Explorer Race GT 50

Explorer Race GT 50 Motorrad & Motorroller

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Explorer Motorräder

Kurzbeschreibung:Marke: Explorer / Fahrzeugtyp: Roller / .

Neuester Testbericht: ... einige Sachen zu holen, die nach der Einschulungsfeier dort liegen geblieben sind. Da wir nicht lange bleiben wollten, hab ... mehr

 ... ich den Explorer nur auf dem Seitenständer abgestellt. Bin ins Haus, habe alles eingeladen und wollte grad abschließen, als es auf einmal BUMM machte. Mein Sohn hatte versucht aufzusteigen und dabei hatte er den Roller umkippen lassen. Meine Schuld, hätte ja damit rechnen müssen, da der Untergrund sandig und matschig war und mein Sohn ja Rollergeil ist. Also hab ich mein Kind erst mal unter unserem Gefährt vorgeholt und geschaut ob er sich verletzt hat. Bei 88 kg kann da ja einiges passieren. Zum Glück hatte er sich nur ...mehr

Preisvergleich zu Explorer Race GT 50

 
Auspuffdichtung oval - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Hier bieten wir Ihnen eine erstklassige Ersatzdichtung für Auspuffkrümmer zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Der Auspuffkrümmer ist ein Universal Produkt.Lochabstand: ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
1,84 €

amazon.de Marketplace
Nadellager NARAKU HD-QUALITY - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50 ...

Kolbenbolzenlager NARAKU [HD-Quality] - 12x16x13. Passend in Minarelli mit 12mm, CPI, Generic, Keeway, China 2-Takt mit 12mm Kolbenbolzen.

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
5,89 €

amazon.de Marketplace
Dichtung Variomatikdeckel - ATU Explorer Race GT50 Limited

Dichtung Variomatikdeckel für Minarelli liegend kurz

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
3,95 €

amazon.de Marketplace
Zylinderkit STAGE6 Streetrace 70ccm / 10mm - Explorer Race GT 50

Hier bieten wir Ihnen das Zylinderkit Streetrace direkt aus der Tuningschmiede Stage6. Der 70cc Graugusszylinder ist eine sehr gute und vor allem günstigere Alternative zum SportPr ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
104,90 €

amazon.de Marketplace
Polradabzieher Lichtmaschine - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50 ...

Abzieher für das Polrad der Lichtmaschine. Wird für Arbeiten an der Lichtmaschine, darunter liegenden Bauteilen und bei Kurbelwellen- und Lagerwechsel benötigt. Passend für Minarel ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
8,94 €

amazon.de Marketplace
Tachowelle Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Tachowelle in Erstausrüsterqualität. Die Abmessungen entsprechen Ihrer alten bzw. originalen Tachowelle. Die Länge der Tachowelle von Anschluss zu Anschluss beträgt 96,5cm

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
8,95 €

amazon.de Marketplace
Riemenscheibe POLINI - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Der Hersteller POLINI liefert hier die Air Speed Keilriemenscheibe. Dank der neukonzipierten Lüfterradflügel wird die Temperatur unter dem Variodeckel gesenkt und die Luft im Antri ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
28,17 €

amazon.de Marketplace
Polradabzieher Lichtmaschine - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50 ...

Abzieher für das Polrad der Lichtmaschine. Wird für Arbeiten an der Lichtmaschine, darunter liegenden Bauteilen und bei Kurbelwellen- und Lagerwechsel benötigt. Passend für Aprilia ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
9,94 €

amazon.de Marketplace
Höherlegungssatz STR8 40mm schwarz matt - Explorer - Race GT 50

Höherlegungssatz STR8 40mm für Minarelli, CPI, Honda, Hyosung, Kymco, Sym, Peugeot- Farbe : schwarz matt- aus massivem Aluminium gefertigt- exakte PassgenauigkeitLieferumfang wie a ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
21,00 €

amazon.de Marketplace
Kupplungsfedern MALOSSI - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Ein Satz Malossi Racing Kupplungsfedern in drei verschiedenen Härtestufen für die Originalkupplung.schwarz = leicht (Touring)gelb = mittel (Sport)weiß = hart (Racing)Härtere Kupplu ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
16,35 €

amazon.de Marketplace
Nadellager Anlasserfreilauf - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Ersatz-Nadellagerring für den Anlasserfreillauf von Rollern mit Minarelli basierenden 2-Takt Motoren aus chinesischer Fertigung. Innendurchmesser: 55mmAußendurchmesser: 59mmBreite: ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
4,38 €

amazon.de Marketplace
Kickstarter - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Ersatz Kickstarterhebel passend für Keeway, CPI, Generic, Mawi China 2 Takt Motoren aus stabilen Stahl.

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
11,88 €

amazon.de Marketplace
Riemenscheibe NARAKU HS-CNC - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Konstruktiv ist die originale Keilriemenscheibe mit dem Mitnehmerstern eine gelinde gesagt unglückliche Variante. Die Sternscheibe ist einfach zu dünn, um die Kräfte welche auf die ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
20,59 €

amazon.de Marketplace
Telegabel komplett - Explorer (A.T.U)-Explorer Race GT50

Hier bieten wir euch eine komplette Telegabel für Fahrzeuge wie CPI Oliver,Hussar,und POPCORN sowie Keeway Focus,Fact usw an. Desweiteren ist die Gabel auch passend auf vielen weit ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
5,90 €
126,95 €

amazon.de Marketplace
Kennzeichenhalter seitlich Sachs Roller Speedforce 50 J ...

Halter für die seitliche Befestigung von 50ccm Versicherungskennzeichen, für die im Suchbegriff aufgeführten Roller. Der Kennzeichenhalter passt an vielen weiteren Modellen, in den ...

Daten vom 28.11.2014 19:43*

Händlerinfo
Versand:
2,50 €
1 bis 2 Tage
14,90 €

amazon.de Marketplace

Hier günstig kaufen

Explorer Race GT 50 Testberichte

Testberichte zu Explorer Race GT 50

Schnucki13125
Explorer Race GT 50: == Unsere zweite Freiheit - Explorer Race GT50 Limited grün ... (1464 Wörter)
von - geschrieben am 07.10.09, geändert am  07.10.09 (Sehr hilfreich, 7223 Lesungen)
Bewertung:

Hallo,
diesen Sommer haben wir uns was ganz besonderes angeschafft.
Da wir einen Skoda Oktavia 2.0 GTI fahren und die ollen immer wieder anfallenden Kurzstrecken nicht so prickelnd für Autos ist, sind wir auf die Idee gekommen uns einen kleinen Roller anzuschaffen. Also ging die Suche los. Internet wurde durchforstet. Telefoniert ohne Ende usw.

Die Entdeckung

Wir hatten einen Termin und wollten uns einen gebrauchten Roller anschauen. Da wir aber irgendwie zu früh dran waren, hielten wir noch bei ATU Weißensee an. Und was sehen wir?!
Einen optischen grünen Traum von Roller. Der uns sofort ins Auge fiel. Also haben wir Ihn uns etwas genauer angesehen. Aber irgendwie hat uns der Preis nicht gefallen. 1299,00 Euro. Da die Roller gerade in die Garage gebracht wurden, weil ATU kurz vor dem Feierabend stand, kam die Teamleiterin der Schicht in dem Moment gerade heraus und bemerkte, dass wir diskutierten und mein Sohn auf dem Roller saß und meinte: "Mama, Papa den nehme ich! Ihr könnt euch ja den in orange nehmen!" Mein Mann und ich waren uns nicht so richtig schlüssig, da wir ja auch noch 2 Helme und einen Koffer dafür brauchten und laut unserer Rechnung wären wir dann bei 1500,00 Euro gelandet. 1000,00 Euro war aber eigentlich unsere Schmerzgrenze, die wir uns gesetzt hatten. Die Teamleiterin kam auf uns zu und meinte, wenn wir wollen, dann könnte Sie uns morgen ein spezielles Komplettangebot machen. Wir sollten morgen Mittag einfach mal vorbeikommen und Sie hat uns dann was rausgesucht, dass wir bestimmt nicht ausschlagen könnten.

Der andere

Also fuhren wir zu unserem Besichtigungstermin. Aber irgendwie war das nicht mehr sinnvoll. Es war ein weißer gebrauchter, der nach einem Jahr grade mal 249 km runter hatte. Laut meinen Internetrecherchen war es einer aus China und Ersatzteile waren auch auf dem deutschen Markt nicht so einfach zu finden. Mein Mann wollte aber den Roller sehen und testen. Also fuhr mein Mann mit dem Roller, er schaffte grade mal 45 km/h. Die Verarbeitung der Maske war auch nicht unbedingt der Renner. 600,00 Euro wollte der Besitzer, ohne Garantie und auch ohne die Rechnung, wo ja eigentlich noch 1 Jahr Garantie drauf sein müsste. Klar wären wir mit Anmeldung, Koffer und Helme unter unserer Schmerzgrenze geblieben, aber er gefiel uns nicht und das Geschäft wäre uns zu unsicher.

