Your Dark Side - Nu Pagadi
NO PAGADI, CASTINGBANDS...BAH - Your Dark Side - Nu Pagadi Musik Album

Neuester Testbericht: ... dies ein ganz harter böser Hund sein muss. Er hat(te) ne Band und spielt Gitarre, supi. Patrick: Geboren 1976, auch er sieht schon mit se... mehr

NO PAGADI, CASTINGBANDS...BAH
Your Dark Side - Nu Pagadi

SebiPokemon

Name des Mitglieds: SebiPokemon

Produkt:

Your Dark Side - Nu Pagadi

Datum: 28.03.05, geändert am 01.04.05 (836 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Nix

Nachteile: s.o.

Obacht! Die Überschrift ist reine Ironie und dient nur dazu Interesse für meinen sehr kritischen Bericht zu wecken den ich heute schreibe.

Oh ja, einmal noch musste das geniale Prinzip der gecasteten Supermegastars angewendet werden, oder wollen wir es ausgeschlachtet werden nennen? WIe dem auch sei, das Prinzip ist ja einfach, wir mieten uns irgend eine größere Halle, hängen ein Popstars 20x40Meter Plakat vor die Halle und preisen beim momentan sehr angesagten Sender Pro7 die Sache als hippen letzten Schrei an bei dem jeder junge Erwachsene antanzen soll um sich selbst schon fast im Popstarshimmel zu sehen.
Einfach singen, performen und die Jury überzeugen, schon wird man jeden Morgen von Kuscheltieren kreischender Fans erschlagen, bravo Pro 7, ihr habt eure Hausaufgaben gemacht auch diesmal diesen Stuss als Modern zu erwärmen und zu einem relativ großen Gesprächsthema zu machen (groß in relation dazu wie Unwichtig es eigentlich ist)

6464 Kontrahenten haben die 4 hippen Sängerinnen und Sänger ausgestochen, ihr Werdegang wurde in jeder Sekunde gefilmt und zu dutzenden stundenlangen Popstars Sendungen verbraten die Millionen Jugendliche mit genüg Taschentücher vor den Fernsehschirmen verfolgt haben, natürlich mit ordentlich auf die Zielgruppe zugeschnittene Werbepausen.
Denn.... wenn schon denn schon, warum aus dem Kaugummiautomat mit der kaputten Achse nur einen Kaugummi rausziehen wenn mit einer ganzen Drehung beide Füße mit Kaugummikugeln erschlagen werden und in Zeichen von Kirch und Co kann man da dochmal ruhig die Hand aufhalten, genug dumme wird es schon geben, natürlich wird es das!

Also soviel schonmal zum Backround, wir haben da 6 hippe junge Menschen die Popstars werden(am Ende nur noch 4, 2 Jungs 2 Mädels).
DIe haben Blut und Tränen vergossen im harten Bootcamp von Detlef "ich bin nicht schlauer als mein Buchstabe im Zahlensystem" D! Soost, auch sonst ist die Jury ganz toll, ein kleiner Möchtegern, dessen Tatoowierung 3 Beiträge in Taff,Sam und Prompt füllte, knapp 1,50m, doch natürlich böse bis aufs Blut und cool wie die Anden Chiles im November.


DIE GRUPPE:
Markus:
Geboren 1979, man sieht schon an seinem coolen Kevin Kuranyi Bart das dies ein ganz harter böser Hund sein muss.
Er hat(te) ne Band und spielt Gitarre, supi.

Patrick:
Geboren 1976, auch er sieht schon mit seiner Glatze und seinem Style aus wie ein dunkler böser Knochen.
Aber er soll ganz ganz dolle lieb sein, na dann.

Doreen:
Geboren 1986, sieht ja ganz drollig aus, man hätte ihr aber vorher sagen sollen das sie in eine Gothic Furie-Kategorie getreten wird.
Aber halt: sie sagt alles frei nach Schnauze, vielleicht doch kein Preluder?

Kris:
Hey die sieht aber schon sehr Domina....nt aus, dunkel und kann sehr böse drein gucken, sie hat ausserdem eine oktavsichere Stimme laut der ausgebildeten Flopstars Jury:)


NU PAGADI
Lustig ist das die Band net mal wusste was ihr Namen übersetzt in russisch wirklich heißt und sie so in jedem Interview einen ganz anderen Zusammenhang hinter ihrem eigenen Bandnamen angeben:D

SWEETEST POISON:
Doch nun zu dem Lied was alles Menschen bewegt, aber neee...erstmal stelle ich die Frage in den Raum warum nun nicht mehr 12Jährige Weibermucke der Preluders modern ist sondern 666 Gothicstyle?
Ok geht ja noch, ich mag ja auch Rammstein, aber irgendwelche 4 wildfremden Leute zusammen zu formen zu einer Band und sich dann so blamieren zu lassen weil sie in diese "Szene" und dieses "Genre" ungefähr so gut reinpassen wie Osama Bin Laden neben das Rednerpult von George W Bush am Nationalfeiertag der USA in Washington D.C.

DAS LIED:
Ok doch jetzt mal zum dem Lied, es kam am 13.12 raus.
Das Lied geht sehr düster los mit einem Klavierspiel und gehauchtem "poiiiison" von.

