Gut & Günstig Choco Drink
Kaba in der preiswerten Variante ;o) - Gut & Günstig Choco Drink Softdrink

Produkttyp: Gut & Günstig Softdrinks

Neuester Testbericht: ... letzten Einkauf bei Edeka zugegriffen und habe mir gestern gleich eine Tasse zubereitet. *****Verpackung***** Das Pulver befindet sic... mehr

Kaba in der preiswerten Variante ;o)
Gut & Günstig Choco Drink

Panhandle

Name des Mitglieds: Panhandle

Produkt:

Gut & Günstig Choco Drink

Datum: 21.08.10, geändert am 09.04.12 (141 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Gut, günstig, lecker vor allem in kalter Milch

Nachteile: Natürlich der Zuckergehalt

Liebe Dooyoos,

jeder weiß, dass Milch ein wichtiges und nahrhaftes Getränk ist. Nur mag man sie nicht immer pur trinken, dafür gibt es ja derweil diverse Pulver, die man unterrühren kann. Bei meinen Jungs sehr beliebt ist daher der

==Edeka gut & günstig Choco Drink==

den ich ab und an kaufe.

==**Was ist denn gut & günstig?**==

'''Gut & günstig''' ist eine Eigenmarke von Edeka. Das Sortiment umfasst inzwischen viele Bereiche, angefangen von Lebensmittel bishin über Putzmittel. Die Produkte sind wesentlich günstiger als die Marken-"Geschwister", aber qualitativ oftmals gleichwertig. Zu erkennen sind die jeweiligen Artikel stets an der "roten Ecke" mit dem Logo "gut & günstig" auf den Verpackungen.

==**Verpackung**==

Das Pulver wird in einer großen, rechteckigen Dose angeboten. Diese ist hauptsächlich gelb und oben links entdecke ich die schon bekannte rote Ecke mit dem Schriftzug "gut & günstig". In großer, brauner Schrift lese ich '''Choco Drink''' und darunter, auf rotem Grund, '''Vitamine + Traubenzucker'''.
Ein großes Glas Schokomilch zeigt mir die Verwendung des Pulvers, daneben ist ein Zeichentrick-Affe abgebildet, der mit drei Ringen jongliert....keine Ahnung, was das soll!
Unten rechts finde ich noch die Gewichtsangabe von '''800g'''.
Die Seiten der Verpackung sind gespickt mit Informationen. So finde ich dort zum Beispiel die Liste der

==**Vitamine und Mineralstoffe pro 100g**==

Vitamin B1 2,6 mg
Vitamin B2 2,0 mg
Niacin 17,0 mg
Vitamin B6 2,1 mg
Vitamin C 112 mg
Calcium 200 mg

Dazu kommen dann noch

==**Durchschnittliche Nährwerte pro 100g**==

Brennwert 1547 kj 365 kcal
Eiweiß 4,6 g
Kohlenhydrate 79,4 g
- davon Zucker - 77,4 g
- davon Traubenzucker - 22,0 g
Fett 3,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren - 1,4 g
Ballaststoffe 7,3 g
Natrium 0,3 g

Auf der anderen Seite finde ich die

==**Zutaten/Inhaltsstoffe**==

Zucker, 22% Traubenzucker, 20% stark entöltes Kakaopulver, Emulgator, Sojalecithine, Calciumcarbonat, Salz, Vitamin C, Aroma, Niacin, Zimt, Vitamin B 1, B 6 und B 2.

==**Guck mal, riech mal, fühl mal!**==

Wenn ich den gelben Deckel der Dose öffne, sehe ich zuerst eine Alufolie, die ich aufziehen muss. Diese gilt als Frischeschutz und das nichts hineinkommen kann, was nicht hinein gehört.
Jetzt die Nase in die Dose....oh, da kommt mir ein doch recht intensiver Schokoladenduft entgegen, verbunden mit einer gewissen Süße. Keinesfalls unangenehm.
Neugierig wie ich bin, muss ich mal eben mit dem Finger rein....schmeckt eindeutig schokoladig süß, mit einer vagen, herben Note.
Ansonsten ist das braune Schokopulver von der Konsistenz her pulverig bis krümelig.

==**Ab ins Glas!**==

Jetzt wollen wir mal sehen, wie sich das Pulver in der Milch macht. Wir haben beides ausprobiert; erst die Milch, dann das Pulver und umgekehrt. Am einfachsten ist es, erst zwei Löffel Pulver ins Glas zu geben und dann mit Milch aufzugießen. Das Pulver löst sich bei dieser Variante schneller auf.
Schon der erste Schluck ist sehr lecker....mir reichen zwei Teelöffel Pulver in einem Glas Milch, das wird jeder für sich ausprobieren. Wird es mehr Pulver, ist der Geschmack eindeutig zu süß.
Die Schokonote ist natürlich eindeutig gegeben und aufgelöst in Milch, merkt man von der vagen, herben Note, die ich beim Probieren des trockenen Pulvers feststellte, nichts mehr.

Wie stehts denn mit der warmen/heißen Variante? Die ist gar nichts für mich, denn hier wird mir das Getränk eindeutig zu süß. Ich bin mir nicht sicher, ob das mit dem Erhitzen zusammenhängt, aber mir schmeckt dieser Kakao nur im kalten Zustand. Meine Kinder dagegen mögen auch sehr gerne die warme Variante. Ich dagegen bevorzuge dann den richtigen Kakao.

==**Gewicht und Preis**==

Die große Dose enthält 800g Kakaopulver und ist für günstige 1,49 Euro zu haben.

==**Fazit**==

Uns allen schmeckt dieses preiswerte Pulver. Im Angebot hatte ich auch schon mal ein Markenprodukt gekauft, welches mir aber zu süß war. In diesem gut & günstig Produkt ist ja auch schon genügend Zucker enthalten, trotzdem gefällt es mir geschmacklich noch am besten.
Ob heiß oder kalt, wird jeder für sich entscheiden, Kinder mögen oft beides, ich mag hier nur die kalte Version. Sicher kein Produkt für jeden Tag, aufgrund des Zuckergehaltes, aber auch hier gilt, in Maßen genossen ist es völlig okay.
Das Pulver könnte sich einen Tick besser in der Milch auflösen, man muss schon kräftig rühren, zumindest beim Kaltgetränk. Ist der Kakao dagegen heiß, löst sich das Pulver besser auf.
Ich kann den Chocodrink auf jeden Fall weiter empfehlen, da ich glaube, dass in den anderen (Marken-)Produkten sicher genauso viel Zucker enthalten ist. Dafür muss man ja nicht unnötig mehr für ausgeben ;o)

Herzlichen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren :o)

Fazit: In Maßen getrunken durchaus empfehlenswert