Freecom MusicPal
Internet-Radio im Wohnzimmer könnte schön sein - nicht mit dem Music Pal - Freecom MusicPal Internetradio

Produkttyp: Freecom Internetradios

Neuester Testbericht: ... mit 48 liter ist auch gross genug, um die notwendigen Dinge darin einzufrieren. Die oberste Gefrierschublade ist flach, aber gross... mehr

Internet-Radio im Wohnzimmer könnte schön sein - nicht mit dem Music Pal
Freecom MusicPal

scarbody

Name des Mitglieds: scarbody

Produkt:

Freecom MusicPal

Datum: 03.11.07

Bewertung:

Vorteile: gutes Design

Nachteile: Funknetzwerkname SSID muß veröffentlicht werden

Lange habe ich mich nicht mehr über eine Gerät so geärgert wie über das Freecom MusicPal. Dabei hätte Freecom ein wirklich attraktives Gerät zu einem guten Preis auf den Markt bringen können.
1)Das Anschliessen an W-Lan-Netz geht nur, wenn der Name des Netzwerkes bekannt gegeben wird. Dies halte ich für eine nicht vertretbare Sicherheitslücke - auch wenn eine hohe Verschlüsserungstechnik wie WPA angeboten wird.
2)Das Design ist gut, der Klang ist mäßig - das wußte ich aber vor dem Kauf.
3)Leider findet das Gerät auch nach Konfiguration das Funknetzwerk nicht, wenn - wie oben beschirieben - der Name (SSID) nicht bekanntgegegebn wird - ich habe Freecom diesbezüglich angeschrieben und die Mitteilung erhalten, daß dies an die Entwicklungsabteilung gegeben wurde und gegebenenfalls in einem Firmware-Update nachgebessert wird.
Leider werde ich bis dahin das Gerät nicht benutzen können, da mir meine Netzwerksicherheit zu wichtig ist.
4)Leider wird auch von Freecom der "V-Tuner"-Service genutzt. Das ist so etwas wie ein Internet-Service, der verschiedene Radiostationen anbieten. Etwas sehr umständlcih - und sicherlich nicht durchführbar für einen reinen Anwender - lassen sich eigenen Favoriten einfügen.
Warum von Freecom nicht gleich ein wirklich aktuelles und stark nach den verschiedensten Interessen aufgeteiltes Radiosenderangebot angeboten wird (wie z.B. beim Phonostar Plyer) ist nicht nachvollziehbar. Wer also wirkliche Spartensender und/oder Lokalsender haben möchte, muß sehr viel und aufwendige Mühe in die Konfiguration stecken.
Leider muß ich sagen - und ich hatte mich wirklich auf das Gerät gefreut - FINGER WEG!!!

Fazit: nicht kaufen