Bonduelle LeckerSchnell Erbsen in Sauce Béchamel
LeckerSchnell mit zu viel Sauce II - Bonduelle LeckerSchnell Erbsen in Sauce Béchamel Gemüse

Produkttyp: Bonduelle Gemüse

Neuester Testbericht: ... Emulgator E 472e, Lactose, Zucker, Zitronensaft (Wasser, Zitronensaftkonzentrat), Aroma *** Hersteller *** Vertrieb: Bonduelle GmbH, Am... mehr

LeckerSchnell mit zu viel Sauce II
Bonduelle LeckerSchnell Erbsen in Sauce Béchamel

+NinaStall

Autor-Name: NinaStall

Produkt:

Bonduelle LeckerSchnell Erbsen in Sauce Béchamel

Datum: 08.10.08, geändert am 13.10.08 (146 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: schnell, lecker

Nachteile: geht auch günstiger, zu viel Sauce

*** Bonduelle LeckerSchnell Erbsen in Sauce Béchamel ***
Als Student muss es mit dem Essen auch mal schneller gehen und kosten darf es auch nicht allzu viel. Deshalb war ich sehr interessiert, als ich vor einiger Zeit dieses Produkt entdeckt habe. Seitdem habe ich es schon ein paar Mal gegessen und möchte euch heute über meine bisherigen Erfahrungen berichten.

*** Woher ***
Gesehen habe ich die LeckerSchnell-Sorten von Bonduelle zum ersten Mal vor ein paar Monaten und habe (ziemlich skeptisch) eine Sorte ausprobiert. Mittlerweile gibt es sie in fast jedem Supermarkt, zum Beispiel Edeka. Gekauft habe ich das Päckchen, da das Foto auf der Verpackung recht appetitlich aussieht, es recht günstig war und ich normalerweise Gemüse ohne Soße esse und diese Kombination mal ausprobieren wollte.

*** Inhalt & Preis ***
Der 380g Tetrapack hat mich gerade mal 0,49Euro gekostet, der Preis war also super! Allerdings kostet die Packung manchmal auch ca. 0,79Euro, daher achte ich immer auf Sonderangebote. Man kann Gemüse aber auch billiger essen, indem man z. B. tiefgefrorene Erbsen kauft (ich esse mein Gemüse eh lieber ohne Soße).

*** Verpackung ***
Der Tetrapack ist gelb mit ein wenig grün und blau. Er ist übersichtlich gestaltet und enthält die wichtigsten Informationen. Außerdem lässt er sich recht einfach öffnen, auf der Oberseite sind Abbildungen die zeigen, wie sich der 'Ruck-Zuck-Auf-Verschluss' öffnen lässt. Das Öffnen geht auch einfach, allerdings braucht man schon einen Löffel, um die Erbsen auch vollständig aus der Verpackung heraus zu bekommen.

*** Zutaten ***
Palerbsen (64%), Sauce (36%): Wasser, Rahm, Verdickungsmittel Carrageen, Palmöl, Glukosesirup (aus Weizen), modifizierte Maisstärke, natürliches Aroma (enthält Laktose und Gluten), Salz, Milchpulver, Verdickungsmittel (Guakernmehl, Johannisbrotkernmehl), Emulgator E 472e, Lactose, Zucker, Zitronensaft (Wasser, Zitronensaftkonzentrat), Aroma

*** Hersteller ***
Vertrieb: Bonduelle GmbH, Am Heilbrunnen 136/138, D-72766 Reutlingen, Zw.-Niederl. Österreich: A-5020 Salzburg

*** Sonstige Hinweise auf der Packung ***
- Ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz) und ohne Farbstoffe. Unter Schutzatmosphäre verpackt.
- Geöffnet bitte im Kühlschank aufbewahren und innerhalb von 48 Stunden verbrauchen.
- Genießen Sie Erbsen in Sauce Béchamel als kleine Gemüsemahlzeit oder als Beilage zu: Kartoffeln oder Kartoffelpüree, Reis, Minutensteaks, Bratwürstchen.
- Probieren Sie auch: Erbsen & Möhrchen in Sauce Hollandaise, Mais & Erbsen in milder Käsesauce, Chili-Gemüse feurig-scharf, Linsen Gärtnerin Art
- Haben Sie Fragen und Anregungen zum Thema Gemüse? Sie erreichen uns per E-Mail: info-deutschland@bonduelle.com

*** Zubereitung ***
Bonduelle LeckerSchnell macht den Gemüsegenuss jetzt ganz einfach! Denn Bonduelle hat das beste Zartgemüse ausgewählt und es mit köstlicher Sauce fertig zubereitet. Nur noch erhitzen und leckerschnell genießen.
Im Topf: Ca. 5 Minuten erwärmen, nicht kochen.
In der Mikrowelle: Ca. 3 Minuten bei 600 Watt erhitzen. Nach dem Erhitzen kurz umrühren. Geben Sie den Inhalt in ein mikrowellengeeignetes Gefäß. Die Packung ist nicht für die Mirkowelle geeignet!
Ich habe die Erbsen im Topf gemacht, die Zeit hatte ich dann doch noch... Die Zubereitung in der Mikrowelle hab ich noch nicht ausprobiert.

*** Durchschnittliche Nährwerte/100g ***
Brennwert: 356kJ (84kcal)
Eiweiß: 4,8g
Kohlenhydrate: 10,9g
Fett: 2,4g
1 Packung (380g) enthält: 0,9BE

*** Rezept-Idee ***
(steht ebenfalls auf der Verpackung)
Putenröllchen mit Béchamel-Erbsen (2 Portionen)
2 kleine Putenrouladen waschen, trocken tupfe, mit je 1EL Kräuterfrischkäse bestreichen, salzen, pfeffern, aufrollen und mit einem Holzspieß fixieren. Rouladen von allen Seiten in 2EL Öl in einer kleinen Pfanne ca. 10 Minuten braten. Erbsen in Sauce Béchamel zu den Röllchen in die Pfanne geben und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. Zu frischem Baguette servieren.
Mehr Ideen gibt's auf: www.bonduelle.de

*** Geschmack ***
Die Erbsen schmecken frisch und lecker, ganz nach meinem Geschmack. Die Sauce schmeckt schön cremig und ist auch richtig lecker. Für meinen Geschmack ist aber zu viel Soße in der Packung, ich esse mein Gemüse gern mit wenig Soße. Aber geschmeckt hat es trotzdem sehr gut!

*** Mein Fazit ***
Lecker, wenn es mal schnell und einfach gehen muss. Der Preis ist okay, allerdings geht es auch billiger. Für Saucen-Fans bestimmt super, mir wäre etwas weniger Sauce lieber gewesen. Vom Geschmack her ist sowohl die Erbsen als auch die Sauce super und schmeckt sehr gut.
Ich vergebe 3 von 5 Punkten, da (für mich) zu viel Sauce in der Packung ist und man auch günstiger Gemüse essen kann (obwohl der Preis an sich schon okay ist).

Fazit: Wenn es mal schnell gehen muss, sonst eher nicht