Hybrid Theory - Linkin Park

Hybrid Theory - Linkin Park Musik Album

Erhältlich in: 1 Shop

Kurzbeschreibung:Genre: Rock / Erscheinungsjahr: 2001

Neuester Testbericht: ... auch hier die Emotion, die Wut und Verzweiflung, die in den Texten liegt. Die Themen sind wie immer die emotionalsten: Liebe, ... mehr

 ... Trennung, Wut, eigene Unzulänglichkeiten, Ziele trotz Anstrengung nicht zu erreichen, Wunden, die nicht heilen. Man muß vielleicht einen Teil dieser Wut ebenfalls kennen, um die Musik mitempfinden zu können und alle Kraft daraus zu ziehen. Nachdem ich nun diese Songs verinnerlicht habe und mir die meisten sehr gefallen, bin ich traurig, nun fast alle Alben zu kennen. Denn solche Kraft, die die Musik in mir beim Sport erzeugt, hab ich sonst noch bei keiner Band gefunden. Hier gibts nichts weichgespültes mehr. Un...mehr

Preisvergleich zu Hybrid Theory - Linkin Park

 
Hybrid Theory Linkin Park

Ausgabedatum: 2012-07-03, Audio CD, Pid

Daten vom 23.11.2017 04:36*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
32,93 €

amazon.de

Hier günstig kaufen

Hybrid Theory - Linkin Park Testberichte

Testberichte zu Hybrid Theory - Linkin Park

hsvbille
Hybrid Theory - Linkin Park: Crawling in my head......meine Batterie beim Workout, wenn n ... (513 Wörter)
von - geschrieben am 29.03.10 (Sehr hilfreich, 120 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem ich die beiden neueren Alben von Linkin Park mit Minutes To Midnight und Meteora genial fand und diese Musik für Workout und zum Joggen und Mountainbike Fahren brauche und genau so etwas gesucht habe, war es klar, das ich mir auch die älteren Scheiben kaufen mußte. Mit Hybrid Theory hatte ich anfangs etwas mehr Probleme beim Reinhören. So sind diese älteren Lieder doch durchgängig mit harten Klängen bestückt, es wird viel Geschrien und ich dachte erst, neeeeee....keine Melodie mehr da, das wird nichts für mich. Nachdem ich nun das Album etwa 4 oder 5 mal aufmerksam gehört habe, habe ich meine Meinung wieder geändert. Typisch wieder ...

Kanyoka
prämierter PremiumberichtI wanna walk away (1706 Wörter)
von - geschrieben am 03.06.07 (Sehr hilfreich, 576 Lesungen)
Bewertung:

Als Linkin Park vor ein paar Jahren ihren großen Durchbruch hatten, und ihre Songs sowohl auf Musiksendern als auch bei diversen Radiostationen rauf und runter gespielt wurden, wurde natürlich auch ich – wenn vielleicht auch zwangsweise – auf sie aufmerksam. Ihre Musik fand ich schon damals nicht schlecht, insgesamt sprach sie mich aber nicht wirklich an. Erstaunlicherweise ist das heute anders. Deshalb habe ich mir, um der Reihenfolge der Releases treu zu bleiben, zunächst einmal Hybrid Theory besorgt und bin – wie man der Bewertung anhand der Sterne entnehmen kann – begeistert. Linkin Park ist eine Band aus Kalifornien, die Gesang mit Rap und Rap mit Metal ...

hawk1960
Hybrid Theory - Linkin Park: Das Kultalbum schlechthin (95 Wörter)
von - geschrieben am 15.06.06 (Hilfreich, 105 Lesungen)
Bewertung:

Meiner Meinung nach ist dieses Album das beste und berühmteste von Linkin Park. Wer kennt Crawling oder IN THE END schon nicht. In diesem Album ist noch die Präsens von allen Mitgliedern zu spüren und man merkt ,dass sich Linkin Park noch mühe gegeben hat . Die anderen Alben verwerdetn nämlich nur noch die "hits" aus diesem Album. Ich finde in diesem Album sind alle Musikrichtungen vermischt und eingebracht, was dieses Album echt hörenswert macht. Wer ein Linkin Park Fan werden will oder ist sollte dieses Album Besitzen ...

LeFrance
Die Backstreet-Boys des NuMetal (826 Wörter)
von - geschrieben am 18.06.04, geändert am  12.02.05 (Sehr hilfreich, 103 Lesungen)
Bewertung:

Bei Linkin Park scheiden sich bei mir irgendwie die Geister. Ich weiß einfach nicht so recht, was ich von der ganzen Sache halten soll. Einerseits machen die Jungs astreine Musik, der es kaum an Etwas fehlt. Das Album kann sich wirklich sehen lassen und wie man so hören konnte, haben es Linkin Park live auch ziemlich drauf. So weit so gut...könnte man meinen. Mich stören aber irgendwie ein paar Kleinigkeiten. Zunächst denke ich, dass es ein wenig ungewöhnlich ist, dass eine Band ein so aalglattes und einwandfrei produziertes Debüt-Album auf den Markt bringt. Der Sound ist lupenrein, alles ist perfekt abgemischt und sonst passt auch alles wie die Faust aufs ...

JoeSatriani
Hybrid Theory - Linkin Park: Man muss es mögen, um es zu lieben... (1608 Wörter)
von - geschrieben am 15.07.02, geändert am  15.07.02 (Sehr hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Leser und Leserinnen ! Für meinen heutigen Bericht habe ich eine weitere Platte aus meiner Nu Metal-Zeit hervorgekramt: Linkin Park's Hybrid Theory. ~~~ Zur Band ~~~ Chester Bennington ? Vocals Mike Shinoda ? Vocals, Guitars Brad Delson ? Guitars Rob Burdon ? Drums Joseph Hahn ? DJ, Keys Phönix - Bass ~~~ Der Titel ~~~ Der Titel Hybrid Theory ist dadurch entstanden, dass die Band früher mal diesen Namen hatte, ihn aber aus rechtlichen Gründen ablegen musste, weil es schon eine Band gab, die so hieß. Daher kam auch die Umbenennung in Linkin Park und das Debutalbum bekam eben diesen Namen. ...

Ähnliche Produkte wie Hybrid Theory - Linkin Park

Handwritten - The Gaslight Anthem

Battle Born - The Killers

Roses - The Cranberries

Too Much Too Young - The Specials - Klassiker des Ska, geringer Preis (wie immer bei Einstiegsdrogen :) ) uneingeschraenkt zu empfehlen

Hast du Mich Vermisst? - Asp - gelungenes, abwechslungsreiches Album

Gestern War Heute Noch Morgen - Böhse Onkelz - Die Song-Auswahl gibts nicht

Mehr Produkte aus der Kategorie Musik Album
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Classic Film Scores:Captain Fr - Charles GerhardtLove Songs - Elton JohnCan't Live Without It - Gang Green - Punk/Hardcore - Gang Green - 2007
Nebra: Iphigenia en Tracia - MorenoThe New Bossa Nova - Luciana SouzaZulu Music Meets Mozart - Mozuluart
Evergreens - Funk - U. Fernseherfo.Victim No.52 - De Lirium's Order
Alles
Nichts
Seraphim - Mozart (Violinkonzerte)
Schamlos Schön - Tine Kindermann