Asus Eee PC R105
Mein kleines Netbook für die Mittagspause - Asus Eee PC R105 Netbook

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: Asus Netbook

Neuester Testbericht: ... keine Spiele oder großen Anwendungen nutzt, der ist hier voll und ganz bedient. Das Asus R105 besitzt ein 10,1" Display das sogar ... mehr

Mein kleines Netbook für die Mittagspause
Asus Eee PC R105

Lush-Pedi

Name des Mitglieds: Lush-Pedi

Produkt:

Asus Eee PC R105

Datum: 18.05.11, geändert am 18.05.11 (241 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Preis, leicht, glänzt schön, einfach,

Nachteile: kann ein Notebook nicht ersetzen.

Ich spielte schon einige Zeit mit dem Gedanken, mir neben meinem normalen Notebook noch ein kleines Netbook zu kaufen, dass ich auch später ganz einfach mal mit in den Urlaub nehmen könnte. Ein glücklicher Zufall brachte mich auf folgendes:

*** Asus EEE PC R 105 ***

======
Preis:
======

Ich hatte das o.g. Netbook schon einige Zeit auf meinem Wunschzettel auf Amazon und immer lag der Preis bei 200 bis 250 Euro. Und plötzlich sah ich ein Angebot von Amazon Warehouse für 175 bzw. 179 Euro. Ich schaute mir die Details an und stellte fest, Amazon Warehouse ist sozusagen der Second Handladen von Amazon. Hier werden Artikel angeboten, die Kunden wegen nichtgefallen oder ähnlichem zurück geschickt hatten. Ich überlegte nicht lange und kaufe mir zwei Netbooks (einen für eine Freundin und einen für mich) für den Preis von 175 und 179 Euro. Nach einigen Tagen wurde mir beide mit Hermes geliefert.

========
Aussehen:
========

Bei der Produktbeschreibung von Amazon Warehouse stand, dass die Netbooks evtl. kleine Kratzer oder ähnliches haben könnten. Ein Netbook das geliefert wurde, war noch Original verpackt und verklebt und ich wusste somit, das hat noch nicht mal jemand ausgepackt. Das zweite Exemplar war zwar auseinander und auch einmal genutzt wurden aber auch hier keine Kratzer. Das Beste war sogar - das bereits ausgepackte Netbook hatte sogar die Speichererweiterung von 2 GB schon eingebaut. Dies hätte beim Normalpreis nochmal zusätzlich etwas gekostet.

=====================
Auspacken und Installieren:
=====================

Das noch originalverpackte Netbook ließ sich bei der Erstinstallation sofort und Problemlos hoch fahren und einrichten. Hier sei gleich erwähnt, sogar ein Laie wie ich bekommt das hin. Windows 7 führt einem nämlich durch die Installation. Netbook Nr. 2 - dass ich für eine Freundin gekauft und auch installieren musste, war nicht sofort Startklar. Hier musste ich - wie in der Anleitung unter anderem Aufgeführt, einen Wiederherstellungspunkt suchen und es dauerte eine Weile bis alles auch dort normal und ohne Probleme lief. Die Netzwerkeinrichtung war dann nur noch ein Kinderspiel.

Der Klavierlack der Oberseite des Netbooks ist natürlich für Fettfinger und Fingerabdrücke sehr empfindlich aber nun mal nicht zu ändern. Auf den ersten Blick sieht die Bildschirmhalterung nicht stabil aus aber sie ist es. In kann kein wackeln nach 4 Monaten feststellen.

==================
Netbook Ausstattung:
==================

Display:
Erwähnen möchte ich gleich, wer nur im Internet surfen möchte und sonst keine Spiele oder großen Anwendungen nutzt, der ist hier voll und ganz bedient. Das Asus R105 besitzt ein 10,1" Display das sogar nicht spiegelt wie andere Netbooks. Bei einer Kollegin sieht man bei Sonneneinstrahlung die Personen im Display und ich empfinde das als sehr störend.

Tastatur:
Die Tastatur ist sehr gut und hat auch etwas größere Tasten als ein andere Netbook das ich gesehen habe. Bei Amazon wird dies auch extra hervor gehoben. Die Tastatur klappert zwar etwas, aber das stört mich nicht im geringsten. Das Touchpad hat mich aber auch sehr überrascht, es ist etwas aufgeraut und nicht so empfindlich wie mein altes Notebook und selbst meine Freundin, die bisher nur mit einer Maus gearbeitet hat, kommt super damit zu Recht.

=========
Anschlüsse:
=========

Das Gerät besitzt 2 USB Anschlüsse, hier kann ich z. B. eine Maus anschließen und gleichzeitig einen Surfstick für unterwegs nutzen. Einen weiteren Anschluss den ich an der Seite entdecke ist wohl ein VGA-Anschluss. Weiterhin ist ein Kartenslot für XD und SD Karten vorhanden und am Rand des Bildschirms befindet sich eine kleine Webcam.

=====
Inhalt:
=====

Ich habe das Netbook mit 1 GB RAM und einer 160 Gb Festplatte und komme gut damit zu Recht. Sogar das Spiel Cityville über Facebook funktioniert damit. Gut es holpert ein wenig aber es ist ja auch nur für die Mittagspause oder für unterwegs gedacht. Als Betriebssystem ist Windows 7 vorinstalliert gewesen und läuft bisher auch rund.

=====
Es läuft:
=====

Auf Amazon konnte ich schon vorab lesen, dass die Erstkonfiguration etwas länger dauert. Dies kann ich hier in meinem Testbericht bestätigen. Es dauert rund eine Stunde bis alles eingerichtet ist und das Netbook läuft. Es sind einige Hilfsprogramme auf dem Netbook installiert die ich aber kaum nutze. Ich habe mir aus dem Internet verschiedene Browser und auch eine Virensoftware installiert. Alles lief perfekt.

Vor 2 Tagen dann hatte meine Freundin plötzlich Probleme. Das Netbook startete zwar aber irgendwas war nicht in Ordnung. Das Netzwerk war verschwunden und kein Zugang mehr zum Internet möglich. Nun, ich bin in der Anwendung von Computer recht gut aber bei der Installation und ähnlichem bekomme ich Schweißausbrüche. Aber ich versprach ihr, mal nach zu schauen was es sein könnte. Ich googlete das Problem fand aber direkt keine Lösung. Da ich aber wusste, vor 3 Tagen war ein Update von Windows gewesen, dachte ich mir, vielleicht ist dort was schief gelaufen und nach einigen Klicks über die Systemsteuerung, suchte ich den letzten Wiederherstellungspunkt von vor 5 Tagen und rief diesen auf. Und was soll ich sagen, es lief danach wieder perfekt und auch das Update dann funktionierte wieder. Ich war stolz auf mich.

Das normale Surfverhalten im Internet funktioniert mit dem Asus EEE auch super. Man kann die gängigen Trailer zu Kinofilmen anschauen und verschiedene Seiten besuchen ohne Probleme. Der Lüfter ist sehr leise und springt auch nicht sonderlich oft an. Den Akku habe ich bisher noch nicht ausgetestet, da ich immer ein Steckdose in Reichweite habe. Lt. Herstellerangaben soll er ca. 6-8Stunden laufen.


=======================
Inhaltsangabe für die Technikfreaks:
=======================

Asus Eee PC R 105 25,6 cm /10,1 Zoll
Intel Atom N 450 1,5 GHz
1 GB Ram
160 GB Festplatte
Win 7 Starter

====
Fazit:
====

Ich vergebe dem Netbook von Asus 5 Sterne und eine volle Kaufempfehlung für den Preis von knapp 180 Euro. Inzwischen habe ich mir noch eine schöne Netbooktasche dazu gekauft und kann den kleine, 1,6 km leichten Pc überall mit hin nehmen. Mit einer 10 Euro Internetflat hab ich fast überall sogar das Internet verügbar für einen kleinen, günstigen Preis.

Danke fürs Lesen, Bewerten und Kommentiere
(Bei Kritik bzw. einer hilfreichen Bewertung würde ich mich freuen, wenn ihr dies auch begründet, damit ich etwas verbessern oder korrigieren kann.) LG ©Lush-Pedi für Ciao und Dooyoo und auch bei vorablesen.de bzw. anderen Plattformen.

P.S. Ich schreibe nicht so oft Technik-Berichte - falls etwas fehlend sollte, bitte gerne eine Info an mich.

Fazit: Der wohnt jetzt bei mir