Der Kauf und Preis

Am nächsten Tag waren mein Mann und ich uns einig, dass wir ATU nochmals besuchen.
Die Teamleiterin hatte schon ein Angebot für uns fertig. === 1167,31 Euro === für alles. Das waren zwar immer noch knappe 170,00 Euro über unserem Limit, aber die Anmeldung lief automatisch über ATU und wir könnten den Roller in 1 Stunde mitnehmen. 2 Jahre Garantie gaben sie uns natürlich auch und die erste Inspektion nach 500 km war kostenlos. Also ging es zu den Helmen. Die waren optisch exakt auf unseren Roller abgestimmt. Die Größe für meinen Mann war schnell gefunden. Nun ging es noch darum einen für meinen Sohn zu finden. Mit seinen 6 Jahren hat es schon so einen großen Kopf, dass wir insgesamt 3 Größen versuchen mussten um den richtigen zu finden. Und, er passt sogar mir. Der Koffer war auch schon ausgesucht, also war alles somit klar. Nun ging der Roller direkt in die Werkstatt. Dort wurde alles nochmals durchgecheckt und der Koffer wurde draufgebaut. Sogar der Tank wurde vollständig gefüllt. 50 Minuten später wurden wir eingewiesen und mein Mann war schon unterwegs nach Hause mit unserer neuen Errungenschaft.

Ausstattung und technische Daten

* Elektro- und Kickstarter
* Haupt-/ Seitenständer
* Gepäckträger
* Klarglas-Doppelscheinwerfer
* Staufach für Helm
* Alufelgen in Fahrzeugfarbe und Breitreifen
* Sportauspuff grün (sportlich dumpfer Sound, abgewinkelter Endschalldämpfer)
* Alu- Trittbrett
* Farbige Lenkergriffe
* Rückspiegel in Karbonlook
* 2 Sitzplätze
* 5 Liter Tank
* Leistung: 3,4 PS
* Max. Leistung: 2,5 kW / 6500 U/min
* Höchstgeschwindigkeit: 45km/h (lt. Hersteller) haben es auf 60 km/h geschafft
* Luftgekühlter 1-Zylinder / 2-Takt Motor mit 49,99 ccm
* Kraftstoffsorte/Motoröl: Bleifrei Benzin Super / 2-Takt-Motoröl
* Kupplung: CVT System (Automatik/Fliehkraft)
* Leergewicht: 88 kg (Zulässiges Gesamtgewicht :250 kg)
* Wave- Bremsscheibe vorne
* breite Niederquerschnittsbereifung: 120/70-12 vorne - 130/70-12 hinten
* Auspuff mit Katalysator (Euro2)

Benzin und Ölverbrauch

Unser Schmuckstück verbraucht 3,7 Liter Super auf 100 km. Wir haben jetzt 1750 km runter und haben grade mal 500 ml Öl nachgekippt. Glaube das ist akzeptabel.

Hersteller

Generic Motordistribution
Gewerbeparkstrasse 11
A-3500 Krems
Tel: +43-2732-72424
Fax: +43-2732-74747-40

FN: 251791 g
Firmenbuchgericht: Krems
UID: ATU 611 94 237

Fahren, Fahren und Fahren

Nun fahren wir schon seit 3 Monaten unseren Roller und sind mehr als zufrieden. Unsere erste Inspektion mussten wir nach einem Monat machen. Dort wurde dann noch mal alles durchgecheckt und es war alles in Ordnung. Die Inspektion war wie versprochen kostenlos. Die zweite Inspektion kostet uns demnächst bei ATU etwa 95,00 Euro. In den 3 Monaten haben wir unserm Auto 1800 km an Kurzstrecken erspart. Das ist schon eine Menge. Strecken von 50 km oder auch mehr sind gar kein Problem. Im Sommer macht es ja auch richtig Spaß. Und mein Mann und Sohn sind ganz schön fahrgeil. Wir mussten bisher noch nie den Kickstarter nutzen um den Roller anzubekommen. Er springt ohne Probleme an. Aber mal abwarten, der Winter kommt ja noch. Dafür gibt es dann aber notfalls den Kickstarter.

Ohh, nicht doch

Vor 2 Wochen bin ich mit Deniz in unseren Garten gefahren um noch einige Sachen zu holen, die nach der Einschulungsfeier dort liegen geblieben sind. Da wir nicht lange bleiben wollten, hab ich den Explorer nur auf dem Seitenständer abgestellt. Bin ins Haus, habe alles eingeladen und wollte grad abschließen, als es auf einmal BUMM machte. Mein Sohn hatte versucht aufzusteigen und dabei hatte er den Roller umkippen lassen. Meine Schuld, hätte ja damit rechnen müssen, da der Untergrund sandig und matschig war und mein Sohn ja Rollergeil ist. Also hab ich mein Kind erst mal unter unserem Gefährt vorgeholt und geschaut ob er sich verletzt hat. Bei 88 kg kann da ja einiges passieren. Zum Glück hatte er sich nur erschreckt und hatte mehr Angst, dass es ein Donnerwetter gibt. Verletzungen waren nun abgeklärt. Beim wieder aufstellen merkte ich, dass der linke Spiegel abgebrochen war. Okay, dachte ich. War ja mal fällig. Spiegel und Blinker sollte man ja eigentlich auf Vorrat liegen haben. Am nächsten Tag bin ich dann zu ATU um mich wegen dem Spiegel zu erkundigen. Leider hatten sie unseren nicht auf Lager, da er eine Karbonoptik hat. Lieferzeit lag bei 10 Tagen. Finde ich okay, unseren kaputten hatten wir erst mal wieder provisorisch befestigt. Nun hatte ich ein bisschen Angst vor dem Preis. Aber, es kostete uns grade mal 25,95 Euro. Finde ich in Ordnung.
Tuning und mehr
Ich kann mich damit nicht weiter aus, aber laut Onlinerecherchen scheint dies auch kein Problem zu sein, da einige die Maske, den Auspuff und mehr gewechselt haben. Einige haben mit einigen Hilfsmitteln und Teilen den Roller sogar getunt. Aber es gibt auch noch den Roller Explorer GT125.

Wie viel Sterne?

Ich gebe unserem Schmuckstück 5 Sterne, da wir alle drei mehr als zufrieden sind. Mein Mann fährt täglich 30 km auf Arbeit und hatte noch nie Probleme. Da wir mit ATU gut handeln konnten ist der Anschaffungspreis auch mehr als okay. Wenn wir nun noch bewerten, dass unser Auto immens geschont wird, haben wir die richtige Entscheidung getroffen. Natürlich habe ich im Internet auch andere Meinungen gefunden, aber die meisten Nutzer des Explorer GT50 sind sehr zufrieden. Durch den Stauraums unter der Sitzbank und unseres Top- Case kann ich sogar mal kleine Einkäufe erledigen ohne zu schleppen oder das Auto zu nehmen. Was will man mehr. Beim Verbrauch von Öl und Benzin kann man nun gar nicht meckern. Ersparnis pur würde ich einfach mal behaupten. Liegt sogar unter dem Durchschnitt unseres Skoda, der auch nur einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 Liter Diesel 100 km hat. Leider gibt es die Limitierte Edition so nicht mehr bei ATU. Wurde von einigen Leuten auf dem Parkplatz oder an der Schule öfter angesprochen und ausgefragt, da er eben eine interessante Optik hat. === Fahrspaß pur === kann ich nur sagen!!!
Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Bericht helfen eine Entscheidung zu treffen.

Liebe Grüße
Eure Anja

P.S. Da ich noch nie so einen Bericht geschrieben, bin ich offen für Anmerkungen und Änderungsvorschläge. Was fehlt noch an Infos?

Ähnliche Produkte wie Explorer Race GT 50

Piaggio Free - zuverlässig, günstig im Unterhalt, einwandfrei für Stadtverkehr mittlerweile ein Auslaufmodell

TGB Bullet

Honda CBRRR1000

Honda CBSF1100

Honda CBX 750

Rex RS 750 25 km/h

Mehr Produkte aus der Kategorie Motorrad & Motorroller
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Yamaha Grizzly
Starker Motor, überzeugende Durchzugskraft auch unter Belastung
hoher Spritverbrauch
Harley Davidson Softail Deuce
Kraftvoller Motor, Ausgefallenes Factory-Custom-Styling, Sehr hochwertig verarbeitet
Vielleicht etwas dezenter Auspuffklang
Kawasaki Eliminator 125
guter Verbrauch, Steuern, nicht kaputt zu kriegen
nicht für sehr große Personen geeignet
Aprilia Sonic AC
Man kann sich absolut auf den roller verlassen wenig ärger.
bisschen kleines Helmfach reicht aber
Suzuki SV 650
kurvenfreudig, leichtes handling, günstig in der Anschaffung
weiche Federgabel
Simson Habicht
s. Oben
s. Oben
Suzuki VL 125 Intruder
Hübsch, Cool, Niedrig
UnbequemBockhartVergaserabstimmung
Yamaha YZF 1000 R Thunderace
bäriger Motor
Gewicht, sehr breiter Tank