1": Der preiswerte Mac für unterwegs (410 Wörter)
von - geschrieben am 26.07.00, geändert am  26.07.00 (Sehr hilfreich, 391 Lesungen)
Bewertung:

Das iBook ist sowohl für den Notebook-Einsteiger als auch für den Fortgeschrittenen ein interessantes Gerät. Es verkörpert die preiswerteste Art mit dem Mac mobil zu sein - und das verpackt in ein sehr ansprechendes Design. Selbst mit dem eleganten Graphit der Special Edition fällt der Nutzer überall auf. Die inneren Werte sind nicht zu ...

+kkoenig
gutes Notebook (100 Wörter)
von kkoenig - geschrieben am 19.07.00, geändert am  19.07.00
Bewertung:

Es ist schon Geschmackssache wie man einen iBook findet, ich bin der Meinung man liebt oder hasst ihn. Das einzige was mich an ihm stört ist, dass er nur 800 * 600 darstellen kann. Nimmt man das in Kauf oder benutzt ihn nur als zusätzlichen Rechner unterwegs ist es wirklich ein schönes Gerät. Ich persönlich nutze es neben meinem iMac wenn ich ...

Ergebnis1 - 20von 48
Berichten zu Apple iBook 12.1"
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3