Lien Ying Bambussprossen in Streifen
Noch was für die asiatische Küche - Lien Ying Bambussprossen in Streifen Gemüse

Noch was für die asiatische Küche
Lien Ying Bambussprossen in Streifen

manu63

Name des Mitglieds: manu63

Produkt:

Lien Ying Bambussprossen in Streifen

Datum: 09.06.05, geändert am 24.07.14 (366 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: zart und knackig

Nachteile: nichts

~~Kaufanreiz~~

Da ich gerne mal asiatisch koche gehören natürlich auch Bambussprossen dazu. Also schweifte mein Blick über das Spezialitätenregal meines Edeka Marktes und ich entdeckte dort die Bambussprossen in Streifen von Lien Ying.

~~Das Produkt~~

Bambussprossen in Streifen aus der Dose, zart, mild und aromatisch aus kultiviertem Anbau.

~~Hersteller Bezugsquelle und Preis~~

Hersteller bzw. Importeur, das kann ich nicht so genau aus dem Packungsaufdruck erkennen ist Rila Feinkost-Importe aus 32351 Stemwede-Levern, im Internet unter www.lien-ying.de zu finden. Dort werden auch die anderen Produkte vorgestellt und man findet zu fast jedem Produkt auch ganz nette Rezeptideen.

Bisher habe ich diese Bambussprossen nur bei Edeka entdeckt und dort kosten 170 g Abtropfgewicht 1,79 Euro. Die gesamte Füllmenge ist 300 g.

~~Die Verpackung~~

Eine übliche Blechdose mit Banderole. Auf der Banderole finden sich alle Daten zum Produkt sowie ein Rezeptvorschlag.

~~Der Praxistest~~

Wer Bambussprossen kennt, weiß das sie sehr wenig Eigengeschmack haben und auch kaum riechen. Wenn man die Dose geöffnet hat sieht man die hellgelben Streifen dichtgedrängt in einer Lake liegen. Diese Lake schütte ich weg, und spüle die Bambussprossen noch mal ab, damit das Säuerungsmittel nicht mit ins Essen gerät, das könnte schon sonst mal den Geschmack verändern.

Der Geruch aus der Dose ist aufgrund des Säuerungsmittel leicht Zitronenartig, hat man die Bambussprossen erst mal abgewaschen kann man eigentlich nichts mehr riechen.

Auch der Geschmack der Bambussprossen pur genossen ist eher fad und langweilig.

Der Biss ist jedoch fest und knackig. Holzige oder harte Stellen hatte ich bisher noch nie bei diesem Produkt.

Ich verwende diese Bambussprossen immer als weitere Bereichung eines Chinagemüsemixes. Dabei unterstreichen diese Bambussprossen den Eigengeschmack des anderen Gemüses sehr gut und bieten auch optisch ein ansprechendes Bild.

Bambussprossen enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe und ich empfinde sie daher als positive Bereichung meiner Gemüsemischungen.

Nach kurzer Garzeit werden sie viel weicher und verlieren einen guten Teil ihrer Knackigkeit deshalb gebe ich diese Bambussprossen immer erst kurz vor Ende der Garzeit hinzu.

~~Zutatenliste~~

Bambussprossen,Wasser, Säuerungsmittel Citronensäure

~~Mein Fazit~~

Mit den Bambussprossen von Lien Ying habe ich erneut ein gutes Produkt zur Bereicherung meines Speisezettel gefunden. Das ich gerne benutze und das ich uneingeschränkt empfehle. Auch die lange Haltbarkeit des Dosenproduktes ist ein Vorteil, da ich immer gut einen kleinen Vorrat im Haus haben kann, aus dem ich mal schnell was zaubern kann.


manu63 für dooyoo und untergleichem Namen auch für andere Meinungsportale

Fazit: zart und knackig und empfehlenswert