Creative Zen Micro 6 GB
Schöner, handlicher mp3 Player mit super Klang - Creative Zen Micro 6 GB MP3 Player

Produkttyp: Creative MP3-Player

Neuester Testbericht: ... ist aber ziemlich einfach, wenn man sich erst mal an das Touchpad gewöhnt hat ;-) *********************************** ********** Laden ... mehr

Schöner, handlicher mp3 Player mit super Klang
Creative Zen Micro 6 GB

AaliyahFan42

Name des Mitglieds: AaliyahFan42

Produkt:

Creative Zen Micro 6 GB

Datum: 29.08.06

Bewertung:

Vorteile: guter Klang / schönes Design / gute Bedienbarkeit / auswechselbarer Akku

Nachteile: kurze Akkulaufzeit / kein Netzteil / manchmal Schwiertigkeiten beim PC-Anschluss

Seit gut einem Jahr besitze ich diesen mp3 Player und bin damit sehr zufrieden.

Die Klangqualität ist super und auch das Äußere des Players kann es meiner Meinung nach mit einem iPod aufnehmen. Die Steuerung des Players erfolgt über ein Touchpad auf der Vorderseite. Der einzige "echte" Schalter den es am Zen Micro gibt, ist der Ein / Aus bzw. Holdschalter.

Der Umgang mit dem Touchpad ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Geht einem aber nach kurzer Zeit ohne Probleme von der Hand. Die Menüs können in gewissen Grenzen an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Auf dem LCD Display werden einem alle wichtigen Informationen angezeigt. Die Verwaltung erfolgt über die id3 Tags in den mp3 Files. Das Display hat 7 Zeilen. Die folgenden Info's zum aktuellen Titel werden angezeigt: Tracknummer / Gesamttracks / Titel / Album / Interpret / Fortschrittsbalken / Abspielzeit / Restzeit. Das Display hat selbstverständlich eine Hintergrundbeleuchtung.

Die Lautstärke des ist gut. Ich höre meistens auf Stufe 15 von 25. Falls einem die ca. 2500 mp3's nicht ausreichen, ist auch noch ein Radio in den Player eingebaut.

Beim Anschluss an den PC gab es manchmal Probleme. Dann musste ich den Player mehrmals an / aus schalten bis die Verbindung stand. Wenn alles klappt, dann synchronisiert man die mp's am besten mit der mitgelieferten Software. Diese bindet sich in den Windows Explorer ein und zeigt einem alle Titel anhand der ID3 Tags. Die eigentliche Ordnerstruktur sieht man dann gar nicht. Das Übertragen der Titel geht recht schnell.

Was auch super ist, ist dass der Player einen auswechselbaren Akku hat. So kann man diesen einfach wechseln, wenn einem die sieben Stunden Laufzeit nicht ausreichen. (Was bei mir manchmal der Fall ist)

Beim Vorgänger wurde noch ein Netzteil mitgeliefert. Jetzt bekommt man keines mehr. Man soll den Player am USB Anschluss aufladen. (Das Kabel dazu ist allerdings nur 10 cm lang)

Es gibt von Creative ein Erweiterungspaket in dem ein Netzteil, ein Akku, eine Silikonhülle und spitzenmäßige Kopfhörer für den Player angeboten werden.

Den Player gibt es übrigens in vielen verschiedenen Farben. Falls einem Silber nicht gefallen sollte.

Fazit: Diesen Player würde ich auf jeden Fall wieder kaufen

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität:    
Downloadgeschw.: