Besser gärtnern - Gräser & Bambus - John Ardle
irgendwann wird wieder einmal sommer.... - Besser gärtnern - Gräser & Bambus - John Ardle Natur- & Tier Bücher

Erhältlich in: 4 Shops

Neuester Testbericht: ... Grasses 2007 erstmals erschienen ISBN 978-3-8310-1168-1 Erscgienen bei DK (Dorling Kindersley) www.dk.com Buchrückentext ° °°°°°°°°°°°°°°°... mehr

irgendwann wird wieder einmal sommer....
Besser gärtnern - Gräser & Bambus - John Ardle

arch57

Name des Mitglieds: arch57

Produkt:

Besser gärtnern - Gräser & Bambus - John Ardle

Datum: 21.12.11

Bewertung:

Vorteile: schön bebildert und v oller Ideen und Informationen

Nachteile: -

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Gräser und Bambus
DK Besser Gärtnern
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

... Auch wenn heute die Strassen weiß überzuckert sind, denke ich an meinen Garten... Der ruht derzeit nur und aus dem Schnee sieht man die Graäser ragen und die Bambusstauden und das bringt mich auf eine Idee....


Ich gebe zu, dass ich viele Gartenbücher besitze...manchmal nehme ich sie als Nachschlagwerke (trotz Internet) und manchmal blättere ich einfach gerne darin herum und hol mir Ideen und Inspiration.
Dieses Buch hab ich im Oktober zum Geburtstag bekommen. Liebe Freunde von denen ich schon meinen 3 m hohen Bambus im Garten geerbt habe haben es mir gemeinsam mit einem wunderschönen Süßgras (Miscanthus sinensis, ist auch im Buch vertreten) geschenkt...

Details
°°°°°°°°
Titel der Originalausgabe: Bamboos and Grasses
2007 erstmals erschienen
ISBN 978-3-8310-1168-1
Erscgienen bei DK (Dorling Kindersley)
www.dk.com

Buchrückentext
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Profitipps für jeden Garten
Alles Wichtige Schritt für Schritt in Fotosequenzen
Schnell verständlich, sofort nachvollziehbar - für garantierten Gartenerfolg
Gartendesign mit Gräsern, Bambus und grasartigen Stauden - exotisch, vielseitig und ganzjährig attraktiv
Mit mehr als 500 farbigen Abbildungen
So stehts drauf

Inhalt
°°°°°°°°
Die Kapitel teilen sich auf in
Gartendesign mit Gräsern und Bambus Seite 6
Ans Werk Seite 30
Pflanzvorschläge Seite 58
Die richtige Pflege 100
Die Pflanzen im Portrait 120
und ab 154 gibt's Bezugsquellen und ein Register

Meine Meinung
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Wer sich hier Anregungen zur Gartengestaltung holen möchte bekommt wunderbare Fotos und Infos zu verschiedenen Pflanzenarten geliefert. Was mich zum Thema Bambus am meisten interessiert hat, war natürlich der Rhizomkampf...denn Bambus (zumindest sehr viele Arten) neigt dazu sich zu vermehren und das sehr heftig.
Hier wird einerseits das ständige Entfernen der Rhizome (=unterirdische Triebe) mit einem 30 cm tiefen Graben empfohlen.. und dann tritt der Spaten bzw die Gartenschere in Aktion...diese abgetrennten Triebe können zB in Töpfen zu neuen Pflanzen herangezogen werden.
Im Internet gabs radikalere Methoden zur Auswahl: 50 cm-60 cm tief sollten Platten als "Rhizomsperre" vergraben werden, spezielle Folien gibt's natürlich auch,...das eingraben der Pflanzen in Regentonnen (ohne Boden) ist auch so ein Tipp... ich hab im Herbst mal die im Buch propagierte Methode angewandt... momentan geht's noch...im Frühling werde ich weitersehn... ob es klappt.

In den Pflanzenportraits und ihren schönen Bildern kann man schwelgen. Die Informationen dazu sind jewils ausreichend....- zB hierr aufder Seite 137 steht mein Miscanthus sinensis... er wird neben dem Foto wie folgt beschrieben:
Diese Sorte hat breite Blätter mit silberbner Mittelrippe. Im Spätsommer erscheinen silbrige, rot überhauchte Blüten, die sich zu fingerförmigen silbrigen hängenden Schöpfen (wie Pampasgras) entwickeln... Weiters steht da : H 2m, B: 2m , 3 Eiskristalle (=völlig winterhart) 2 Tropfensymbole (= Frischer bis feuchter Boden) und Sonne (=bevorzugte Lichtverhältnisse) + ein Pokal (das heißt dass die Sorte mit einem "Award of garden mewrit" der royal horticultural society ausgezeichnet wurde...)

Ausreichend Information also...

Ein schönes und informatives Buch mit vielen Fotos und Anleitungen.
5 Sterne

Fazit: lesenswert