Too Late For Excuses
Öko-Album - Too Late For Excuses Musik Album

Neuester Testbericht: ... alles was schön ist und unserer Umwelt hilft!) Nein, Scherz beiseite, dieses "Öko-Album", stellt unsere sehr ernste Situation dar, in der w... mehr

Öko-Album
Too Late For Excuses

Steven

Name des Mitglieds: Steven

Produkt:

Too Late For Excuses

Datum: 15.12.99, geändert am 15.12.99 (39 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: N

Nachteile:

Ja, es ist acht vor halb eins, unsere Zeit ist abgelaufen, wie uns warscheinlich das Cover dieser CD sagen will! Dazu passend der Titel: "Too Late For Excuses" will uns wohl mitteilen, daß was passieren muß, nur was? Ein Aufruf an ALLE! Macht was! (Liebe, Sex, alles was schön ist und unserer Umwelt hilft!) Nein, Scherz beiseite, dieses "Öko-Album", stellt unsere sehr ernste Situation dar, in der wir leben, eine Welt voller Haß, Kriege und eine Umwelt die sich langsam aber sicher rächen wird, wenn wir nicht bald etwas gegen die Zerstörung tun werden! Das waren die negativen Seiten, aber die positiven, die überwiegen, will ich hier nicht aufzählen, weil das sonst den Rahmen sprengen würde, und das Album eher eine pessimistische Welt darstellen will! Genauso ist auch die Musik, nichts was aufheitern würde, nur Dunkles und Düsteres. Die Musik ist soft und melodisch gehalten, der Gesang ist in mittleren Tonlagen anzusiedeln, nur leider meist etwas zu lasch. Technisch ist gegen die CD von den SWEET LITTLE SISTERS nichts einzuwenden, genauso ist der Sound total O.K.. Alles in allem sind die Lieder etwas zurückhaltend und alle nach dem selben Muster gestrickt. Es passiert kaum etwas Außergewöhnliches, kein bisschen Abwechslung. So könnte man je nach Stimmungslage vielleicht auch etwas depressiv werden, wenn man sich die Musik auf Dauer reinzieht.

Fazit: