Auna IR-130
Nickis Auna IR-130 - Auna IR-130 Internetradio

Produkttyp: Auna Internetradios

Neuester Testbericht: ... Schon ist die Verbindung erfolgreich hergestellt. Zum einen habe ich hier die Funktion Internetradio. Hier kann ich meine 250 be... mehr

Nickis Auna IR-130
Auna IR-130

nicki28

Name des Mitglieds: nicki28

Produkt:

Auna IR-130

Datum: 17.02.16

Bewertung:

Vorteile: Klasse

Nachteile: nichts

Hallo ihr Lieben !!!





Wir hören gerne auch mal Musik aus anderen Ländern übers Internet. Da die Lautsprecher von dem PC aber nicht so prall sind, waren wir froh das Auna IR-130 Internetradio mit W-LAN testen zu dürfen. Nun können wir einfach über WLAN zig Sender empfangen und müssen uns nicht mehr mit einem PC herumärgern.





=== Der Preis ===





Das Auna IR-130 Internetradio mit W-LAN kostet zur Zeit auf Amazon 76,30 Euro





=== Die Informationen des Herstellers ===





Internet-Radio mit integriertem Breitbandlautsprecher | zum Empfang von über 8000 Internetradio-Stationen | Streamen von Musik innerhalb des Heimnetzwerks - etwa von PC und Medienservern
einfache Konfiguration und Menüsteuerung | ultrakompakt mit Soft-Touch-Oberfläche
Anschlüsse: 1 x 3,5mm-Klinke-Line-Ausgang, 1 x 3,5mm-Klinke-Kopfhörer-Ausgang | unterstützte Streamingprotokolle: RTPS, MMS, http | WLAN-Standart: IEEE 802.11b+g
Senderspeicher und Favoritenauswahl | Uhrzeitanzeige | Wetteranzeige | Weckfunktion (Alarmton) | interner Speicher für Netzwerke und Radiostationen





=== Das Auna IR-130 Internetradio mit W-LAN ===





Das Internetradio ist in der Farbe schwarz und macht auf den ersten Blick schon einen hochwertigen Eindruck. Es ist sehr kompakt gehalten mit einer Größe von 16,8 x 10 x 9,9 cm und nimmt somit keinen Platz ein. Man bekommt es überall gut hingestellt. Auf der linken Vorderseite befindet sich der Lautsprecher. Auf der rechten Seite hat man das Bedienelement und die LCD Anzeige. An Tasten habe ich hier den Ein- und Ausschalter, On und Off, eine Taste um lokale Sender zu suchen, Menü, Preset um einen Sender zu speichern, und links und rechts um einen Sender vor oder zurück zu gehen. In der Mitte von den Bedientasten befindet sich der Drehregler für die Lautstärke. Das LCD Display ist blau beleuchtet und man kann alles sehr gut erkennen. Mit im Lieferumfang dabei ist auch eine kleine Fernbedienung auf der man die gleichen Funktionen hat. Hier kann man auch Sender suchen, den Sleeptimer einstellen und auch lokale Sender im Internet Radio Modus suchen. Die Tasten reagieren sehr gut auf Druck und sie ist schön klein, handlich und übersichtlich.

Nachdem man das Gerät mit dem Netzstecker und der Steckdose verbunden hat wird man von dem Display mit einem freundlichen Welcome begrüßt. Es sucht auch sofort eine Verbindung und zeigt alle verfügbaren Netzwerke an. Man sucht sich nun seines heraus, gibt das Passwort ein und schon ist man mit Wlan verbunden. Schon ist die Verbindung erfolgreich hergestellt.

Zum einen habe ich hier die Funktion Internetradio. Hier kann ich meine 250 beliebtesten Sender speichern und jederzeit schnell wieder abrufen ohne lange suchen zu müssen. Das Speichern und wie man es macht, ist in der Anleitung ausführlich beschrieben, so das auch jeder Laie damit zurecht kommt. Ich habe einige Internet Radiosender die ich sehr gerne höre und auch gespeichert habe. Sehr schön ist auch, das ich die Sender Alphabetisch sortieren kann und auch sehen kann welche 10 Sender ich zuletzt aufgerufen habe.

Der Vorteil an einem Internetradio ist, dass ich hier wirklich Musik hören kann und nicht wie bei den normalen Radiosender ständig mit Werbung oder Gewinnspielen genervt werde. Auch Spotify kann ich darüber hören, sofern ich einen Account habe dort. Zudem kann ich aus zig Ländern der Welt Radiosender hören, die ich mit einem normalen Radio gar nicht empfangen könnte. Ob aus Spanien, Italien oder aus dem letzten Urlaubsort. Zudem ist auch häufig der FM-Radio Empfang schlecht, zum Beispiel bei Bewölkung oder auch Unwetter. Dann hört man mehr ein Rauschen als Musik. Das hat man mit dem Internet Radio auch nicht mehr.

Die eingebauten Lautsprecher sind zwar klein, haben allerdings einen sehr satten Klang und arbeiten auch bei höheren Lautstärken sauber. Der Klang war überraschend gut, die Leistung reicht locker aus um unser gesamtes Erdgeschoss zu beschallen. Audio-Freaks haben sicherlich andere Ansprüche, aber für unsere Küche ist der Klang mehr als ausreichend. Die Wlan Verbindung ist stabil, es gab bisher keinerlei Abbrüche und ich habe eine riesen Auswahl an Musik, die ich nun hören kann. Von mir gibt es fünf Sternchen.






=== Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren ===

Fazit: :-))