Navigon Starter
Ein schon älteres, aber immer noch zuverlässiges Navi - Navigon Starter Navigationssystem

Produkttyp: Navigon Navigationssysteme

Neuester Testbericht: ... aus macht, sollte man das Navi entfernen, sonst kann die Batterie leer werden. Man kann einstellen, ob man vor Geschwindigkeitskontrolle... mehr

Ein schon älteres, aber immer noch zuverlässiges Navi
Navigon Starter

Halinamaryja

Name des Mitglieds: Halinamaryja

Produkt:

Navigon Starter

Datum: 17.02.15

Bewertung:

Vorteile: zuverlässig und einfache Bedienung, klare Anweisungen der Navistimme

Nachteile: leider nur im deutschsprachigen Ausland einsetzbar

Mein Vater hat sich vor zwei Jahren ein neues Navi gekauft, das auch im Ausland geht, weshalb er mir dieses überlassen hat.
Es ist nur für die Länder Deutschland, Österreich, Liechtenstein und die Schweiz gültig, aber trotzdem zuverlässiger wie das neue Modell! Ja, sogar so, dass mein Vater es fast bereut, sich ein Neues gekauft zu haben.
Auf dieses konnte man aber keine weiteren Länder hinzu laden... Kleiner Minus, dafür aber für Deutschland unbezahlbar!

Es handelt sich hier um ein Navigationssystem mit GPS-Empfang fürs Auto.

Die Schnittstelle ist ein USB-Anschluss. Man steckt das Navi in den Zigarettenanzünder. Vorsicht (!), wenn man das Auto aus macht, sollte man das Navi entfernen, sonst kann die Batterie leer werden.

Man kann einstellen, ob man vor Geschwindigkeitskontrollen gewarnt werden will. Hier sind aber nur die stationierten Blitzer gemeint und die verändern sich mit der Zeit... Weitere Funktionen sind: Geschwindigkeitsmesser-Warnungen, Warnung zur Geschwindigkeitsbegrenzung, 2D- / 3D-Kartenperspektive, benutzerdefinierte POIs (Point of Interest), automatische Routenerstellung, Notfall-Hilfe

Das Display ist recht klein, aber das hat auch wieder den Vorteil, das man viel Sichtfläche im Auto frei behält. Es wird mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt und hält dort auch super.
Es ist ein "TFT - Farbe - Touch-Screen"-Display mit der Größe 8.9 cm ( 3.5" ).
Man kann wählen, ob man eine Tag- oder eine schwächere Nachtbeleuchtung haben möchte.
Im Menü hat man die Auswahl: Schnellste Strecke, Kürzeste/schnellste Strecke, Suche nach Straßenadressen.
Falls man sich auskennt, berechnet er nach einiger Zeit die Route neu, gleiches gilt, wenn man sich verfährt. Anfangs sagt das Navi "Bitte wenden" und zeigt auch Wendemöglichkeiten an, irgendwann berechnet es die Route neu, was sehr hilfreich ist. Unser neues Navi macht das leider nicht, was ein großes und nerviges Problem ist.

Zusätzlich kann man einige Adressen speichern, insbesondere das eigen "Zuhause", so dass man schnell und einfach ein Ziel eingeben kann.

Im Paket sind außerdem enthalten: Netzvorsatz für das Auto, USB-Kabel, Fahrzeughalterung

Abmessungen und Gewicht des Navis:
Breite 9.5 cm
Tiefe 1.7 cm
Höhe 7.2 cm
Gewicht 122 g
Es ist wirklich schön kompakt und sehr zuverlässig. Nur wenige Kreisel kennt es nicht, aber da findet man sich trotzdem problemlos zurecht.

==> Ich bin sehr zufrieden damit und im Vergleich zu unserem neuen Navi ist dieses hier der klare Testsieger. Einzig blöd ist, dass man nicht ins fremdsprachige Ausland fahren kann. Ich reise zum Beispiel viel und oft nach Polen. Dafür müssen wir uns bald ein neues Navi anschaffen, da das andere leider absolut versagt!

Ich kann es nur empfehlen, 4/5 Sternen

Fazit: Wir sind sehr zufrieden, würden die Marke nochmal kaufen!

Verarbeitung:    
Ausstattung:    
Installation:    
Bedienkomfort: