Unsterblich - Die Toten Hosen
Unsterblich - Die Toten Hosen im Testbericht

Testberichte zu Unsterblich - Die Toten Hosen

Talulah
Unsterblich - Die Toten Hosen: Für depressive Weltschmerz-Stimmungen gut... :-) (1828 Wörter)
von - geschrieben am 18.05.13 (Sehr hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Okay, 600 Meilen kann ich mir nicht entgehen lassen, daher mal ein Griff in meine Platten- bzw. CD-Sammlung, inklusive vergangener Musikgeschmackssünden... :-) Ich fange mal mit dne Toten Hosen an,e ine Band von der ich nahezu alle CDs habe. Preis ==== Die CD wird mittlerweile, da schon etwas ...

Der-Pro-Gamer
### DIE TOTEN HOSEN WERDEN ROMANTISCH ### (390 Wörter)
von - geschrieben am 03.10.11 (Sehr hilfreich, 12 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Auch heute gibt es mal wieder einen neuen Bericht von mir und wieder einmal werde ich euch etwas aus meiner Heimat Düsseldorf vorstellen nämlich ei Lied der toten Hosen, die eigentlich jeder kennen sollte. Heute geht es einmal um ein eher etwas ruhigeres Lied der Hosen, nämlich um das ...

Riesenkeks
prämierter PremiumberichtUnsterblich - Die Toten Hosen: "Du stehst hier mitten auf dem Friedhof, auf dem du mal lieg ... (4342 Wörter)
von - geschrieben am 27.05.10 (Sehr hilfreich, 244 Lesungen)
Bewertung:

* Aus "König der Blinden" von dem Album, das hier vorgestellt wird Gliederung: 1. Die Toten Hosen 2. Unsterblich (mit Einzelaufdröselung) 3. Kurzfassung (für alle, die nicht so viel lesen wollen) 4.Fazit °°°Die Toten Hosen°°° Nun, wer auf diesen Bericht gestoßen ist, ist entweder ...

michael05
Wirklich UNSTERBLICH (731 Wörter)
von - geschrieben am 23.08.02, geändert am  23.08.02 (Sehr hilfreich, 49 Lesungen)
Bewertung:

Hi Leute, ich höre jetzt schon seit gut fünf Jahren Punk und besonders gerne die " Toten Hosen ". Kurze Info: Die toten Hosen gründeten sich im Winter 81'- 1982. Jetzt, nach 20 Jahren, gehören sie zu den erfolgreichsten deutschen Bands überhaupt und haben überall auf der Welt viele und treue Fans. Ich habe auch ...

+mondenkorn
Unsterblich - Die Toten Hosen: *TOP* Erste Single-Auskopplung vor dem Album (1216 Wörter)
von mondenkorn - geschrieben am 04.10.01, geändert am  04.10.01
Bewertung:

Als erste Singleauskoppelung aus dem Album "Unsterblich" war "Schön sein" ein großer Erfolg. Nachdem die Toten Hosen einige Zeit nichts von sich hatten hören lassen wollte die Hosen-Fangemeinde natürlich wissen, was nun auf sie wartete, denn das Album sollte erst einige Wochen später veröffentlicht werden. Auch bis ...

goldalex
Erinnerungen und Träume (130 Wörter)
von - geschrieben am 24.09.01, geändert am  24.09.01 (Hilfreich, 12 Lesungen)
Bewertung:

Unsterblich.Dieser Song ist echt Klasse!Nicht nur zum mitsingen und party feiern.NEIN!DIe Erinnerungen die mit diesem Text verknüpft sind, sind schon Gold wert! wenn man diesen Song hört,dentk man wäre es nicht klasse wenn man unsterblich ist?? Aber ich denke,damit ihr eure eigenen wundervollen Erinnerungen mit diesem Lied macht, hört ihn ...

Soeren81
Unsterblich - Die Toten Hosen: Rockmusik im Maffay-Stil!! (109 Wörter)
von - geschrieben am 08.12.00, geändert am  08.12.00 (2 Lesungen)
Bewertung:

Selten war ich von einer Cd so enttäuscht wie vom aktuellen Hosen-Album, und das als eigentlich grosser Fan dieser Band. Diesem Album fehlen es meiner Meinung nach die wirklich punkigen Lieder, die man bei den Hosen aber schon seit längerer Zeit vermissen darf. Aber wo die Hosen früher noch richtig gerockt haben, hört es sich jetzt brav ...

