Mildessa Sauerkraut
Auch für den kleinen Hunger zwischendurch geeignet :-) - Mildessa Sauerkraut Gemüse

Produkttyp: Mildessa Gemüse

Neuester Testbericht: ... es soll reinigend, anregend wirken und die Bakterienflora regenerieren. Das Mildessa Sauerkraut schmeckt saftig, frisch und natürlich ... mehr

Auch für den kleinen Hunger zwischendurch geeignet :-)
Mildessa Sauerkraut

irmi1967

Name des Mitglieds: irmi1967

Produkt:

Mildessa Sauerkraut

Datum: 02.11.05

Bewertung:

Vorteile: Kinderleichte Zubereitung, toller Geschmack, guter Preis

Nachteile: kein Nachteil

Ich möchte nun über ein Produkt berichten, das mir sehr gut schmeckt und zwar:

MILDESSA 3 MINUTEN SAUERKRAUT - HERZHAFT
========================================

HERSTELLER
============
Ist die Firma Hengstenberg 73726 Esslingen
Lt. Verpackung aus eigenem Vertragsanbau.


VERPACKUNG - PREIS
=======================
Ich habe das Kraut nicht in der Dose, sondern in einer Leichtverpackung in der Tüte gekauft. Inhalt 310 gramm, nach Abtropfen ist das Gewicht immerhin noch 270 g *g*

Als Abbildung - natürlich - ein Teller voller Sauerkraut, aus dem die Speckwürfel herausragen. Da ich nicht die Dose hatte, sondern die Tüte, musste ich beim Aufmachen leider ein Messer benutzen, da keine Perforierung zum Abreissen vorhanden ist. Das wäre verbesserungswürdig !

Gekauft in Nürnberg im Marktkauf für 1,09 Euro.


INHALTSSTOFFE
================
Das Kraut ist schon fertig gekocht und gewürzt.

- Sauerkraut

- Räucherspeck

- Schweinefleisch

- Konservierungsstoff Natriumnitrit Rauch

- Wein

- Zucker, Salz, Gewürze ( mit Weizen, Soja und Milchzucker )

- Würze ( mit Sellerie und Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat )

- natürliche Aromen

- Antioxidationsmittel

- Ascorbinsäure

Haltbarkeit ? Ungeöffnet 1,5 Jahre.


ZUBEREITUNG
===============
Kann man ( frau ) da was falsch machen ? Auf die Tüte, rein in den Topf, Herd an - zusehen wies zum kochen anfängt - immer umrühren, sonst brennts an :-)

Das kann man doch auch mal so zwischendurch genießen - wers mag, gell ?

Als Beilage kann man vielerlei verwenden: zu Hähnchen oder Fisch, zu Bratwürste oder Kassler....

Lt. Angabe 1- 2 Portionen, und das stimmt auch meiner Meinung nach.

MAG ICH ES ?
=============
oh ja - ich mag es ! Nicht nur wegen der kinderleichten Zubereitung ( das ist für mich als Kochgegner sehr wichtig ), sondern auch wegen dem Duft, der entströmt, wenn man die Packung aufreisst. Sehr herzhaft.... es riecht erstmal nicht sauer ! Zu saures Sauerkraut ist ja auch nicht so mein Ding... dieses Kraut schmeckt herzhaft, pikant und angenehm. Die kleinen Speckwürfel geben dem Kraut noch ein herzhafteres Aroma. Schmeckt kalt genauso wie warm !



Und - sauer macht bekanntlich lustig :-)



Danke fürs lesen. lg. irmi.

Fazit: ein Sauerkraut - herzhaft und lecker