Hybrid Theory - Linkin Park
Hybrid Theory - Linkin Park im Testbericht

Erhältlich in: 1 Shop

Testberichte zu Hybrid Theory - Linkin Park

hsvbille
Hybrid Theory - Linkin Park: Crawling in my head......meine Batterie beim Workout, wenn n ... (513 Wörter)
von - geschrieben am 29.03.10 (Sehr hilfreich, 120 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem ich die beiden neueren Alben von Linkin Park mit Minutes To Midnight und Meteora genial fand und diese Musik für Workout und zum Joggen und Mountainbike Fahren brauche und genau so etwas gesucht habe, war es klar, das ich mir auch die älteren Scheiben kaufen mußte. Mit Hybrid Theory hatte ich anfangs etwas mehr Probleme beim ...

Kanyoka
prämierter PremiumberichtI wanna walk away (1706 Wörter)
von - geschrieben am 03.06.07 (Sehr hilfreich, 576 Lesungen)
Bewertung:

Als Linkin Park vor ein paar Jahren ihren großen Durchbruch hatten, und ihre Songs sowohl auf Musiksendern als auch bei diversen Radiostationen rauf und runter gespielt wurden, wurde natürlich auch ich – wenn vielleicht auch zwangsweise – auf sie aufmerksam. Ihre Musik fand ich schon damals nicht schlecht, insgesamt sprach sie mich aber nicht ...

hawk1960
Hybrid Theory - Linkin Park: Das Kultalbum schlechthin (95 Wörter)
von - geschrieben am 15.06.06 (Hilfreich, 105 Lesungen)
Bewertung:

Meiner Meinung nach ist dieses Album das beste und berühmteste von Linkin Park. Wer kennt Crawling oder IN THE END schon nicht. In diesem Album ist noch die Präsens von allen Mitgliedern zu spüren und man merkt ,dass sich Linkin Park noch mühe gegeben hat . Die anderen Alben verwerdetn nämlich nur noch die "hits" aus diesem Album. Ich ...

LeFrance
Die Backstreet-Boys des NuMetal (826 Wörter)
von - geschrieben am 18.06.04, geändert am  12.02.05 (Sehr hilfreich, 103 Lesungen)
Bewertung:

Bei Linkin Park scheiden sich bei mir irgendwie die Geister. Ich weiß einfach nicht so recht, was ich von der ganzen Sache halten soll. Einerseits machen die Jungs astreine Musik, der es kaum an Etwas fehlt. Das Album kann sich wirklich sehen lassen und wie man so hören konnte, haben es Linkin Park live auch ziemlich drauf. So weit so ...

JoeSatriani
Hybrid Theory - Linkin Park: Man muss es mögen, um es zu lieben... (1608 Wörter)
von - geschrieben am 15.07.02, geändert am  15.07.02 (Sehr hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Leser und Leserinnen ! Für meinen heutigen Bericht habe ich eine weitere Platte aus meiner Nu Metal-Zeit hervorgekramt: Linkin Park's Hybrid Theory. ~~~ Zur Band ~~~ Chester Bennington ? Vocals Mike Shinoda ? Vocals, Guitars Brad Delson ? Guitars Rob Burdon ? Drums Joseph Hahn ? DJ, Keys ...

LilDragoon
Nicht nur "Bumm bumm" (103 Wörter)
von - geschrieben am 25.05.02, geändert am  25.05.02 (Wenig hilfreich, 19 Lesungen)
Bewertung:

Linkin Park ist sicher nicht eines: eine Gruppe die nur auf ihre Instrumente einschlägt und nichts vom Buisness versteht. Ich hörte von einigen Freunden, dass dieses Album schlecht sein soll, doch das stimmt nicht. Linkin Park schafft es immer wieder gute Klänge und originälen Text zu vereinen. Seit dem ich mir dieses Album gekauft ...

DomsLetty
Kurzbewertung zu Hybrid Theory - Linkin Park
von - geschrieben am 23.05.02, geändert am  23.05.02
Bewertung:

selten eine so gute CD gehört. JEDES Lied ein Hammer! - Vorteile: gute stimme des Leadsängers , ausgezeichnete Rapparts, super stil - Nachteile: KEINE

Knufferl55
Lieder fast gleich aber trotzdem einzigartig! (247 Wörter)
von - geschrieben am 14.05.02, geändert am  14.05.02 (Hilfreich, 358 Lesungen)
Bewertung:

... "Linkin Park? Bäh!"... Als diese Band ihr erstes Lied "One step Closer" raus gebracht hatte, war ich wirklich nicht gut auf die Band zu sprechen. Doch dann, auf einer Party von einer Freundin, kam den ganzen Abend das Album der Band und langsam fand ich Gefallen daran! Gleich am nächsten Tag holte ich es mir und ...

Vegeta1986
Hybrid Theory - Linkin Park: Einfach nur GEIL! (118 Wörter)
von - geschrieben am 03.04.02, geändert am  03.04.02 (Wenig hilfreich, 27 Lesungen)
Bewertung:

Boah dieses Album is sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo Geil das man es einfach nicht mehr aufhören kann zu hören!!!! Linkin Park ist die beste NU Rock Band der Welt!!Sie sind immer zu den Fans freundlich!!Wer diese Band scheiße findet leidet ganz schön unter ...

90-60-90+weibl
Kurzbewertung zu Hybrid Theory - Linkin Park
von - geschrieben am 27.03.02, geändert am  27.03.02
Bewertung:

Diese CD kann man einfach immer überall und andauernd hören - Vorteile: supergut, hammergeil, kann man immer hören - Nachteile: nix , nixnix, nixnixnix

Stoewi
Hybrid Theory - Linkin Park: Super Sound (430 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.02, geändert am  18.02.02 (Sehr hilfreich, 21 Lesungen)
Bewertung:

Ich muß zugeben, dass es mir in der Regel wirklich schwer fällt über Filme, TV Shows oder aber über Musik CDs zu berichten. Aber bei der CD von der ich jetzt berichten will wird das sicherlich anders sein. Auf das Album Hybrid Theory von Linkin Park wurde ich eher zufällig aufmerksam. Die erste Singleauskopplung ...

+mingelangelo
Linkin Park - Hybrid Theory, ein Album für jeden Musikfan! (213 Wörter)
von mingelangelo - geschrieben am 06.02.02, geändert am  06.02.02
Bewertung:

Das Album "Hybrid Theory" von Linkin Park ist ein echter Tipp für jeden Musik-Fan. Nach dem jetzt vierten ausgekoppelten Lied "Papercut" ("One step closer", "Crawling", "In the end" sind außerdem schon als Auskopplungen erschienen) habe ich mich entschlossen, das Album zu kaufen und ich ...

huberto10
Hybrid Theory - Linkin Park: Einfach klasse (327 Wörter)
von - geschrieben am 30.12.01, geändert am  30.12.01 (Sehr hilfreich, 32 Lesungen)
Bewertung:

Linkin Park ist eine New Metal Band der etwas anderen Art. Im Vergleich zu vielen Bands verzichten die Jungs von Linkin Park auf Schimpfwörter, man wird auf der CD kein einziges mal Motherf****r oder Shit hören, was scheinbar bei den meisten Bands heutzutage schon zum guten Ton gehört. Ebenfalls bestechen ihre beiden Sänger, allein schon ...

brother34
Laut aber gut (151 Wörter)
von - geschrieben am 29.12.01, geändert am  29.12.01 (21 Lesungen)
Bewertung:

Normal höre ich kein Rock, aber als ich in the End hörte, mußte ich los und kaufte mir die ganze CD.Hybrid Theory ist guter Rock, der dank Gesang, schweren Gitarren, Drums, Syntheinlagen und Rapeinlagen sehr interessant klingt, aber auch ordentlich auf das Trommelfell geht.Schon beim Anfangssong Papercut wird man von Gitarren richtig gut verwöhnt. ...

BelaFarinRod666
Hybrid Theory - Linkin Park: Viel besser geht's nicht mehr (442 Wörter)
von - geschrieben am 09.12.01, geändert am  09.12.01 (10 Lesungen)
Bewertung:

Linkin Park, vor weniger als einem Jahr in ganzen Welt noch nahezu unbekannt. Dank ihrem ersten Album "Hybrid Theory" sind sie inzwischen Stars. Doch wie gut ist die Platte wirklich? Zunächst einmal ist zu sagen, dass sich auf der Platte 12 Songs befinden. Die Singles "One step closer", "Crawling" und ...

Budwiser
Hybrid Theory - Rockiges voller Emotionen (113 Wörter)
von - geschrieben am 06.12.01, geändert am  06.12.01 (10 Lesungen)
Bewertung:

Hybrid Theory , das erste Album von Linkin Park ist sehr gefühlsvoll, auch wenn es sich im ersten Augenblick sehr hart anhört. Die Texte sprechen den Jungs aus der Seele. Insgesamt sind die Stücke sehr nachdenklich und fordern den Hörer auf die Texte zu kritisieren. Da dies ihr erstes Album ist und die Jungs sowieso sich nicht in eine Schublade ...

qrzdoener01
Hybrid Theory - Linkin Park: Megaman! (200 Wörter)
von - geschrieben am 02.11.01, geändert am  02.11.01 (Hilfreich, 11 Lesungen)
Bewertung:

Hi freunde und feinde Als one step closer aufn markt kam konnte ich mich noch nicht davon überzeugen, mir hybrid theory zu kaufen. Dann bei crawling tendierte die meinung zum kauf was ich dann auch tat. Dabei war der vorteil das ich mir in the end früher anhören konnte,bevor es von den privaten musikksendern ausgestrahlt wurde. (fast-) alle ...

Sowasaberauch
New Metal Age!!! (249 Wörter)
von - geschrieben am 31.10.01, geändert am  31.10.01 (Hilfreich, 129 Lesungen)
Bewertung:

Schon einige Band haben in der Vergangenheit versucht mit Imitationen von KORN, Deftones oder Limp Bizkit ihren Erfolg zu finden. Doch nur wenigen ist es gelungen. Eine davon ist „Linkin Park“ (das sind Chester Bennington (24), Rob Bourdon (21), Brad Delson (22), Joseph Hahn (23), Phoenix (23) und Mike Shinoda (23)) . Und auch hier ...

m%FClla+milch
Hybrid Theory - Linkin Park: Gute Musik... (86 Wörter)
von - geschrieben am 15.10.01, geändert am  15.10.01 (Nicht hilfreich, 11 Lesungen)
Bewertung:

...zusammenstellung, alles dabei, von Soft zu Hardcore, inhaltsreiche Texte. Musik ist in Ordnung, aber könnte meiner Meinung nach bischen mehr ohne digitale Effekte gemacht werden, ansonst schöne Gitarrenklänge. Lieder mit Hit status sind alle mal auf der CD vertreten, mit Crawling, One step closer und In the end haben sie sich einen ...

JanKornowski
Einfach Geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (111 Wörter)
von - geschrieben am 05.10.01, geändert am  05.10.01 (Wenig hilfreich, 10 Lesungen)
Bewertung:

Linkin Park ist mit Hybrid Theory ein tolles Album geglückt.Sänger Chester überzeugt mit einer Stimme die sich immer toll anhört,beim Singen oder wie z.B. im Song Crawling beim Schreien. Auf der CD finden sich überzeugende Tracks wie One Step Closer, In the End, Runaway, A place for my head oder Crawling. Auch die anderen Songs sind cool. Die Cd ...

Ergebnis1 - 20von 40
Berichten zu Hybrid Theory - Linkin Park
  • Seite:
  • 1
  • 2