Mountain_King
etwas gemischte Gefühle (482 Wörter)
von - geschrieben am 05.12.00, geändert am  05.12.00 (Sehr hilfreich, 5 Lesungen)
Bewertung:

Also ersteinmal halte ich das Album Unsterblich für eines der interessantesten Alben der Toten Hosen. Und mit Sicherheit ist es auch kein schlechtes. Ganz im Gegenteil. Das Album startet mit einem für die Hosen typischen Song. Der sehr Humorvoll das Verhältnis zwischen den Hosen und der Polizei darstellt. Weiter geht es mit einem ...

RealGandalf
Unsterblich - Die Toten Hosen: Nichts für echte Hosen-Fans (327 Wörter)
von - geschrieben am 27.09.00, geändert am  27.09.00 (Sehr hilfreich, 6 Lesungen)
Bewertung:

Es ist ein bisschen Schade, das sagen zu müssen, aber die Songs von den Hosen haben eindeutig sehr viel von ihrem einst einmaligem Charakter verloren. Ob dies nun dem Kommerz zuzuschreiben ist, oder ob es wirklich so ist, dass sie, wie sie selbst in dem Lied Helden und Diebe" behaupten, einen "Reifeprozess" mitgemacht haben - ich ...

olympic_champ
Tote hosen vorever (121 Wörter)
von - geschrieben am 28.08.00, geändert am  28.08.00 (10 Lesungen)
Bewertung:

ich fand die Toten Hosen schon immer toll aber dieses Album hat selbst meine Erwartungen übertroffen.Ich komme zu diesem Entschluß weil die CD eigentlich das bietet was echte Hosen Fans sehen wollen .Aber man hört auch unerwartetes wie z.B.wie unser Haus. Aber eigentlich war eh zu erwarten das nicht alle Stücke punkrock werden das war bei den ...

%22209199
Unsterblich - Die Toten Hosen: Da gabs schon besseres (187 Wörter)
von "209199 - geschrieben am 22.08.00, geändert am  22.08.00
Bewertung:

So leid es mir für die Toten Hosen tut, dieses Album ist meiner Meinung nach nicht gerade der Hit. Es sind eigentlich nur drei Lieder drauf, die ich gerne, und auch oft höre: Schön sein, unsterblich und Bayern. Alle anderen Lieder auf diesem Album, dass mich bisher alles andere als überzeugt hat, kann man auf den Müll schmeissen. Das sind nicht ...

zoo
Da kann man meckern wie ... (166 Wörter)
von - geschrieben am 22.06.00, geändert am  22.06.00 (4 Lesungen)
Bewertung:

der hosenmüde Polle, das kommerzkritische Biermonster oder der "Punk-Guru" joerg.l. Auch Ytsejam ist mit den Studio-Hosen unzufrieden. Wer sich jedoch das Vergnügen bereitet, die Hosen live bei (Club-)Konzerten zu besuchen, weiss, wie hier fast 3 Stunden die keineswegs niveaulose Post (bei einen durchschnittlichen Ticketpreis von 28 DM) ...

Biermonster
Unsterblich - Die Toten Hosen: Ich werde niemals zu den Bayern gehen... (185 Wörter)
von - geschrieben am 24.05.00, geändert am  24.05.00 (Hilfreich, 54 Lesungen)
Bewertung:

...weil ich nicht gut genug Fußball spielen kann. Die Toten Hosen begründen dies hingegen in ihrer unübersehbaren Arroganz mit einer ideologischen Abscheu gegen den Verein (womit sie ja auch nicht die einzigen sind). In Wahrheit aber liegt der Grund für die Veröffentlichung dieses "Songs" ganz woanders: Die Toten Hosen missbrauchen ...

Heimat
Reif für die Schrottpresse! (100 Wörter)
von - geschrieben am 05.05.00, geändert am  05.05.00 (Nicht hilfreich, 8 Lesungen)
Bewertung:

Den größten Schrott, den die Hosen je abgeliefert haben! Ich WAR selbst mal Hosen-Fan, aber nach dieser CD war ich es die längste Zeit. Dumme Texte, Affige Musik und dann noch dieses beleidigende Bayern München Lied. Da kann ich nur eines sagen: Das ist purer Neid! Die Bayern haben sich aus der Regionalliga hochgekämpft und sich innerhalb ...

Snickers24
Unsterblich - Die Toten Hosen: Klasse Mucke (124 Wörter)
von - geschrieben am 03.05.00, geändert am  03.05.00 (Sehr hilfreich, 8 Lesungen)
Bewertung:

Für mich ist die neueste CD Meiner Lieblingspunkies, einer der Fans der Hosen´die von Anfang an dabeiu sind, die absolut beste. Musikalisch ist die Band sowas von klasse geworden, das selbst Leute die die Hosen hassten, mittlerweile neidlos anerkennen müssen das die Hosen eine gute Band ist. Die Texte sind eindringlicher denn je, Kritisch wie ...

Langenase
Seit 1984 dabei ... (193 Wörter)
von - geschrieben am 29.04.00, geändert am  13.05.00 (Sehr hilfreich, 12 Lesungen)
Bewertung:

... ja seitdem habe ich sicher schon 15 konzerte besucht, wenn nicht sogar mehr. ich bin düsseldorfer und von daher in sachen toten hosen möglicherweise auch etwas vorbelastet. als ich die band mit 1995 immer noch gehört habe, habe ich gedacht, daß es mir bald nicht mehr gefallen würde. jetzt haben wir das jahr 2000 und ich liebe sie immer noch. ...

future20000
Unsterblich - Die Toten Hosen: Super (101 Wörter)
von - geschrieben am 19.04.00, geändert am  19.04.00 (Sehr hilfreich, 4 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe die CD seit Weihnachten und ich bin total begeistert ! ich liebe diese Band ! Die Musik ist einfach umwerfend ! Der letzte Kick kommt dann noch durch die Texte ! Mal sind se traurig und mal sind se einfach motivierend ! Echt klasse ! Leider war ich auf keinem Konzert ! Noch nicht ! Aber die CD läuft bei mir ununterbrochen ! Ich kann jedem ...

PauliZecke
Diese Band ist unsterblich! (90 Wörter)
von - geschrieben am 26.03.00, geändert am  26.03.00 (Sehr hilfreich, 6 Lesungen)
Bewertung:

Die neuste CD der Düsseldorfer Punk-Combo ist wie alle anderen ein absolutes Muss für Freunde von guter und lauter Musik. Sie unterscheidet sich zwar in einigen Punkten von den alten Werken der Jungs, kann allerdings vollends überzeugen. Die langsamen Stücke (z.B. Der Mond, der Kühlschrank und Ich) ebenso wie die härteren (z.B. Warum werde ich ...

bluelion
Unsterblich - Die Toten Hosen: Punk war einmal (136 Wörter)
von - geschrieben am 12.03.00, geändert am  12.03.00 (Sehr hilfreich, 5 Lesungen)
Bewertung:

Die Toten Hosen werden von Album zu Album älter, das hört man. Sie werden aber nicht vernünftiger, das ist gut so. Das Album Unsterblich erinnert nicht mehr an Opel Gang oder an Unter falscher Flagge. Trotzdem wollen die Hosen immer noch anecken und tun das ja auch sehr erfolgreich (gell Uli Hoeness!) Allein der Titel Bayern ist schon in der ...

Hell+Cat
Unsterblich? (202 Wörter)
von - geschrieben am 07.03.00, geändert am  07.03.00 (Sehr hilfreich, 6 Lesungen)
Bewertung:

Mit dem neue Album "Unsterblich" ist Campino & CO wieder ein Meisterwerk gelungen. Nicht nur mit dem Hit Unsterblich, auch das Anti-"Fußball"-Lied Bayern ist Ihnen sehr gut gelungen. Auch Lieder mit Texten die zum Nachdenken anregen sind mit auf der CD, wie z.B. "Lesbische, Schwarze Behinderte" und "Warum ...

Ergebnis1 - 20von 90
Berichten zu Unsterblich - Die Toten Hosen