Yakumo Hypersound XD 256 MB
Reicht gerade noch aus - Yakumo Hypersound XD 256 MB MP3 Player

Produkttyp: Yakumo MP3-Player

Neuester Testbericht: ... und Handbuch Kurzanleitung Versprechen: * ***************** Dieser sportive MP3-Player bietet Ihnen alles, was Sie für den optim... mehr

Reicht gerade noch aus
Yakumo Hypersound XD 256 MB

meerifan1

Name des Mitglieds: meerifan1

Produkt:

Yakumo Hypersound XD 256 MB

Datum: 29.12.11

Bewertung:

Vorteile: unktioniert, extrem günstig

Nachteile: Wird mit batterie betrieben, wenig unktionen, Kopfhörer sind Schrott

Vor geraumer Zeit hat mein zehnjähriger Sohn seinen MP- 3 Player verbaselt, weiss der Teufel wo der abgeblieben ist.
Er ist dauernd so schusselig und verliert was, deswegen kriegt er zwar dann auch was ersetzt, aber gerade bei solchen Sachen bin ich dann geizig, wohl ahnend, das die früher oder später eh wieder weg sind:_).
Damit er aber nicht mehr ganz so traurig ist, habe ich ihm dann einen neuen gekauft und, oh Wunder, der ist sogar noch da, vielleicht hat er ja endlich gelernt, seinen Kram doch mal anständig zusammen zu halten und nicht immer irgendwo liegen zu lassen.

Yakumo Hypersound XD 256 MB
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/



Gekauft habe ich dieeen bei unserem türkischen Händler, der hat alles, was man haben will, neu oder gebraucht und generell immer sehr günstig.
Für den Player habe ich nur 8,99Euro bezahlt, also billiger geht es wirklich nimmer.


Daten:
************

MP3 / WMA-Player und USB-Speicher
256 MB
USB 2.0 Full Speed
Klein und handlich


Lieferumfang:
*******************

Das Gerät
Stereo-Ohrhörer
USB-Kabel
1 x AAA-Batterie
CD-ROM mit Treiber und Handbuch
Kurzanleitung



Versprechen:
******************


Dieser sportive MP3-Player bietet Ihnen alles, was Sie für den optimalen mobilen Hörgenuss benötigen:
Dank seinem Gewicht (35 Gramm) und seiner Größe (8,8 cm Länge) passt er bequem in jede Hemdtasche und dient Ihnen sogar als Diktiergerät.
Sein LC-Display zur leichten und einfachen Navigation, seine große 256 MB Speicherkapazität, seine übersichtlichen Bedienelemente und natürlich sein glasklarer Sound machen ihn zu dem idealen mobilen Multimedia- Begleiter.
Die Plug & Play USB 2.0-Schnittstelle überträgt alle Daten mit bis zu 12 MBit/s von Ihrem PC oder Notebook auf den handlichen MP3-Player.



Meine Meinung:
**********************


Nun habe ich sicher keine Wunder erwartet und aufgrund des möglichen Speichers wär der wohl für meinen größeren Sohn oder mich auch durchaus weniger geeignet, da wir dann doch erheblich mehr Lieder draufhaben als der Zweite.
Dem reichen aber immer seine vier, fünf Lieblingslieder und noch ein paar andere, er löscht immer alles, was er nicht mehr hören kann, deswegen reicht das mehr als aus.
Ich weiss nicht, wieviele Songs im Endefffekt draufpassen würden, momentan hat er darauf 23 Songs abgespeichert und es passen sicher noch einige mehr.
Zu bedienen ist er kinderleicht, anschalten, Titel wählen, abspielen, vor und zurück, lauter oder leiser stellen, ein wenig kann man die Höhen regulieren, das war es eigentlich auch schon an Funktionen, man merkt, das der nicht neu auf dem Markt ist, heute würde es sowas wohl nicht mehr geben.


Wo ich beim Kauf nicht drauf geachtet habe und was total doof ist, ist, das man den mit Batterie betreibt, die hält natürlich nicht lange und muss dauernd ausgetauscht werden, dafür geht auf jeden Fall ein Stern drauf, denn das hätte man auch sicher ganz anders lösen können.
Die Kopfhörer sind auch so eine Sache, die haben nämlich sofort eine Macke gehabt und es hat von Anfang an nur der linke funktioniert, der rechte erst gar nicht und der Klang durch diese Hörer ist auch sehr bescheiden, es rauscht durchweg im Hintergrund.
Mal gut das wir mehrere Paar Kopfhörer haben und ich ihm so spontan andere geben konnte, damit war das Problem gelöst, kostet aber einen weiteren Stern.
Mit den etwas besseren Kopfhörern wil ich nicht meckern, der Klang ist gut, ohne rauschen und Tiefen, ich würde ja mehr Spielraum zum einstellen von Bässen und ähnlichem brauchen, mein Sohn denkt darüber aber noch nicht nach.


Einfach dafür ist das draufladen, man verbindet das Gerät und den PC mit dem USB kabel (sehr kurz, aber ausreíchend), kopiert die entsprechenden Dateien drauf, das dauert pro Lied nur wenige Sekunden und gut ist es dann auch.
Allerdings musste das erst vorher installiert werden, denn der Player wurde nicht automatisch erkannt, mit Hilfe der CD wird man aber Schritt für Schritt durch die Installation geführt, das macht man einmalig, dauert alles in allem keine zehn Minuten, das ist noch ok.
Naa, wenn er das kommende Jahr durchhält und mein Sohn ihn nicht verliert, hat er seinen Dienst getan, er bekommt drei Sterne und eine aufgrund der beschriebenen Eigenschaften weniger Funktionen, erforderlicher Batterien und der Kopfhörer nur eine sehr verhaltene Empfehlung.

Fazit: Für eine gewisse Zeit reicht der aus

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität:    
Downloadgeschw.: