Suzuki GN 125

Suzuki GN 125 Motorrad & Motorroller

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Suzuki Motorräder

Kurzbeschreibung:Marke: Suzuki / Fahrzeugtyp: Sonstige Motorräder / .

Neuester Testbericht: ... habe meine GN 125 jetzt schon 4 Jahre (Gebraucht gekauft, BJ 1997), und jedes Jahr hat sie eine neue Macke. Man muß auch ... mehr

 ... damit leben, das Ersatzteile "Sau-"teuer sind und "Neu" nur bei Suzuki erhältlich! Wenn man einige Schrauben, die häufiger abgeschraubt werden, durch Baumarktschrauben ersetzt gibt es auch keine große Abnutzung mehr. Positiv ist, das es einfach ist hier und da etwas zuverändern. Ich habe zum Beispiel Stoßdämpfer der GN 250 dran, für eine bessere Federung und nen sportlicheren Lenker für die Optik und Sitzposition. Versicherung ist nicht wirklich teuer....mehr

Preisvergleich zu Suzuki GN 125

 
TRW Lucas TRW Bremsflüssigkeit Suzuki GN 125

Suzuki - TRW Bremsfluessigkeit - Bremsflüssigkeit in DOT 4 Auch für Bikes mit ABS Inhalt: 250ml.

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
4,99 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
Castrol Bremsflüssigkeit Suzuki GN 125 R

Suzuki - Castrol Bremsfluessigkeit - Hochleistung Für Motorräder u. Scooter Übertrifft DOT3 und DOT4

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
9,99 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
Castrol Bremsflüssigkeit Suzuki GN 125 R

Suzuki - Castrol Bremsfluessigkeit - Hochleistung Für Motorräder u. Scooter Übertrifft DOT3 und DOT4

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
9,99 €

louis.de
Puig Mini-Tourenscheibe Plus Suzuki GN 125

Suzuki - Mini-Tourenscheibe Plus - Kleine Tourenscheibe mit gutem Windschutz leicht-getönt. Mit ABE !

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
39,99 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
Puig Tourenscheibe für Suzuki GN 125

Suzuki - Tourenscheibe PUIG fuer - Universell passend an alle gängigen Naked-Bikes getönt und starkgetönt

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
69,99 €

louis.de
Puig Tourenscheibe für Suzuki GN 125

Suzuki - Tourenscheibe PUIG fuer - Universell passend an alle gängigen Naked-Bikes getönt und starkgetönt

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
69,99 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
PROCYCLE Bremsflüssigkeit Dot 4 Suzuki GN 125

Suzuki - Bremsfluessigkeit Dot 4 - Optimale Bremsleistung Dauerhafte Sicherheit Schützt das Bremssystem

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
9,99 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
Bucheli Rep.-Anl. Suzuki Suzuki GN 125

Suzuki - Bucheli Rep.-Anl. Suzuki - Genaue Beschreibungen, schwierige Arbeiten sind durch Bilder verdeutlicht

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
34,90 €

louis.de
MRA Vario-Screen Naked- Suzuki GN 125

Suzuki - MRA Vario-Screen Naked- - Die Scheibe i, zweiteilig der obere Teil lässt sich um 5cm verstellen

Daten vom 23.06.2017 12:03*

Händlerinfo
Versand:
4,95 €
159,99 €

louis.de

Hier günstig kaufen

Suzuki GN 125 Testberichte

Testberichte zu Suzuki GN 125

duke2006
Suzuki GN 125 (104 Wörter)
von - geschrieben am 12.05.06 (Wenig hilfreich, 2627 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe meine GN 125 jetzt schon 4 Jahre (Gebraucht gekauft, BJ 1997), und jedes Jahr hat sie eine neue Macke. Man muß auch damit leben, das Ersatzteile "Sau-"teuer sind und "Neu" nur bei Suzuki erhältlich!
Wenn man einige Schrauben, die häufiger abgeschraubt werden, durch Baumarktschrauben ersetzt gibt es auch keine große Abnutzung mehr.
Positiv ist, das es einfach ist hier und da etwas zuverändern. Ich habe zum Beispiel Stoßdämpfer der GN 250 dran, für eine bessere Federung und nen sportlicheren Lenker für die Optik und Sitzposition.
Versicherung ist nicht wirklich teuer.

cola-dose22
Die GN: Die Nummer 1 unter den 125er (274 Wörter)
von - geschrieben am 01.05.02, geändert am  01.05.02 (Hilfreich, 3555 Lesungen)
Bewertung:

Gekauft habe ich mir die GN wegen ihrem guten Preis-Leistungs Verhältnisses, ihrer (ab der letzten Baureihe) ordentlichen Optik, und weil ich sie in der Fahrschule hatte und sie mir passte. Die Drossel ist (sofern über Ansaugstutzenverengung und nicht über BB oder Gangsensor gedrosselt) ganz einfach zu entfernen, jedoch bringt die Mühle erst nach der Montage eines 43er (noch besser: 45er, dann aber längere Kette) Kettenrades richtig Laune. Damit ist sie noch drehfreudiger und kommt in der Endgeschwindigkeit auch locker auf 110, bei genügend Anlauf auch Tacho 125 (weiter geht er leider nicht :-)).
Zum Fahrwerk:
Zu Beginn hat mich die rechte Fußraste gleich zweimal ausgehebelt (dazu muß man aber schon recht tief reingehen), mittlerweile weiß ich aber etwa, wann sie aufsetzt und kann es gut kontrollieren, daher kein Problem mehr. Um Kurven aller Art kann man wegen des kurzen Radstandes wunderbar rumzirkeln, in schnellen, langgezogenen Kurven in Verbindung mit Bodenwellen fängt sie allerdings schonmal an zu rühren, was jedoch voll geil ist, da merkt man noch, wenn die Kiste am Limit ist. Auf der Crossstrecke am Nürburgring-Campingplatz musste sie schon eine halbe Runde ertragen (nach etlichen Bieren), was ihr nicht sehr schmeckte, aber die Abkürzung über den Feldweg geht allemal klar.

Bremsen:
Mit original Schläuchen Müll, mit Stahlflex (Spiegeler, ca. 100 Steine) und Brembo Belägen von Polo kann man das Vorderrad schon zum Wimmern bringen. Technisch hatte ich noch keine Probleme, Inspektionen kann man mit Werkstatthandbuch von Polo selbst machen und zudem macht die Kiste voll Bock und geht besser als die anderen 4-T.'s (aus eigener Erfahrung).

Bakerloo
Suzuki GN 125: Suzuki GN125 (237 Wörter)
von - geschrieben am 01.10.01, geändert am  02.10.01 (Hilfreich, 8187 Lesungen)
Bewertung:

Ich besitze jetzt seit einem dreiviertel Jahr eine GN125. Ich habe sie damals gebraucht gekauft, zum großteil deswegen, weil sie mich sehr stark an meine Fahrschul-125er errinnert hat und sie außerdem im unteren Preisniveau liegt. Heute kann ich sagen, ich bin sehr zufrieden mit ihr. Die Maschine zieht gut, man sitzt bequem und hat einen niedrigen Verbrauch. Sie ist also für einen Einsteiger wie mich wie perfekt. Man hat schon nach wenigen Wochen das Gefühl, sich gut mit dem Motorrad auszukennen. Ein evtl. Nachteil ist (obwohl dieses Problem bislang nur bei mir auftrat) der Choke. Bei mir bewirkt dieser Fast gar nichts, aber wenn man nur ein bischen gefahren ist, funktioniert alles.
Auf Hinweise hin werde ich nun noch ein paar weitere Sachen zur GN125 schreiben.
Zum einen mal ist der Verbrauch sehr niedrig (um die 3 Liter/100 km). Man kommt also mit einer Tankfüllung sehr weit und Normalbenzin ist ja am zweitpreiswertesten.
Zu Ersatzteilen kann ich nur folgendes sagen: Bislang funktioniert alles perfekt, auch in andern Meinungen angesprochene Rostschäden sind bei mir nicht aufgetreten (und das obwohl ich sie gebraucht gekauft habe [Baujahr 1990]).
Also, die GN125 ist für Einsteiger und Anfänger perfekt, da niedrig im Verbrauch und leicht in der Handhabung. Für erfahrene fahrer allerdings kann ich mir vorstellen, dass sie ein wenig klein dasteht (was ja ber fast alle 125er irgendwann tuen...)

Schlepperman
GN 125 - bloss nicht (159 Wörter)
von - geschrieben am 13.06.00, geändert am  13.06.00 (Wenig hilfreich, 1297 Lesungen)
Bewertung:

Ich hab auch meien Führerschein auf solch einem echten "rotzbock" gemacht. Die Suzuki ist vielleicht für nen Opa der mit 50 durch die gegend jockeln will aber nie und nimmer für jemanden der etwas flotter fahren will. Die Bremsen sind miserabel und haben solche Bremswege wie man Sie in der Fahrschule ausrechnet. Da Fahrwerk ist BESCHISSEN! Fahre niemals mit diesem teil vollgas in eine etwas engere Kurve weil sonst liegst du auf der Fresse, denn der Orginalreifen weiss nicht einmal was Grip ist! Also leute holt euch lieber nen Gebrauchten 2takter oder so ne neue Sachs ,.. die sehen auch net schlecht aus( bin leider selber mit soeiner noch nie gefahrn, wird aber nachgeholt!!) Also ich hoff dass euch eine Testfahrt überzeugen wird so n moped nie zu kaufen. (Ich hab auch mal mit nem Händler gesprochen und selbst der sagt dass man die 125er voll vergessen kann :( .. was soll ich dazu noch sagen ??)

stefanie_b
Suzuki GN 125: Die GN 125, mehr Hopp als Top (201 Wörter)
von - geschrieben am 12.06.00, geändert am  12.06.00 (Sehr hilfreich, 1912 Lesungen)
Bewertung:

Im Jahr 1998 habe ich meinen 1b Führerschein gemacht. Natürlich musste ich direkt ein Moped haben. Da ich 16 war und noch zur Schule ging sah es finanziell nicht so rosig aus. Aber meine Eltern erbarmten sich und kauften mir eine Suzuki GN 125. Ich war beigeistert, den für einen Anfänger ist dieses Leichtkraftrad wirklich geeignet. Zum einen ist es recht tief, so das jeder gut mit den Füßen auf den Boden kommt, zum anderen ist die Sitzhaltung sehr gerade, so dass man lange bequem sitzt. Nur leider bemerkte ich dann mit der Zeit immer mehr Nachteile der GN. Der Sozius-Sitz ist einfach zu klein. Ein Erwachsener hat als Mitfahrer kaum Platz. Desweiteren hatte ich mit dem Vergaser nach fahrten im Regen manchmal Probleme, d.h. die Maschine schaffte nur noch ca. 70-80 Kmh. Nach 2-3 Tage ging es dann wieder. Da ich die Maschine das ganze Jahr durch fuhr, hat sie auch schon Rost angesetzt, leider an solchen Stellen an die man als Ottonormal-Fahrer nicht rankommt. Kurz um, für ein Anfänger ist die GN 125 Okay, auch vom Preis her, denn wenn man mit Yamaha oder Honda vergleicht, kommt man mit der GN erheblich billiger davon.

Ähnliche Produkte wie Suzuki GN 125

Mehr Produkte aus der Kategorie Motorrad & Motorroller
Simson Habicht 25Yamaha FZ 750Kawasaki GPZ750
Aprilia AF1 50Ducati Monster 1000Aprilia Pegaso 600
Aprilia RS 125 Rotax 122Ducati Monster 900Harley Davidson XL 1200L Sportster