Tierpark Hagenbeck
Hagenbeck Tierpark- das stille Leid der Tiere - Tierpark Hagenbeck Attraktionen & Freizeitangebote

Neuester Testbericht: ... machen. Da gab es sicher mal Tiere, die ich ein wengerl seltener sehe, als sonst. Autsch, da waren gleich mal viele Verbotsschilder. Kein... mehr

Hagenbeck Tierpark- das stille Leid der Tiere
Tierpark Hagenbeck

T.Kubicki

Name des Mitglieds: T.Kubicki

Produkt:

Tierpark Hagenbeck

Datum: 30.05.06

Bewertung:

Vorteile: keine

Nachteile: Tiere werden zur Schau gestellt, es ist wie ein lebenslanges Gefängnis

Ich war geschockt, als ich dort war, bin denn nur ich nicht blind?
Die Affen sind total verhaltensgestöhrt und/oder haben sich aufgegeben, verstümmeln sich.
Depressivität, Lethargie und Resignation sieht man besonders bei den Affen.
Entsetzliche quälende Langeweile.
Gerade während der Dschungelnächte leiden die Tiere. Einige werden versteckt, damit man der Besucher die Traurigkeit nur nicht sieht.

Bitte unterstützt dies nicht mit euren Eintrittsgeldern.
Der Betreiber des Zoos, leidenschaftlicher Jäger in seiner Freizeit, hält ständig seine Hand auf und bereichert sich auf Kosten der Tiere.
Leidende Tiere als Kassenmagnet, nur damit meine Kinder sie sehen können.
Ich sage NEIN!!
Meine Kinder brauchen keine leidenden Tiere hinter Gittern zu sehen!
Das ist wirklich nicht notwendig, es gibt genügend Berichte, Videos, Bücher.
Lehrt eure Kinder, daß Tiere hinter Gittern nicht normal sind!
Viele Grüße

Fazit: nicht sehenswert, nicht unterstützenswert