Trekstor i.Beat Organix 1 GB
20 non-stop Musikgenuss! Das kann nur einer! - Trekstor i.Beat Organix 1 GB MP3 Player

Produkttyp: Trekstor MP3-Player

Neuester Testbericht: ... stimmt absolut und ich bin unglaublich glücklich, dass ich mich für den Trekstor i.Beat organix entschieden habe. Ich liebe ihn.... mehr

20 non-stop Musikgenuss! Das kann nur einer!
Trekstor i.Beat Organix 1 GB

WreckRin

Name des Mitglieds: WreckRin

Produkt:

Trekstor i.Beat Organix 1 GB

Datum: 21.09.06, geändert am 28.01.14 (1793 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: super Klang, sieht toll aus, klein, gut bedienbar

Nachteile: 1Gb ist nicht gerade viel

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

vor etwa zweieinhalb Jahren kaufte ich mir den Trekstor iBeat organix FM mit 1Gb Speicher.
Ich entschied mich bewusst für ein Gerät mit Flash Speicher, da Festplatten, durch ihre mechanische Funktionsweise schneller verschleißen, als eben Flash Speicher. Nachteil ist die leider geringere Kapazität gegenüber Festplatten, dafür sind die Player aber etwas kleiner und dadurch auch handlicher.

Da ich täglich auf dem Weg zur Universität etwa eine gute dreiviertel Stunde mit Bus und Bahn unterwegs bin und mich die Lautstärke der wild durcheinander redenden Fahrgäste mit der Zeit stört, nutze ich den Player hauptsächlich dort um etwas abschalten zu können.
Auch am Wochenende wenn ich jobbe, höre ich dann 8 Stunden am Stück Musik.
Es war mir daher auch wichtig gute Kopfhörer zu haben, da billige oft ach wenigen Stunden Schmerzen verursachen

-----Preis-----
Als ich ihn mir gekauft habe, musste ich stolze 169.- dafür bezahlen, inzwischen liegt er aber knapp über 100.-, ist wahrscheinlich ein Auslaufmodell. Trotzdem sehr zu empfehlen, da Klangqualität bei vielen anderen Playern zu wünschen übrig lässt und die Akkulaufzeit nicht zu überbieten ist.

-----Aussehen-----
Er ist klein länglich und sehr elegant. Auf der linken Seite befindet sich das Display, rechts daneben liegen die Funktionstaste, sowie Lautstärkeregelung und Skiptasten. An den schmalen Seiten sind Playtaste, Menü und Hold-Funktion untergebracht

-----Akku-----
Der hält laut Hersteller stolze 23Stunden durch, das schafft sonst nur ein Player mit Batterien und die sind sehr selten.
Zwar reden die Hersteller meist ihre Akkulaufzeiten schön, bei diesem Gerät hält er wirklich (fast) was er verspricht. Ca. 20 Stunden hält er bei mir durch, das ist mehr als man erwarten kann. (Hatte auch schon einen anderen Player der laut Hersteller 15h läuft, der hat es bei mir nie über 4h gebracht, wirklich schwach finde ich, das reich mir nämlich nicht mal für einen Tag)

-----Ladedauer-----
Um den Player wieder komplett vollzuladen, dauert es nur ca. 3 Stunden. Da ich sowieso alle paar Tage neue Musik draufkopiere erledigt sich das nebenher. Der Player wird nämlich per USB Kabel geladen. (praktisch: man kann ihn auch unterwegs mit dem Laptop laden) Allerdings kann man das nicht steuern, wenn der Player schon voll ist und man neue Musik drauflädt wird er trotzdem geladen, finde ich nicht so toll. Der Akku ist aber ein LI-IO, denen das eigentlich nichts mehr ausmacht.

-----Klangqualität-----
Die ist absolute spitze! Auch die mitgelieferten Stereoohrhörer sind echt klasse, normalerweise sind die mitgelieferten Ohrhörer zum wegwerfen, weil sie echt blechern klingen, aber diese von Sennheiser sind wirklich super. Sie liefern einen ausgezeichneten Klang und liegen bequem im Ohr.
Man kann sogar zu zweit diesen Klangenuss genießen, da dieser Player einen zweiten Ausgang hat.

-----Bedienung-----
Die Bedienung ist recht einfach, man braucht eigentlich kein Handbuch dafür. Mit der Playtaste schaltet man das Gerät auch ein und aus. Einstellungen macht man mit der Modetaste und den kreisförmig angeordneten Cursertasten.
Auf dem Display kann man dann sehen wie der Titel heißt, Lautstärke ...
Der Trekstor iBeat organix fm besitzt viele Einstellmöglichkeiten, wie z.B einen Equalizer, Wiederholfunktionen, Sleep-modus und im Aufnahmemodus die Diktierfunktionen.
Eine Neuformatierung sollte man nur mit der mitgelieferten Software durchführen, da es sonst zu Problemen kommen kann

-----Zuverlässigkeit-----
Bisher hatte ich noch keine Probleme oder irgendwelche Aussetzer. Anfangs sollte man aber ein Firmwareupdate machen, sonst werden einige Sekunden am ende der Titel "verschluckt"

-----Speicherkapazität-----
Sie liegt bei 1GB, da die durchschnittliche Größe meiner Mp3Files zw. 5 und 10MB beträgt, passen bei mir 100-200 Titel drauf.

Fazit: Ein absolut empfehlenswerter MP3 Player, der inzwischen sogar echt günstig ist

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität:    
Downloadgeschw.: