Grundig MPaxx SP 4101 32 MB
Großer Brüdervergleich zwischen Grundig MPAXX und Pontis MPLAYER!!! - Grundig MPaxx SP 4101 32 MB MP3 Player

Produkttyp: Grundig MP3-Player

Neuester Testbericht: ... zurechtfindet. Ebenfalls lässt ihr sich recht schnell und gut bedienen, aufgrund der ergonomischen Form. Alles in einem handelt es si... mehr

Großer Brüdervergleich zwischen Grundig MPAXX und Pontis MPLAYER!!!
Grundig MPaxx SP 4101 32 MB

%22205289

Autor-Name: "205289

Produkt:

Grundig MPaxx SP 4101 32 MB

Datum: 15.07.00, geändert am 15.07.00 (88 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: hier

Nachteile: hier

Die baugleichen Brüder von Pontis und Grundig unterscheiden sich wirklich nur im blauen bzw. silbernen Outfit des Kunststoffgehäuses.Mit 11*7*2cm und 138 Gramm Gewicht inkl. zwei Mignonbatterien sidn dies auch die größten und schwertsten MP3-Player auf dem Markt.da sie über keinen eingebauten Speicher verfügen,können sie zwei MultiMedia-Cards aufnehmen.Nach druck auf die Starttaste erscheint aud dem grün hinterlegten LCD-Display der Name der Herstellterfirma und die Softwareversion.Die Installation und das Zubehör ermöglichen auch den Betrieb für Windows NT und an Macintosh-Computern,wenngleich bei Letzterem die Softwarezugaben sehr beschränkt sind.Der PC-User findet aber bei der beigefügten LED-Software umfangreiche und komfortable Menüs inkl. Ripper-und Encoder-Software vor.Nach dem Download aus dem netz bzw. von der Festplatte zeigt das Display den Titel,die Tracknummer und die Wiedergabezeit.Die Steuerung wird über fünf Tasten und einen Volume-Regler getätigt.Beide Player klingen zunächst neutral ohne besondere Hervorhebung von Frequenzen,können aber mit der Zwei-Wege-Klangregelung noch aufgepeppt werden.Der beigefügte Ohrhörer klingt ebenfalls linear ohne Tendenzen zu irgendeiner deutlichen Klangverfärbung-Ich meine,dass das gute Preis-Leistungsverhältnis nicht leicht für die Konkurrenz ist,wobei der Pontis-Player mit dem USB-Anschluss noch die weitaus schnellere datenübertragung bietet,nämlich ca.100kb/s.ca.350/550DM,1*32MB/2*32MB,Spieldauer ca.14h

Fazit: