Assassin's Creed II: Discovery (DS)
Aus dem Hinterhalt mit dem Messer! - Assassin's Creed II: Discovery (DS) Nintendo DS Spiele

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Ubisoft Nintendo-DS-Spiele

Aus dem Hinterhalt mit dem Messer!
Assassin's Creed II: Discovery (DS)

Free22

Name des Mitglieds: Free22

Produkt:

Assassin's Creed II: Discovery (DS)

Datum: 27.05.10

Bewertung:

Vorteile: *

Nachteile: *

Hallo,
heute muss ich euch unbedingt von einem richtig tollen Spiel berichten!
Es handelt sich um "Assassin's Creed II: Discovery".



- Assassin's Creed -
Momentan eines meiner Top-Aller-Lieblingsspiele.
Im ersten Teil von Assassin's Creed musste man auf dem PC / PS3 / XBox360 im alten Jerusalem den totalen Meuchelmörder spielen, man spielte eine Menge an interessanten Missionen, diese werden zwar nach einiger Zeit etwas entönig, trotzdem hat das ganze sehr viel Spaß gemacht. Die Grafik war ein neuer Meilenstein im Videospiel-Business!
Man konnte stundenlang einfach so durch die Straßen laufen!
In Assassin's Creed II auf dem PC / PS3 / XBox360 kann man sich Schausteller anschauen, die in den Gassen ihre Kunstücke vorspielen, oder einfach nur auf Türme etc. klettern!




-Assassin's Creed: Discovery-
Wie so oft ist der Ableger für den DS nur eine Ergänzung zum Orginal.
So war es schon bei Assassin's Creed Chronicles und nun ist es bei Discovery genauso.
Man bekommt neue Einblicke in die Story gewährt, für manche klärt sich dann auch eine Menge auf!




-Story
Man schlüpft in die Gestalt von Ezio, der einen auch in Assassin's Creed II begegnet.
Er ist auch ein Attentäter, allerdings im Italien der Zeit von Da Vinci.
Im 2. Teil kann man sich übrigens von Leonardo neue Waffen etc. designen lassen ;-)
Als Ezio reist man nun nach Spanien, denn es wurden einige andere Assassinen gefangen genommen& es ist natürlich Ehrensache, diese zu befreien!
Nebenbei deckt man dann noch eine Verschwörung bzw. einen Plan der Templer auf, denn der Westen muss erst noch entdeckt werden (;


-Grafik
Die Grafik ist auch für den DS ganz gut, kann natürlich nicht an die der Next-Gen Konsolen und den PC rankommen.
Man spielt hin&wieder mal abwechselnd im 2D-Modus, dann wieder ein wenig in 3D.
Mir gefällt beides ganz gut, 2D allerdings besser, da dies irgendwie für den DS besser geeignet ist.


-Steuerung
Die Steuerung ist, einfach ausgedrückt: total automatisch.
Mam weiß immer genau welche Taste man drücken muss, so aus dem Kopf kann ich euch auch garnicht sagen was jetzt z.Bsp. springen ist.
Man spielt einfach und dann springt mann auch wenn man muss (:

-Spieltiefe
Famos!
Denn hier geht es echt weit in die Psyche der fiktiven Person.
Man bekommt wirklich Einblicke in die Gefühlswelt einer ausgedachten Person, die durch Rache und Betrug völlig zerstört wurde.




-Fazit-
Eindeutig eines der besten DS-Spiele, die es so gibt!
Man kann sich mit der interessanten und tiefgründigen Story viele Stunden die Zeit vertreiben, langeweile kommt nie auf!
Einen Test auf jeden Fall wert, für 20Euro auch nicht soooo teuer (:

Fazit: *

Bedienkomfort:    
Grafik:    
Sound:    
Schwierigkeitsgr.:    
Spaßfaktor: