Gemüse > Produkttyp Erbsen - 50 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Gemüse"

Bluebirdunfa Leimer Backerbsen: ... Sommer ist die Zeit der Grillabende. Ich war wieder einmal zu einer Grillparty eingeladen. Was bringt man da mit? Ich habe unter anderem, eine Tüte "Leimer Backerbsen" zum knabbern mitgebracht. Diese kam sehr gut an, darum möchte ich sie euch einmal vorstellen. Inhalt + Preis °°°°°°°°°°°°°°° Für die 200 Gramm Tüte habe ich 89 Cent bei Kaisers bezahlt. Hersteller °°°°°°°°°°° Gebrüder Leimer KG D-83278...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Knallerbsen ?? Nein Backerbsen !! von Bluebirdunfa

Erbsen Gemüse

Gemüse - Leimer Backerbsen
6 Testberichte
Marke: Leimer / Gemüse / Produkttyp: Suppeneinlagen - Unterkategorie: Dosengericht / Premiumqualität. Die ideale Suppeneinlage für klare und gebundene Suppen.
TRS Kichererbsen
1 Testbericht
Marke: TRS / Gemüsesorte: Erbsen - Kichererbsen sind im Mittelmeerraum äußerst beliebt und stellen in Ländern des Mittleren Osten ein Grundnahrungsmittel dar. Die getrockneten Kichererbsen müssen vor Gebrauch einige Stunden eingeweicht werden.
Gemüse - Bonduelle Erbsen mit Möhrchen extra fein
3 Testberichte
Marke: Bonduelle / Gemüsesorte: Erbsen
Eden Junge Bio Erbsen sehr fein
1 Testbericht
Marke: Eden / Gemüsesorte: Erbsen / Gütesiegel: Bio
Gemüse - Al Amier Falafel Mix
Marke: Al Amier / Gemüse / Untergruppe: Erbsen
Müller's Mühle Kichererbsen
Marke: Müller's Mühle / Gemüse / Untergruppe: Erbsen
Gemüse - Edeka GemüseKüche Junge Erbsen mit Pariser Karotten
1 Testbericht
Marke: Edeka GemüseKüche / Gemüsesorte: Erbsen
Davert Kichererbsen
1 Testbericht
Marke: Davert / Gemüsesorte: Erbsen
Gemüse - Clever Beckerbsen
1 Testbericht
Marke: Clever / Gemüse / Untergruppe: Erbsen
Müller's Mühle Grüne Erbsen
1 Testbericht
Marke: Müller's Mühle / Gemüse / Produkttyp: Erbsen - Unterkategorie: Hülsenfrüchte
Gemüse Erbsen Empfehlungen 1 2 3 4 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 50

"Gemüse" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

marjan73 Leimer Backerbsen
... Testbericht handelt von den Leimer Backerbsen. Ich kannte Backerbsen gar nicht, bis meine Liebste beim real,- mich darauf ansprach. Sie kannte die Backerbsen schon ewig, aber gemeinsam hatten wir sie noch nie gegessen und so kauften wir eine Tüte mit den kleinen, rundlichen, hellbraunen Erbsen, die ein kleines wenig größer als Erbsen jedoch sind. Gekauft haben wir sie halt bei real,- und entahlten in der Tüte, die aussieht wie man es hier auch auf dem Produktbild bei Dooyoo erkennen kann, sind 200 g. Dafür bezahlt man keinen Euro. Die so genannten Erbsen sind aus einer knackigen Konsistenz. Ich würde sie ein ewnig wie gebackene Brotstückchen bezeichnen, aber seh...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Knackiges in der Suppe von marjan73

astrid0379 Leimer Backerbsen
... uns gab es die eigentlich nie als ich noch Kind war...und ich war auch immer froh drum, weil ich sie mal als Kind bei einem Besuch essen musste. Aber zum Glück mochte sie meine Mama auch nicht und drum gab es diese Dinger bei uns nicht ;-) Jetzt viele Jahre später mag ich sie immer noch nicht. Liegt aber wohl an der Konsistenz die diese Erbsen in der Suppe kriegen. Ich mag sie nämlich komischerweise ohne Suppe schon. Da sind sie zwar unglaublich fettig, aber eigentlich kann man sie dann essen wie Chips :-) Und da finde ich den Geschmack nicht schlecht. Schmecken halt fettig und salzig. Und da ich salziges Essen sehr gerne mag schmecken sie mir halt auch dann gut. Ab...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: In der Suppe gehen die gar nicht von astrid0379

Juri1877 Leimer Backerbsen
... Backerbsen =========== Zuletzt war ich mal wieder recht krank und konnte nur Suppe essen. Damit ich nicht ganz verhungern sollte, habe ich mir unter anderem diese Beilage gekauft. 200 Gramm hiervon kosten um 1 Euro. Mit 30 Gramm Fett und 500 Kcal auf 100 Gramm Inhalt sind die Backerbsen extrem energiereich und fetthaltig. Dies hat mir natürlich recht wenig ausgemacht, da ich sonst eh nichts essen konnte. Ansonsten wäre es mir eindeutig zu fetthaltig gewesen. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass jemandem richtig schlecht wird, wenn er diese Beilage als Hauptmahlzeit nutzt, wie es anscheinend ein anderer Tester gemacht hat. Dafür ist sie eindeutig nicht geda...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Extrem fetthaltig von Juri1877