Apple iPod shuffle (2G) 1 GB
Auch ich hab was von Apple - Apple iPod shuffle (2G) 1 GB MP3 Player

Produkttyp: Apple MP3-Player

Neuester Testbericht: ... ganz nach drüben schieben, dann ist er im Shuffle-Modus. Nur bis zur Mitte, kann man - je nachdem in welcher Ordnung man die Liste beim Dra... mehr

Auch ich hab was von Apple
Apple iPod shuffle (2G) 1 GB

Love-Vegas

Name des Mitglieds: Love-Vegas

Produkt:

Apple iPod shuffle (2G) 1 GB

Datum: 26.11.12, geändert am 06.09.16 (137 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Klang, Größe, Gewicht

Nachteile: Preis, iTunes, fehlendes Display

Ipod Shuffle

Ja auch ich besitze etwas von Apple, wobei ich es immer beachtet habe, nichts davon zu kaufen. Ich konnte und kann den ganzen Aufruhr um diese Artikel/ Marke nicht verstehen. Aber nun kam es halt doch dazu, dass ich vor einigen Monaten schon einen Ipod geschenkt bekommen habe.

Zum Kaufort und Preis kann ich nichts sagen, da ich den Ipod geschenkt bekommen habe und er davor auch schon genutzt worden ist. Es ist also kein neuer gewesen, als ich ihn bekommen habe.
Man sollte ihn aber sicherlich bei Media Markt oder/ und Saturn bekommen ansonsten auf jeden Fall über das Internet.

Hersteller:
Apple Inc

Speicherkapazität:
1 GB

Optik/ Design:
Schlicht und einfach, mehr kann man dazu gar nicht sagen. Denn der Ipod ist recht klein, braucht aber auch gar nicht größer zu sein, wenn man den Ipod z.B. nur fürs Joggen nutzen möchte. Da ist alles andere ehr störend.
Er ist nur etwa 4 cm lang und 3 cm hoch. Das kann natürlich auch einen kleinen Nachteil darstellen, denn so kann man den Ipod unglaublich gut verlegen, der verschwindet einfach schnell in einem Rucksack auf Nimmerwiedersehen.
In der Mitte des Ipods, ein klein wenig am rechten Rand befindet sich das Bedienelement. Ein weißer runder Kreis auf dem die Lautstärke höher oder niedriger geschaltet werden kann. Dazu noch eine Play und Pause Taste und zwei Tasten um ein Lied vor oder zurück zu springen.
Auf der Rückseite befindet sich ein Clip um den Ipod festzumachen. Der ist einfach zu betätigen und man hat den Ipod schnell an der Kleidung, einem Rucksack oder ähnlichem festgemacht. Er hält gut und rutscht auch nicht runter, selbst wenn man ein wenig dran herum zieht/ wackelt.
An einer Seite befindet sich das Loch um den Kopfhörer einzustecken.
An einer Seite befindet sich ebenfalls noch der An- und Ausschalter.

Verarbeitung:
Das Gehäuse ist aus Aluminium und macht einen robusten und stabilen Eindruck. Obwohl er bereits gebracht war und ich ihn auch kurzzeitig in Gebrach hatte, hat er keinerlei Äußere bzw. Sichtbaren Schäden abbekommen. Noch nicht mal kleine Kratzer. Daher bin ich von der Verarbeitung überzeugt, dass sie gut ist.

Der Ipod im Einsatz:
Vorteilig hier ist natürlich, dass er so winzig und leicht ist. Er passt in jede Tasche und kann aufgrund des Clips auch wenn keine Tasche vorhanden ist, festgemacht werden und mitgenommen werden. Man merkt ihn gar nicht, da er nur wenige Gramm wiegt.
Zu den Funktionen, wenn man einige Lieder drauf hat und ein bestimmtes sucht und nicht weiß, an welcher Stelle das Lied ist, sucht man sich den Teufel. Denn ein Display ist nicht vorhanden und so sieht man nicht, welches Lied gerade gespielt wird. Da heißt es dann so lange durchflitschen, bis man das Lied gefunden hat. Das dauert manchmal, denn oft muss man noch ein paar Sekunden in ein Lied reinhören, ehe man etwas hört und erkennt, dass es sich nicht um das gesuchte Lied handelt.
Funktionen sind nur die allernötisgten vorhanden. Wie schon gesagt, wer zum joggen einen einfachen MP3 Player benötigt, der kann damit sicherlich sehr zufrieden sein, wobei sich dann die Frage stellt, ob es wirklich ein teures Apple Produkt sein muss, wenn doch jeder normale NoName MP3 Player das gleiche bzw. noch mehr kann und weniger kostet.
Zum Klang kann man aber nur positives sagen, das kann der kleine Shuffle gut. Egal welches Lied ich darauf gehört habe, ob es ehr etwas leises und ruhiges war oder ein Rocksong, diese kame gut und deutlich und mit allen Höhen und Tiefen rüber.

Nachteil und Fazit:
Was ich absolut nachteilig und richtig doof finde ist, dass ich iTunes benötige um Lieder auf den Ipod zu spielen. Das ganze Programm finde ich total unübersichtlich und ich muss dazu sagen, bin kein Technik oder Computer Muffel und kenne mich eigentlich mit solchen Sachen gut aus, aber das finde ich einfach doof gemacht. Unübersichtlich und unglaublich Zeitaufwendig.
Aus dem Grund ziehe ich auch direkt zwei Sterne ab, ich nutze den Ipod gar nicht mehr. Habe einmal Musik drauf gespielt und dann nicht mehr, weil es mir viel zu umständlich ist. Da bin ich wieder zu meinem alten MP3 Player zurück gekehrt, der einfach nur angeschlossen wird, die Musik drauf gezogen wird und fertig zum Musikhören ist. Seit dem liegt der Ipod auch im Schrank und wird nicht mehr genutzt.

Wie gesagt, aus dem Grund gibt es nur 2 Sterne für den Ipod Shuffle.
2 Sterne gehen ab für iTunes, welches ich mir noch aus dem Internet laden muss und noch nichtmal eine CD dabei ist und einer geht verloren, weil er wirklich sehr wenig Funktionen hat und ich gerne angezeigt bekomme, welches Lied ich höre und mir ein kleines Display wirklich gut gefallen hätte.

Fazit: Ich mag Apple nicht

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität:    
Downloadgeschw.: