Vivanco Vmax

Vivanco Vmax MP3 Player

Neuester Testbericht: ... angegeben. Übrigens das USB Kabel ist ein Standartkabel und passt an vielen MP3 Playern und Digitalkameras. Ich lasse immer ... mehr

 ... nur eins am Computer rumbaumeln an dem ich je nach Bedarf verschiedene Geräte anstöpsele. Umtausch Das erste Greät welches ich gekauft hatte musste ich gleich wieder umtauschen, da es sich nicht ausschalten lies. Dadurch war dann immer am nächsten Tag der Akku leer. Das Austauschgerät funktioniert seither einwandfrei. Erfahrungen Wie bereits erwähnt ist der Klang systembedingt sehr gut. Die Qualität wird nur durch die Kompressionsrate der MP3 Dateien begrenzt. Bei den Maximal 256 kbit/s erreicht man ja auch pra...mehr

Hier günstig kaufen

Vivanco Vmax Testberichte

Testberichte zu Vivanco Vmax

kulosa
Vivanco Vmax: BILLIGSTER MP3 PLAYER BIS 1 GB (838 Wörter)
von - geschrieben am 08.07.05 (Sehr hilfreich, 1831 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem mein erster Bericht zu dem Gerät meiner kaputten Festplatte zum Opfer gefallen ist, versuche ich nun noch mal meine Erfahrungen über den Vivanco V max MP3 Player aufzuschreiben, welchen ich vor ca. 2 Monaten im Mediamarkt für knapp 25 Euro incl. 128MB SD Speicherkarte gekauft hatte. Allgemeines Das Gerät ist etwas größer als eine Streichholzschachtel und wird als Designergerät verkauft. Tatsächlich sieht er dem iPod durch die von innen lackierte durchsichtige Plaste etwas ähnlich. Betrieben wird er mit einer Microbatterie oder einem Akku. Da kein interner Speicher zur Verfügung steht, ist der Betrieb nur mit einer SD bzw. MMC Karte ...

derSchnuckel
Am Valentinstag doch noch Glück gehabt!? (361 Wörter)
von - geschrieben am 18.06.01, geändert am  18.06.01 (Hilfreich, 118 Lesungen)
Bewertung:

Es war Valentinstag, zwei einsame Seelen (ich und ein Freund) wandelten durch die Stadt um Mädels kennen zu lernen. Als dort aber nur verliebte Pärchen rumturtelten beschlossen wir zu Hertie zugehen ( Frauen nehmens ernst wenn man sie beim einkaufen anspricht (glaube ich jedefalls)) und uns dort umzugucken. wir gingen durch die HIFI abteilung und da sah ich (konnte es kaum glauben) Vivanco Vmax statt 449.- nur 199.- ich brauchte eigentlich keinen Mp3-Player, aber so ein Angebot kann man ja nicht einfach links liegen lassen. Zuhause wieder angekommen (leider ohne jemanden kennen gelernt zu haben) setzte ich mich an meinen Computer und installierte die Software. ...

Wieczorky
Vivanco Vmax: Jetzt noch billiger ! (410 Wörter)
von - geschrieben am 27.05.01, geändert am  27.05.01 (106 Lesungen)
Bewertung:

Inzwischen kann man den Vmax schon wesentlich günstiger bekommen: Karstadt/Hertie hatte ihn vor ca. 3 Monaten im Sonderangebot für 179.- DM. Daher: Augen auf beim Eierkauf, so wahnsinnig einmalig, wie die Hertie-Leute behaupten, wird das wohl nicht gewesen sein. Als Zubehör bei diesem Angebot war zudem eine 32 MB-Multimediacard dabei, was neben der zusätzlichen Speicherkapazität zur alten Variante mit 16 bzw. 2*16 MB noch den Vorteil hat, daß der zweite zur Verfügung stehende Slot auch noch gefüttert werden kann. Die Karten werden auch für Digital-Kameras benutzt, daher kann man sie überall für viel Geld nachkaufen (leider immernoch mindestens 150 DM für 32 und ...

edelpils
Schnuck schnuck (394 Wörter)
von - geschrieben am 15.03.01, geändert am  15.03.01 (Sehr hilfreich, 360 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem ein bekanntes Elektronikkaufhaus den Plyer für 189 DM im Restpostenkatalog verkauft, habe ich mir den Vmax mal gegönnt. Da kam er nun daher mit einer 32 MB Karte, der Player selbst hat, wie andere schon geschrieben haben, 2 Steckplätze, da kann man dann also noch erheblich aufrüsten, da mit 32 MB nur knapp ne halbe Stunde Musik kommt. Mal sehen wo man billig an die Speicherkarten kommt. Probleme hatte ich mit der Formatierung der Karte, da blicke ich noch nicht so ganz durch. Die Karte soll wohl als ROS-Mp3 formatiert werden, das konnte mein rechner dann erst nach einer Neuinstallation des mitgelieferten USB CardReaders erkennen. Die ...

Werder76
Vivanco Vmax: NICHT KAUFEN (106 Wörter)
von - geschrieben am 14.03.01, geändert am  14.03.01 (71 Lesungen)
Bewertung:

DM für den kleinsten MP3-Player. Viel zu viel. Klanglich mies, Speicherkapazität mies. Der einzige Vorteil: Er ist sehr klein. Aber im Vergleich mit meinem portablen MD-Player schneidet er total mies ab, obwohl doppelt so teuer. Nichts gegen MP3, auf dem PC ist es gut, aber für unterwegs mit seinen 35min-Speicher-Chips für 150DM glaube ich nicht, dass sich das lohnt. Der Klang des Players ist ansich nicht gerade toll, die Bedienung läßt vieles zu wünschen übrig, so daß ich das Gerät wieder verkauft habe. Wenn schon MP3, dann einen anderen Player mit mehr Ausstattung und besseren ...

Ähnliche Produkte wie Vivanco Vmax

Trekstor i.Beat Sense 1.8" 8 GB

Varo Man Plus

Varo Man

DMS 100 - Klein! ;-), Günstiger Preis, unkompliziertes Handling Mitgeliefere KopfhörerStürzt bei Erschütterung ab Display

Sandisk Sansa Clip Zip 8 GB

SanDisk Sansa Clip Zip 4 GB

Mehr Produkte aus der Kategorie MP3 Player
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Sweex Vidi MP4 Player 4 GBTrekstor i.Beat Cebrax 2.0 4 GB
alles
bisher noch nix
Memup K-Star 4 GB
Samsung YP-Q3AW 4 GBSamsung YP-Q3CW 8 GB
sound,design
Samsung YP-U6AP 4 GB
Sweex Vici Silver MP4 Player 8 GBIntenso Video Jumper
Preis, Akkulaufzei
unstabil, ...
Cowon J3 32GB
CMX Mitis 4 GB