Dann setzt der wunderbar rythmisch lyrische Text ein:

"Ich bin kein Dämon
Doch etwas Böses ist da schon
In meinem Kopf in meinem Blut
Genau darum bin ich so gut"

Er ist kein Dämon aber schon ein bisschen böse, in seinem Kopf und Blut, daher ist er so gut, er ist wie der Wind Baby(könnte auch die Werbemessage von nem Pornodarsteller sein)

So blöde gehts dann weiter, bald singen auch die Damen ihren tollen Textpart:)

"Ich bin Nitroglitzerin
Lösche Feuer mit Benzin
Wer mich in seinen Venen fühlt
Wird mir nicht mehr entflieh’n"

Oh hoo eine Drohung und eine Fehlinfo, was wenn ein dummes Mädel das Lied hört, der Herd fängt an zu brennen und sie denkt Dämonen löschen Feuer auch mit Nitroglycerin, was das Fernsehn sagt stimmt schließlich immer!
Außerdem droht diese Person, ich will keinen Blutkrebs bekommen!!!!

Dann kommt bald auch schon der super Refrain, natürlich im 5te Klasse Englisch damit jedes böse Girly mitswingen kann:

"See the fallen angels pray
For my sweetest poison
I can take these tears away
You’re my sweetest poison

I crash and I burn and I freeze in hell
For your poison
Yeah I´m living my live in the dark of your spell
You’re my sweetest poison "

Au ja, das ist große Kunst, ich sehe die fallenden Engel beten für mein süßes Gift, ich kann die Tränen wegmachen, du bist mein süßestes Gift, sie frieren die Hölle ein

blabla so geht das Dramaspiel dann weiter und es wird wieder Deutsch geträllert

"Wer hat dir gesagt
Dass ich im Herzen schuldlos bin
Die Sünde liegt im Schlaf
Mit dir erwacht das Höllenkind"

Ja wer hat dir das denn gesagt, die Sünde liegt im Schlaf, mit dir erwacht die Hölle, au ja 666 , jetzt wirds auch lyrisch richtig gothic;).

Ausklingen tut das Lied mit den Zeilen:
"Willst du die Engel fallen seh’n
Bis sie in Tränen vor dir steh’n"

Ne ich will nicht das die Engel aus dem Himmel geschlachtet werden von euch dunkeln Gören und Bengeln, warum sollen denn die Engel weinen?? Grobiane!


DAS LIED- DER GESANG:
Ok vorgezogene Feststellung: die 4 mögen zwar bis zum erbrechen auf dunkle Gothic Krieger getrimmt worden sein, doch man kann eine Kuh noch so Lila anmalen, sie ist und bleibt ne Kuh..MUH

Also die gesangliche Leistung, leider konnte auch der Computer nicht viel retten, dunkle Stimmung kommt leider in keiner Sekunde des 3:53Min langen Liedes auf, die Stimmen wirken aufgesetzt, falsch und unpassend.
Sie wirken erzwungen, irritiert und verwurschtelt.

Im Backround wird verzweifelt mit Bass und Schlagzeug einen auf Rammstein gemacht, doch das hilft leider auch nix um Bro*Sis² bzw ein Gemisch aus Overground und Preluders ins Reich des dunklen zu ziehen, da lachen Leute die solch eine Musik mögen drüber, genauso wie entsprechende Bands, wer zum Teufel(haha Wortwitz) kam auf so eine Schnappsidee.

Es müssen die Produzenten gewesen sein die den Markt analysiert haben und das Momentan Bedarf besteht für die Jugend die immer mehr auf einen kleinen dunklen Trip verfällt, ist ja auch net schlimm solange es im Rahmen bleibt.
Bands wie Evanscene machen es vor wie man die Verkaufscharts stürmen kann, warum also net einfach eine von vorne bis hinten vorprogrammierte Sache zu dem Ziel trimmen das 4 Leute nun auch so eine böse Band sind die vor coolheit die Sahara-Sandkörner zum platzen bringt


Hmm was fällt mir noch zu dem Lied ein....
Also, wie gesagt ich hoffe es kam rüber die unglaublich unglaubwürdig die Gesamte Aufmachung der Band und des Liedes herüberkommen, leider kaufen zuviele Teenies so einen Schrott.
Sonst hat das Lied eigentlich nix, dunkle Klänge im Hintergrund, 2 Typen die verzweifelt einen auf Rammstein machen und 2 Tussen die wie die neuen Weiber der Finsterniss ihre Boshaftigkeit n die Welt hinaus schreien, armseelig.


FAZIT:
Das Lied ist ein Flop, absoluter Kokolores, das Genre angepeilt doch extremst verfehlt, auch die Stimmen sagen mir net zu, für ein 0815 Chart Pop Lied alla BroSis hätte es VIELLEICHT gereicht.
Aber so ein totaler Horror, nicht mal der Versuch des Ohrwurms klappt richtig, es nervt einen einfach zu sehr.
Unnötig zu erwähnen das auch das Stimme"optimieren" kein Akt guter Musik ist, aber heutzutage normal zu seien scheint.

Es wird aber sicher zu Weihnachten noch mehr die Charts besteigen dürfen, ist es doch sehr Christlich;) zumindest in der Definition vieler Jugendlicher, die den Hauptstamm der potenziellen Käuferschicht darstellen und somit die Schuldigen sind das so ein Schund immer wieder passiert.


Leider gibts keine 0 Sterne, aber wenigstens die Empfehlung kann ich unterlassen;)

In diesem Sinne: dunkle Weihnacht mit schlecht getrimmten Casting-Möchtegern-Popstars die einen von der Hölle singen-
Viva los medios modernos!

MFG-Sebi

Fazit: