Sidroga Bärentraubenblättertee Filterbeutel 20 St
Bei Blasenentzündungen - Sidroga Bärentraubenblättertee Filterbeutel 20 St Medizinischer Tee

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Sidroga medizinische Tees

Neuester Testbericht: ... wirkt der Tee besser. Was ist drin? getrocknete Bärentraubenblätter, hat nichts mit dem Bär zu tun. Wieviel ist drin? 20 Filte... mehr

Bei Blasenentzündungen
Sidroga Bärentraubenblättertee Filterbeutel 20 St

Schnuppi3345

Name des Mitglieds: Schnuppi3345

Produkt:

Sidroga Bärentraubenblättertee Filterbeutel 20 St

Datum: 05.12.16

Bewertung:

Vorteile: Wirkung, Anwendung

Nachteile: Geschmack

Hallo meine Lieben,

heute ein Bericht über Bärentraubenblättertee von Sidroga. Am Wochenende habe ich mir so richtig schön die Blase verkühlt und musste gefühlte 1000 mal auf die Toilette rennen. Schmerzen im Unterleib mit einem schönen Brennen waren da an der Tagesordnung.


Den Tee habe ich von meiner Freundin empfohlen bekommen, die ihn bei den kleinsten Anzeichen schon trinkt.


Besonderheit:
Der Tee wirkt im basischem Milieu am Besten, daher vor dem Trinken 10 Minuten vorher Natronwasser zum Beispiel trinken. Dadurch wirkt der Tee besser.


Was ist drin?
getrocknete Bärentraubenblätter, hat nichts mit dem Bär zu tun.


Wieviel ist drin?
20 Filterbeutel. Also kein loser Tee.


Verpackung:
Die Verpackung ist in einem schönen hellblau gehalten. Auf der Frontseite sieht man die Pflanze abgebildet.


Wie wird er zubereitet?
150 ml siedendes Wasser -> 2 Teebeutel rein und mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Man kann auch ein Mazerat aufsetzten, dass heisst Teebeutel in kaltes Wasser geben, gelegentlich umrühren und 4 Stunden kalt ziehen lassen. Danach den Tee etwas aufkochen und trinken.

Ich persönlich trinke dann lieber den Tee frisch und heiß.



Wann wird es angewendet?
Bei Entzündungen der ableitenden Harnwege / Blase. Wenn Fieber dabei ist, bitte einen Arzt aufsuchen.


Wie oft?
Ich habe in den letzten 2 Tagen 4 mal täglich den Tee getrunken. Zudem kamen dann noch andere Flüssigkeiten wie Suppe, andere Tee, stilles Wasser. Ich musste zwar oft auf Toilette , aber der Schmerz wurde immer weniger.


Meine Meinung:
Die ersten paar Male nach den Toilettengängen dachte ich, mir würde jmd mit dem Messer im Unterleib bohren. Ich hatte ziemliche Schmerzen. Viel Wärme in Form von Wärmflasche, Kupfersalbe an die Füße und an den Unterleib, sowie der Tee / Wasser, haben mir gut geholfen. Bereits am Abend konnte ich fast schmerzfrei auf Toilette. Kann den Tee nur wärmstens empfehlen. Er wirkt antibakteriell und gegen Entzündungen in der Blase.
Daher 5 Sterne von mir und Kaufempfehlung. Geschmacklich ist er leider ziemlich scheußlich, aber er soll ja auch helfen und nicht schmecken. ;)


Danke für's Lesen und Kommentieren,

Eure Schnuppi

Fazit: s. Bericht

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com