Honda ST1300 Pan European

Honda ST1300 Pan European Motorrad & Motorroller

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Honda Motorräder

Kurzbeschreibung:Marke: Honda / Fahrzeugtyp: Tourer / .

Neuester Testbericht: ... der Koffer sehr hakelig und unkomfortabel zu bedienen.Selbst die Spanngummis in den Kofferhälften hat Honda gegenüber der ... mehr

 ... ST-1100 eingespart! Ich finde für diesen Preis ist diese Maßnahme einfach lächerlich!! Fazit: Ich habe eine hochgeschwindigkeitsstabile 12 Jahre alte ST-1100 ggegen eine Fahr- werksinstabile ST-1300-A getauscht! Bei jeder Fahrt werde ich auf`s neue daran erinnert,wie gut ich eigentlich mit meiner alten ST-1100 bedient war! Ich erwarte noch Antwort bzw. Stellungnahme zu diesen merkwürdigen Phänomenen der ST-1300-A von Honda! Warum ist es dem führendsden Zweiradhersteller der Welt nicht möglich einnen 12 Jahre alten St...mehr

Preisvergleich zu Honda ST1300 Pan European

 
Honda ST1300 (Pan European) '02 to '11 (Haynes Manuals) John A Weg ...

Seiten: 336, Gebundene Ausgabe, Haynes Manuals, Inc.

Daten vom 01.12.2016 23:57*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
30,99 €

amazon.de
Motorrad Action Cam EA Honda Pan European ST 1300 Actio ...

Daten vom 01.12.2016 23:55*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
Lieferzeit: unbekannt
59,99 €

eBay.de

Hier günstig kaufen

Honda ST1300 Pan European Testberichte

Testberichte zu Honda ST1300 Pan European

gatcho
Honda ST1300 Pan European: Supertourer !?!? (365 Wörter)
von - geschrieben am 22.06.03, geändert am  22.06.03 (Sehr hilfreich, 4129 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin seit 25 Jahren treuer Honda-Fahrer.Zuletzt fuhr ich eine ST-1100(SC-26) fast 12 Jahre lang,mit einer Fahrleistung von 85000Km.Zu meinem 50.Geburtstag konnte ich mir,dank meiner Mutter,meinen Traum erfüllen,ich erwarb eine fast neue ST-1300-A.
Optik,Leistung und diverse Händlerstatements aus meinem Einzugskreis gaben mir für meine Kaufentscheidung grünes Licht! Schon unsere erste längere Tour durch das Elbsand-
steingebirge mit insgesamt 2150Km wurde zur Enttäuschung.
Zwei Fakten sind mir besonders übel aufgestoßen:
1. die abnormale Hitzeeinwirkung im Schritt- bzw.Stadt-Stau-Verehr. Eine Sauna ist dagegen gar nichts! Man läuft in normalem Gore-Tex-Dress regelrecht aus!
2. die zwei seitlichen Staufächer sind nicht wirklich nutzbar. Verstaute Getränke etc. werden dort regelrecht ausgekocht.Selbst Kartenmaterial oder auch Sonnenbrillenertuis werden abnorma heiss.
3. Schnellere Autobahnfahrten werden entgegen dem Werbeslogan: " Euopa wächst zusammen" nicht zum Vergnügen.Ab ca. 180 Km/h ragiert die Maschine mit starker Pendel-
bewegung.Die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 225 Km/h habe ich unter keinen Fahrbedingungen erreichen können.Sebst Überholvorgänge von LKW`s sind ohne Fahrwerksreaktionen nicht möglich.Nun bin ich ein routinierter,geübter mit fast 500.000 Fahr-
kilometern erfahrener Fahrer,aber solche Pendelreaktionen machen sebst mir Angst. Schon
dieGasreduktion ab ca.200 Km/h löst eine Pendelbegung im Fahrwerk aus!
4.Ferner sind die Schlösser der Koffer sehr hakelig und unkomfortabel zu bedienen.Selbst die Spanngummis in den Kofferhälften hat Honda gegenüber der ST-1100 eingespart! Ich finde für diesen Preis ist diese Maßnahme einfach lächerlich!!
Fazit: Ich habe eine hochgeschwindigkeitsstabile 12 Jahre alte ST-1100 ggegen eine Fahr-
werksinstabile ST-1300-A getauscht!
Bei jeder Fahrt werde ich auf`s neue daran erinnert,wie gut ich eigentlich mit meiner alten ST-1100 bedient war!
Ich erwarte noch Antwort bzw. Stellungnahme zu diesen merkwürdigen Phänomenen der ST-1300-A von Honda!
Warum ist es dem führendsden Zweiradhersteller der Welt nicht möglich einnen 12 Jahre alten Standard auf ein neues Modell umzusetzen!!!????!!!!
Denn wer kauft schon gerne und auch noch für mehr Geld, ein schlechteres Fahrzeug als er vorher hatte !!!????

Ähnliche Produkte wie Honda ST1300 Pan European

Honda SJ50 Bali - Günstig, Unzerstörbar, wie ich finde ein Leistungsstarker Roller Gemeiner Spritfresser, zieht schlecht, das wars auch schon

Honda CB1300 - bärenstarker Motor, super Fahrwerk, starker Allrounder Preis und Wartungskosten

Honda VT125 C&C2 Shadow - Optik, Sound, bequem Bremsen, Federung, Leistung

Honda VTX1300 - Viel Chrom, Kardan-Antrieb, auffälliges Design Trittbretter zu tiefVordere Gabel zu schwach dimensioniert

Mehr Produkte aus der Kategorie Motorrad & Motorroller
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Gas Gas TXT 250 ProGas Gas TXT 280 ProGas Gas TXT 300 Pro
Gas Gas TXT 50 BoyGas Gas TXT 80 RookieGilera Gilera Runner 200 VXR
Honda Zoomer
Sparsam, leise, nahezu wartungsfrei, top verarbeitet
Trommelbremsen
Honda Varadero 1000
absolute Alltags- und Tourentauglichkeit verbunden mit Spassmobilität
Kettenantrieb
Honda XR125L
weiche federung und eine gute vorderrad bremse sowie ein gutes fahrverhalten
scheiss hinterradbremse, der motor ist gedrosselt auf 80 kmh etwas schwächer auf der brust. sonst ok
Husaberg FE 450e