MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury
MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury - MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury Netbook

Produkttyp: MSI Netbook

Neuester Testbericht: ... Besonderheiten liegen erstens im Betriebssystem. Obwohl mein Asus schon älter ist, hat dieses bereits Windows Vista installiert. ... mehr

MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury
MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury

diba21

Name des Mitglieds: diba21

Produkt:

MSI Wind U100-1616XP+ Black Luxury

Datum: 03.11.09

Bewertung:

Vorteile: Anzeige Sonnen-tauglich,+ Tastatur,+ Akku-Laufzeit,+ Leistung & Speicherplatz,+ Stabilität

Nachteile: lw. hohes Gewicht

Preise sinken, Ausstattung steigt - neuer Trend bei den Netbooks
Aldi musste es mal wieder vormachen - die verbesserte Ausstattung des Medion Akoya mini E1210 löste bei MSI dem eigentlichen OEMer (Original Equipment Manufacturer) des Netbooks von Aldi eine positive Reaktion aus. So wird das MSI Wind U100 als "Luxury Edition" neu aufgelegt und bietet gleichzeitig eine bessere Ausstattung als das Akoya mini: Neben der jetzigen 160-GByte-Festplatte, dem ohnehin intergrierten Bluetooth ist ein 6-Zellen-Akku mit 48,8 Wattstunden eingebaut, der die Laufzeit gleich verdoppeln wird. Beim normalen Surfen via WLAN dürften dann Akkuzeiten von über fünf Stunden leicht erreicht werden.

Geht man davon aus, dass Aldi für den großen 6-Zellen-Akku 99 Euro Aufpreis verlangt hat, liegt MSI mit seiner momentanen Preisempfehlung von 429 Euro noch gut im Rennen - hinzu kommt die Ankündigung weiterer Preissenkungen unter 399 Euro ab November.Schaut man sich nach einem Asus Eee-PC um, stellt man schnell fest, dass auch hier die Preise ins Rutschen gekommen sind. Hat man im September für ein Modell 1000H noch 429 Euro bezahlt, liegt der jetzige Straßenpreis bei 379 Euro - das Einstiegsmodell Eee-PC 701 gibt es bei Quickshopping.de schon unter 200 Euro. Wenn jetzt noch auf 2 GByte Arbeitsspeicher aufgerüstet würde, sind die kleinen Netbooks fast schon ein Billig-Notebook-Ersatz.

Fazit: sehr gut