Asus AiLife Series P5WD2 Premium

Asus AiLife Series P5WD2 Premium Mainboard

Produkttyp: Asus Mainboards

Kurzbeschreibung:Artikelnummer 90-MBL2B5-G0UAY / ASUS AiLife Series P5WD2 Premium - Hauptplatine - ATX - i955X - LGA775 Socket - UDMA100, UDMA133, SATA II (RAID) - 2 x ... mehr

Asus AiLife Series P5WD2 Premium ... Gigabit Ethernet - FireWire - HD Audio (8-Kanal) / AI Life Motherboards von ASUS vereinen Lifestyle und Personal Computing. Sie werden nicht nur mit TV und Radio (optional WiFi-TV Karte) unterhalten sondern können mit anderen geeigneten Geräten kabellos Daten austauschen. Um einen möglichst ruhigen und leisen Betrieb zu gewährleisten, wurden viele neue und verbesserte Merkmale integriert, die die Lautstärke und Temperatur positiv beeinflussen. Ändern Sie wegen eines Computers nicht Ihr Leben. Verbessern Sie stattdessen Ihre Lebensqualität mit ASUS AI Life Motherboards.<br><br>Dieses Motherboard unterstutzt die neuesten LGA 775 Pentium 4 CPUs von Intel. Mit 1066/800/533MHz FSB, Hyperthreading Technologie und Geschwindigkeiten bis 3,6GHz und mehr ist Intels LGA775 Pentium 4 einer der schnellsten Prozessoren, die es zur Zeit gibt.

Neuester Testbericht: ... Intels Chipsatz i955X unterstützte offiziell gar kein DDR2-800. ASUS P5WD2 Premium sollte dies aber entgegen vieler ... mehr

 ... Konkurrenzprodukte ermöglichen. Einmalig bei diesem Board war auch erstmals, dass es mehr als einen PCIe Anschluss verfügte. 2 PCIe Anschlüsse standen zur Verfügung. Der erste Standart mit 16x PCIe 1.0, der zweite jedoch nur mit 4x PCIe 1.0 und eigentlich völlig sinnlos, da das Board KEIN Crossfire und KEIN SLI unterstützt ! Und außer den Grafikkarten gab es damals so gut wie nix, was man sonst für PCIe verwenden könnte. SATA, bzw. SATA2 war noch relativ neu. So bot das Board gleichzeitig einerseits noch die alten I...mehr

Hier günstig kaufen

Asus AiLife Series P5WD2 Premium Testberichte

Testberichte zu Asus AiLife Series P5WD2 Premi ...

Elektro-Man
Asus AiLife Series P5WD2 Premium: teuer, teurer, am ASUSten ? (719 Wörter)
von - geschrieben am 06.04.09 (Sehr hilfreich, 111 Lesungen)
Bewertung:

Etwa 2004 muss es gewesen sein, als ASUS ein neues "Premium Highend Board" präsentierte. High war zunächstmal vorallem der Preis. Es war das bis dahin teuerste Mainboard seiner Klasse, fast 300 Euro wollte ASUS für das P5WD2 Premium in der Wifi Edition haben. Die hatte kein eingebautes WLAN, sondern eine qualitativ mittelmäßige Karte, die nicht besser als billige WLAN USB Sticks war und dem Board beilag. Ich wollte bloß für so eine unnützige Karte, die zusätzlich einen Steckplatz belegt, nicht extra zahlen und holte das immer noch mit über 200 Euros sehr teuere P5WD2 Premium Board (ohne WLAN Karte). ASUS war damals sehr erfolgreich, hatte sich als ...

Ähnliche Produkte wie Asus AiLife Series P5WD2 Premi ...

Asus F2A55-M LK

Asus K8V-X SE - Preis, bequeme Position von IDE - Buchsen, leise BIOS Beta - Version . . . : - ( => Probleme mit Cooler und dem ganzen System...

Asus P3V4X - Sehr schnelles Board Je nach Komponenten schwierige Installation

Asus P5ND2-SLI

Asus AiLife Series P5WD2

Asus A8N-E - Übertakten Lauter Chipsatz Kühler, Chipsatz läuft nicht stabil

Mehr Produkte aus der Kategorie Mainboard
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Asrock K8NF4G-SATA2Tyan Tomcat i7230A S5160G2NRVIA EPIA M10000
Epox EP-9NDA3JElitegroup KV2 Lite (1.0)Asrock 775Twins-HDTV
Abit GD8 ProAbit AV8-3rd Eye
Stabil, uGuru Clock, gute OC - Fähigkeit
Spannungswandler werden nicht gekühlt (mehr dazu siehe Beitrag ! )
Asrock K8Upgrade-VM800
Sapphire Pure Innovation PI-A9RX480