Big Family Games (Wii)
Big Family Games! - Big Family Games (Wii) Nintendo Wii Spiele

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: THQ Nintendo-Wii-Spiele

Neuester Testbericht: ... und es kommt schnell Langweile auf. Der Mehrspieler-Modus bringt schon ein wenig mehr Spaß, aber dies hält auch nicht sehr lange an. ... mehr

Big Family Games!
Big Family Games (Wii)

Harmony83

Name des Mitglieds: Harmony83

Produkt:

Big Family Games (Wii)

Datum: 01.04.12

Bewertung:

Vorteile: Siehe Bericht!

Nachteile: Siehe Bericht!

In diesem Bericht möchte ich euch heute über das Nintendo Wii Spiel: Big Family Games von THQ berichten. Es handelt sich hierbei um ein Partyspiel und eine Sammlung von Minispielen. Wie genau das Ganze funktioniert, was ich selbst von diesem Spiel halte und ob sich ein Kauf auch lohnt, erfahrt ihr nun in meinem Bericht.


Gameplay:

Big Family Games ist wie gesagt eine Sammlung von Minispielen und insgesamt sind davon 24 enthalten. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Basketball, Tennis, Darts, Boccia oder Golf. Zudem hat man hier die Möglichkeit seinen eigenen Charakter zu gestalten, aber anfangs steht einem dazu nicht viel zur Verfügung. Man kann weitere Kleidungsstücke freischalten, aber eine wirklich tolle Auswahl hat man hier nicht gerade. Man kann aus 3 Schwierigkeitsgraden wählen und es stehen einem ein Einzelspieler- und ein Mehrspieler-Modus zur Verfügung. Ich muss leider sagen, dass dieses Spiel trotz 24 Minispiele nicht sehr abwechslungsreich ist, denn die 24 Spiele ähneln sich vom Gameplay wirklich sehr und es kommt schnell Langweile auf. Der Mehrspieler-Modus bringt schon ein wenig mehr Spaß, aber dies hält auch nicht sehr lange an.


Steuerung, Grafik & Sound:

Die Bedienung und Steuerung ist wie ich finde auch nicht sehr gelungen. Zum einen funktionieren die Minispiele alle so gut wie gleich und außerdem ist die Steuerung auch oft ziemlich ungenau was oft zu Frust führt. Gesteuert wird das Ganze mit der Wii Fernbedienung und außer diese nach hinten und vorn zu schwingen muss man hier nicht viel machen. Die Grafik ist auch nicht gerade die Beste, alles ist zwar bunt gestaltet und die Charakter sehn ganz witzig aus, aber ich finde da hätte man mehr draus machen können. Der Sound macht das Ganze auch nicht besser, man bekommt auch hier nicht viel Abwechslung geboten und es nervt nach kurzer Zeit einfach nur. Also ich muss leider sagen, dass ich von diesem Spiel ein wenig mehr erwartet hatte und schon etwas enttäuscht bin. Bei Big Family Games kommt einfach sehr schnell Langeweile auf weil einfach die Abwechslung fehlt. Da gibt es meiner Meinung nach wirklich bessere Spiele für die man sein Geld ausgeben kann und die einem mehr Spaß bieten.


Der Preis für Big Family Games liegt bei ca. 15 - 20 EUR, was ich aber ehrlich gesagt zu viel für dieses Spiel finde.

USK: ohne Altersbeschränkung


Produktbeschreibung des Herstellers:

Willkommen in der Nachbarschaft! Big Family Games versetzt Sie in eine idyllische Vorstadt: Basketball-Körbe über der Garageneinfahrt, der Weg zum nächsten Bauernhof ist nicht weit und sogar brachliegende Grundstücke bieten eine abwechslungsreiche Kulisse für 24 lustige Partyspiele für die ganze Familie.
Im Einzelspielermodus ist Kreativität gefragt. Sie erstellen Ihren eigenen Spielcharakter, bevor Sie sich in verschiedenen Disziplinen mit einem Boss-Gegner messen.

Features:

Einzelspieler-Modus:

- 15 verschiedene Minispiele in 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen
- Kreation eines eigenen Spielcharakters
- Kleidungsstücke können freigeschaltet werden


Mehrspieler-Modus:

- 24 völlig neue Minispiele
- 16 verschiedene Charaktere spielbar
- bis zu vier Spieler können gegeneinander antreten


Minispiele:

- Basketball, Rasendarts, Leiter-Golf, Schleuder, Hufeisenwerfen, Boccia, Wasserschlacht, Modell-Flieger, Shuffleboard u.v.m.
- komplett in Deutsch


Mein Fazit:

Big Family Games ist meiner Meinung nach kein wirklich gelungenes Spiel für die Wii. Die enthaltenen Minispiele sind sich vom Gameplay her alle zu ähnlich und es fehlt einem hier einfach die Abwechslung was sehr schnell zu Langeweile führt. Der Mehrspieler-Modus bringt anfangs wenigstens ein wenig Spaß, aber das ist auch nur von kurzer Dauer. Grafik und Sound sind ebenso nicht gerade gelungen und machen das Ganze nicht besser. Die Steuerung ist eintönig und zudem auch noch oftmals ungenau und das macht einfach keinen Spaß. Ich bin von Big Family Games jedenfalls enttäuscht und hatte mir mehr von erhofft und würde es mir auf keinen Fall nochmal kaufen. Meiner Meinung nach gibt es da wirklich bessere Spiele für die es sich auch lohnt sein Geld auszugeben und von daher kann ich Big Family Games auch nicht weiterempfehlen.

Fazit: Siehe Bericht!

Bedienkomfort:    
Grafik:    
Sound:    
Schwierigkeitsgr.:    
Spaßfaktor:    
Bewegungslevel: