Alterra Concealer
Zur Abwechslung mal wieder ein Reinfall. - Alterra Concealer Makeup

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Alterra Makeup

Neuester Testbericht: ... gerne warten, es lohnt sich beim Kauf von mehreren Artikeln! Ich mag diesen Concealer zum abdecken meiner leichten Augenringe sehr sehr ... mehr

Zur Abwechslung mal wieder ein Reinfall.
Alterra Concealer

Lilaaa

Name des Mitglieds: Lilaaa

Produkt:

Alterra Concealer

Datum: 04.08.10

Bewertung:

Vorteile: Helle Farbnuance, BDIH, Abschminken, Verträglichkeit

Nachteile: Keine Deckkraft, lässt sich kaum verteilen, krümelt

***Kaufanreiz***

Den perfekten Concealer für meine Augenringe habe ich leider immer noch nicht gefunden und ein neues Testobjekt ist dieser Concealer, der mich schon seit einiger Zeit interessiert hat. Nun habe ich endlich mal wieder ein Exemplar mit vollständigem Hygienesiegel vorgefunden und zudem gab es gerade mal wieder 25% Rabatt auf die Produkte von Alterra, so dass ich mir diesen Concealer unbedingt kaufen musste.



***Über Alterra Concealer***

HERGESTELLT FÜR
Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Straße 16
30938 Burgwedel
www.rossmann.de

Hergestellt in Deutschland.


HERSTELLERVERSPRECHEN
Kaschiert Augenschatten und deckt gezielt ab. Müde Augen wirken wieder strahlend.
Lässt kleine Makel spielend einfach verschwinden.
Mit wertvollen Seidenproteinen und pflegendem Jojobaöl.

Ohne synthetische Konservierungsstoffe.
Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt.


INHALTSSTOFFE
Aqua (Water), Elaeis Guineensis (Palm) Oil+, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil+, Glycine Soja (Soybean) Oil+, Glyceryl Oleate Citrate, Silica, Palmitic Acid, Stearic Acid, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Parfum (Essential Oils), Caprylic/ Capric Triglyceride, Magnesium Aluminum Silicate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil+, Xanthan Gum, Hydrolyzed Silk, Calendula Officinalis Flower Extract+, Sodium Citrate, Citric Acid, Mica, Tocopherol, Limonene, Linalool, CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 75470


BESTANDTEILE
Gereinigtes Wasser, Palmöl+, Jojobaöl+, Sojaöl+, Glyceryl-Stearin-Zitronensäureester, Kieselsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Glycerin, Fettalkohol, Kakaobutter, Mischung ätherische Öle, Triglyceride, Magnesiumaluminiumsilikat, Mandelöl+, Xanthan, Seidenprotein, Ringelblumenextrakt+, Natriumcitrat, Zitronensäure, Glimmer, Vitamin E, ätherische Ölinhaltsstoffe, mineralische und organische Farbstoffe
+ aus kontrolliert biologischem Anbau


HALTBARKEIT
Der Ende Mai 2010 gekaufte Concealer ist mindestens bis Januar 2012 haltbar.


INHALT & PREIS
Der Concealer mit 5 ml Inhalt kostet 2,49 Euro bei Rossmann.

Produkte von Alterra sind ausschließlich bei Rossmann erhältlich.



***Meine Erfahrungen***

VERPACKUNG
Der Concealer befindet sich in einem transparenten Röhrchen wie man es auch von Lipgloss kennt. Am Verschluss zum Aufdrehen befindet sich der kleine Applikator-Schwamm.

Die Verpackung ist sehr funktional und macht einen schlichten Eindruck auf mich.


FARBAUSWAHL
Diesen Concealer habe ich bisher immer nur in einer Farbnuance gesehen.

Bei 01 light handelt es sich um eine sehr helle Farbnuance, die also nur für sehr helle bis normal helle Haut geeignet ist.
Zwar soll ein Concealer bekanntlich ruhig etwas heller als das Make-Up sein, aber für einen dunkleren bzw. gebräunten Teint dürfte dieser Concealer einfach viel zu hell sein.


FARBE & KONSISTENZ
Bei der Farbnuance 01 light handelt es sich um ein ziemlich helles Beige, das meiner Meinung nach weder einen auffälligen Rosa- noch einen Gelb-Stich besitzt.

Die Konsistenz des Concealers ist typisch flüssig, aber gleichzeitig sehr cremig.


GERUCH
Der Concealer riecht ganz dezent und dieser Geruch ist schon fast typisch für dekorative Naturkosmetik. In erster Linie handelt es sich um einen sehr natürlichen, pflanzlichen und minimal blumigen Duft. Dazu kommt eine leicht puderige Note.

Der Geruch ist insgesamt nicht unangenehm, aber ich würde diesen Concealer auch nicht unbedingt als "duftend" bezeichnen.


PRAXIS-TEST
Der Concealer lässt sich mit dem integrierten Applikator gut entnehmen und auftragen. Zum Verteilen bevorzuge ich ganz klar meine Finger oder einen Concealer-Pinsel.

Leider lässt sich der Concealer bei beiden Varianten so gut wie gar nicht verteilen. Es entstehen direkt Streifen und schon nach wenigen Sekunden, beginnt er zu krümeln und es bilden sich daher kleine Krümel wie man sie beispielsweise von einem Radiergummi kennt. Auch von manchen Naturkosmetik-Make-Ups kenne ich diese Krümel. Diese Klumpen sind auf der Haut auch sehr gut sichtbar.
Auf der Haut fühlt man den Concealer praktisch gar nicht und er ist somit sehr leicht.


ERGEBNIS
Die Farbnuance ist eigentlich perfekt für meinen sehr hellen Teint, denn sie hebt sich nicht sichtbar von den umliegenden Hautpartien ab, sondern verschmilzt quasi mit meinem Hautton. Mit dem "Verschmelzen" ist aber leider nur die Farbe an sich und nicht der Concealer gemeint, denn wie ich bereits beim Verteilen bemerkt habe, kann ich den Concealer einfach nicht gleichmäßig auftragen und es entstehen so unschöne Farbunregelmäßigkeiten bzw. Streifen.
Leider ist der Concealer überhaupt gar nicht deckend.
Sowohl bei Augenringen als auch bei kleineren Rötungen versagt dieser Concealer vollkommen. Die Augenringe werden noch nicht einmal leicht gemildert und wirken daher ganz sicher nicht wieder strahlend.
Es macht letztendlich einfach keinen Unterschied, ob ich den Concealer verwende oder eben nicht.

Immerhin glänzt bzw. schimmert der Concealer auf der Haut nicht wirklich und ist mit Puder relativ verträglich.


HALTBARKEIT
Die Haltbarkeit des Concealers kann ich kaum beurteilen, da der Concealer eben nicht wirklich auffällt und ich somit nicht erkennen kann, wann er sich endgültig verabschiedet hat.


ABSCHMINKEN
Der Concealer lässt sich vollkommen problemlos und auch ohne Rückstände mit einem milden Reinigungsprodukt entfernen.


BEWERTUNG DER INHALTSSTOFFE
Seit einiger Zeit interessieren mich grundsätzlich auch die Inhaltsstoffe der Produkte, die ich verwende.
Zwar bin ich nicht der Meinung, dass Kosmetikprodukte auf den Markt kommen, die wirklich sofort stark gesundheitsschädlich sind, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass teilweise noch keine Langzeitergebnisse vorliegen und eine regelmäßige Anwendung mancher Stoffe doch nicht gerade gesundheitsfördernd ist.

Laut der Eischätzung auf codecheck.info sind von den insgesamt 24 bewerteten Inhaltsstoffen
23 Stoffe empfehlenswert und
1 Stoff nicht empfehlenswert.
Zwei Stoffe konnten nicht bzw. können nur im Einzelfall bewertet werden.

Bei dem nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff handelt es sich um Silica bzw. Kieselsäure, ein mineralischer Hilfsstoff, der beispielsweise in Zahncremes als Putzkörper, aber auch in Naturkosmetika verwendet wird. Der Inhaltsstoff wird als bedenklich eingestuft, da er beim Einatmen Lungenkrebs verursachen soll.
Die Verwendung eines solchen Inhaltsstoffes finde ich für ein Naturkosmetik-Produkt generell natürlich etwas schade, aber von diesem Concealer geht vermutlich keine wirkliche Gefahr aus ;)


VERTRÄGLICHKEIT
Bei mir kam es zu keinerlei Unverträglichkeiten.


ERGIEBIGKEIT
Ich würde den Concealer grundsätzlich als durchschnittlich ergiebig bezeichnen, allerdings könnte man ihn aufgrund der mangelhaften Deckkraft ohne Ende auftragen.



***Fazit***

Für mich leider ein totaler Reinfall, denn dieser Concealer besitzt keine Deckkraft und lässt sich kaum ohne Krümeln verteilen.
Positiv sind lediglich die helle Farbnuance, das problemlose Abschminken und die gute Verträglichkeit.

Den Preis finde ich in Anbetracht der Inhaltsstoffe und für ein Produkt mit BDIH-Siegel angemessen.


Insgesamt vergebe ich aber 1 Stern und keine Kaufempfehlung.

Fazit: Leider nicht empfehlenswert.