Navigon 42 Plus
Hiermit kommt man zum Ziel! - Navigon 42 Plus Navigationssystem

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Navigon Navigationssysteme

Neuester Testbericht: ... weder zu schwer noch zu leicht. Von dem Gerät, der Hardware an sich, ist dieses Navigationssystem somit wirklich gut. Das einzige Manko is... mehr

Hiermit kommt man zum Ziel!
Navigon 42 Plus

+belial94

Autor-Name: belial94

Produkt:

Navigon 42 Plus

Datum: 02.11.11

Bewertung:

Vorteile: Innovative Software, Design, Verarbeitung

Nachteile: Display, Menü

Dieses Navigationssystem nutze ich beim begleiteten Fahren und habe somit einige Erfahrungen hiermit gemacht. Zwar ist eine Europakarte installiert, jedoch darf bzw. kann ich diese (kein EU-Führerschein) nicht nutzen (zumindest aktiv). Daher habe ich nur Erfahrungen bezüglich der Deutschland-Karte.


Technisches


Das Gerät verfügt über eine neue Technologie, die auch Straßennamen vorliest. Zudem werden eigenen Gewohnheiten analysiert und in deren Abhängigkeit werden Routen vorgeschlagen (maximal 3 Stück). Zudem zeigt das Gerät die einzelnen Fahrspuren an. Zudem hat das Gerät Bluetooth.


Erfahrungen


Das Navigationsgerät an sich ist sehr gut, da es perfekt ins Auto passt. Dies meine ich einerseits vom Design her und andererseits auch von der Anpassung über einen Halter. Hier hat der Hersteller somit ganze Arbeit geleistet, was wirklich erfreulich ist. Ebenso ist die Verarbeitung sehr gut und auch um das Gerät außerhalb des Autos bereits einzustellen ist das Gerät gut, denn es ist angemessen griffig und zudem weder zu sperrig noch zu klein, weder zu schwer noch zu leicht. Von dem Gerät, der Hardware an sich, ist dieses Navigationssystem somit wirklich gut. Das einzige Manko ist, dass der Display teilweise recht schwer abzulesen ist, besonders bei Sonneneinstrahlung. Aber hierbei ist die Vorlese-Funktion sehr gut. Die hierfür benötigten Lautsprecher sind sehr gut.

Ebenfalls hardwarebezogen gut ist das GPS-Modul, da dieses sehr schnell arbeitet und man somit schnell eine anfängliche Routenberechnung bzw. einen Neuberechnung bekommt.

Ebenso ist die Software sehr gut. Sie berechnet sehr schnell die Route und auch eine Abweichung und zudem ist es sehr schön, dass die Software dazu lernt, mir also Routen anhand meiner Gewohnheiten vorschlägt. Dies kann längst nicht jede Software. Zudem werden mir, ebenfalls sehr schön, mehrere Routenvorschläge angezeigt. Ich finde, dass dies sehr komfortabel ist. Immerhin ärgert es, wenn man eine andere Route von Grund auf fahren möchte und das Gerät erst später - und womöglich noch langsam, was hier nicht der Fall ist - eine neue Route berechnet.

Die Software ist neben dieser navigationstechnisches Seite ebenfalls sehr stabil und läuft fast fehlerfrei. Ich selbst habe keine Fehlleistung erlebt, nur mein Vater hatte einmal eine mitbekommen. Hier war ich jedoch nicht dabei.

Eine schöne Spielerei ist die Spuranzeige, jedoch braucht man diese nicht. Hier wäre es sinnvoller gewesen, stattdessen ein etwas besseres Menü zu erstellen, denn dieses ist - zumindest bei der ersten Bedienung - unübersichtlich. Mit der Zeit gewöhnt man sich allerdings daran - aber das ist immerhin eigentlich normal.

Ob man das Bluetooth brauch bezweifle ich zudem auch. Ich könnte mir vorstellen, dass dieses für ein Kopfhörer gut wäre, aber da ist es - mir persönlich zumindest - angenehmer, die normalen Lautsprecher zu nutzen. Daher habe ich diese Funktion nie genutzt und kann dazu nichts sagen.


Fazit


Das Gerät ist sehr schön, da es hardwaretechnisch und softwaretechnisch an sich sehr gut ist. Wen das etwas schwächere Display nicht stört und wer bereit ist, sich anfangs durch ein unübersichtliches Menü zu kämpfen, kann dieses Gerät getrost kaufen.

Fazit: Siehe Text

Verarbeitung:    
Ausstattung:    
Installation:    
Bedienkomfort: