Asus A7V
Asus A7V im Testbericht

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Asus Mainboards

Testberichte zu Asus A7V

danyboysun2
Asus A7V: AMD behindert Übertakter (121 Wörter)
von - geschrieben am 11.04.02, geändert am  11.04.02 (Hilfreich, 202 Lesungen)
Bewertung:

AMD ändert einen Teil der Sockel-A-Spezifikation. Na toll werdet ihr sagen, das stört mich doch nicht. - Das stört euch bestimmt!!! Nämlich die 4 Bohrlöcher neben dem Sockel sollen wegfallen . Diese Löcher konnte man nämlich gut für schwere Lüfter einsetzten wie z.B. den MCX 462B Diese Lüfter waren sehr gut zum Übertakten sonder ...

mongojunky
Der Porsche unter den Mainboards (174 Wörter)
von - geschrieben am 16.10.01, geändert am  16.10.01 (Hilfreich, 151 Lesungen)
Bewertung:

Hallo. Ich muss mal ein ganz großes Lob an Abit aussprechen. Da ich es in den letzten Tagen in Erwägung zog, mir einen neuen Prozessor anzuschaffen, brauchte ich auch ein neues Board. Nun habe ich mir mal das teuerste von Asus, das A7V266, welches es bei Atelco gab, gekrallt. Was erwartete mich da? Super Bedienungsfreundlichkeit. Kinderleicht ...

Butega
Kurzbewertung zu Asus A7V
von - geschrieben am 05.10.01, geändert am  05.10.01
Bewertung:

Gutes Board, aber am Anfang mit vielen Problemen - Vorteile: läuft stabil, MoBo- und CPU-Temperaturüberwachung - Nachteile: Probleme beim Booten, Handbuch nur auf Englisch, fehlen ISA-Steckplätze

Wuddel
Kurzbewertung zu Asus A7V
von - geschrieben am 11.09.01, geändert am  11.09.01
Bewertung:

Gut und teuer, Linux Inkompatibilität nervt - Vorteile: schnell, stabil - Nachteile: teuer, UDMA100-Controller führt zu Problemen unter Linux

mstefan
Asus A7V: ASUS A7V Es ist das Geld wirklich wert (283 Wörter)
von - geschrieben am 10.09.01, geändert am  10.09.01 (Sehr hilfreich, 201 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir letzte Woche, einen AMD Duron mit 1000MHz geleistet. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen habe ich mir als Untersatz das Asus A7V gekauft. Auch der Verkäufer bei Atelco konnte es nur empfehlen. Vorweg kann ich schonmal sagen, dass es den recht hohen Preis (349 DM) vollends Wert ist. Das Asus A7V kommt mit einer Ausstattung ...

raphaelk_de
Letzter Sch... (407 Wörter)
von - geschrieben am 29.08.01, geändert am  29.08.01 (Sehr hilfreich, 188 Lesungen)
Bewertung:

Als überzeugter AMD-User habe ich mich vor kurzer Zeit entschlossen mein System endlich auf Athlon umzurüsten. Nach vielen Onlinestunden, die ich damit verbrachte ein passendes System zusammenzustetzen, enschloss ich mich das A7V von Asus zukaufen, trotz enormen Preis. Bei den vielen Extras, die das Board mir anbot, wollte ich kein anderes haben. ...

Darklord
Kurzbewertung zu Asus A7V
von - geschrieben am 22.07.01, geändert am  22.07.01
Bewertung:

Unübertroffene Qualität - Vorteile: Stabil, Schnell, Leistungsstark - Nachteile: Keine außer dem Preis

puma26
Super Board (159 Wörter)
von - geschrieben am 11.06.01, geändert am  11.06.01 (Hilfreich, 45 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe das Board mit einen AMD Ahtlon 1GHz und ich bin mit dem Board sehr zufrieden Probleme traten mit mit dem Board bisher noch nicht auf, ich hoffe es bleibt dabei. Es läft alles, was ich angeschlossen habe sehr gut. Ein paar technische Daten, wenn gefällig: Prozessor: Socket A für AMD Athlon und Duron Chipsatz: Via ...

gerhard52
Asus A7V: Top Mainboard (195 Wörter)
von - geschrieben am 22.05.01, geändert am  22.05.01 (Hilfreich, 75 Lesungen)
Bewertung:

Also ich habe das Baord selber mit einen AMD Duron und ich bin mit dem Baord echt zufrieden hatte bis jetzt keinen Probleme mit dem Baord Alles läuft schön schnell das ist gut. hier noch paar technische Daten: Prozessor: Socket A für AMD Athlon und Duron Chipsatz: Via VT8363(KT133)+Via VT82v686A FSB: 200 MHZ ...

homepage-man
Nicht der Hit (135 Wörter)
von - geschrieben am 16.03.01, geändert am  16.03.01 (Hilfreich, 219 Lesungen)
Bewertung:

Hallo, Ich kann dass Board nicht empfehlen da ich und meine Kunden damit nur Probleme haben. 95% der Boards sind defekt. Nich in diesem sinne Defekt dass die Boards nicht funktionieren sonden folgendes stimmt nicht: Die Boards laufen unter Win 98, Me, 2000 sehr instabiel. Sie stürtzen fast stündlich ab. In manchen fällen ...

porsche-911
Asus A7V: Die neue Referenz (236 Wörter)
von - geschrieben am 14.03.01, geändert am  14.03.01 (Hilfreich, 41 Lesungen)
Bewertung:

Mainboard an Athlon: schneller bitte! So könnte sich das ganze wahrscheinlich in einem Rechner abspielen, der mit dem neuen Asus A7V ausgestattet ist. Der Testsieger der Athlons und Durons besitzt den neuen VIA-Chipsatz, den VIA KT133 und genau so gut ist der Rest. Das Board ist zwar mit 399 Mark ein bisschen teuer, aber dafür darf es ja auch ein ...

mombi
A7V ... das nehm´ ich! (164 Wörter)
von - geschrieben am 13.03.01, geändert am  13.03.01 (Hilfreich, 29 Lesungen)
Bewertung:

Mein erstes selbst implantiertes Mainboard und dann so ein Volltreffer. Die Installation ist kinderleicht, das englische Handbuch sehr gut zu verstehen und perfetk illustriert und die Qualität der einzelnen Baugruppen spitze! Nach anfänglichen Problemen meinerseits (habe die AGP-Grafikkarte nicht fest genug eingesteckt) lief alles prima. Eines ...

%22430930
Asus A7V: Mainboard für CPU-Rekord (440 Wörter)
von "430930 - geschrieben am 12.03.01, geändert am  12.03.01
Bewertung:

Dieses Board birgt ein enormes Tuningpotenzial in sich, deshalb werde ich später auch noch auf die Möglichkeiten des Übertaktens eingehen. Aber zunächst mal zum Board selbst. Um in Sachen Käufergunst ja nichts anbrennen zu lassen, lötete Asus zum CPU-Sockel noch Steckkontakte für fünf weitere USB-Schnittstellen und einen zusätzlichen ...

muhtier
Einmal Asus immer Asus (198 Wörter)
von - geschrieben am 09.03.01, geändert am  09.03.01 (Sehr hilfreich, 46 Lesungen)
Bewertung:

Halte mich für konservativ, aber das ist einfach meine Erfahrung, was Motherborad angeht, habe ich bisher nur sehr gute Erfahrungen bei Asus gemacht. So hab ich mich diesmal auch für ein Asis A7V-133 entschieden, ohne lange nachzudenken, bestellte ich das Board. Bis heute ist das Board etwa 3 Wochen in Einsatz und funktioniert und Win2000 und ...

Oscar77
Asus A7V: A7V schon fast ein Klassiker (558 Wörter)
von - geschrieben am 12.02.01, geändert am  12.02.01 (133 Lesungen)
Bewertung:

Das Asus A7V war das erste Board aus dem Asus Hause für den Socket A. Auf ihm kann man den AMD Duron oder Thunderbird unterbringen. Das Handbuch (in Englisch) ist sehr gut und alles ist ausführlich beschrieben. Selbst für jede Bios-Option gibt es eine kurze und hilfreiche Erklärung. Davon war ich sehr überrascht, denn bei anderen Boards ...

SVehstedt
Nicht Preiswert, aber ein gutes Preis/Leiszungsverhältnis (501 Wörter)
von - geschrieben am 11.02.01, geändert am  11.02.01 (Sehr hilfreich, 99 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe meinen PC seit geraumer Zeit immer wieder einer Frischzellenkur unterzogen, wenn ich der Meinung war, es wird mal wieder Zeit. Dabei hatte ich bis Dato immer wieder auf günstige Komponenten wie DFi oder zuletzt Jetway gesetzt. Nachdem ich viel geblättert und gelesen habe, bin ich zu der Entscheidung gekommen, nun versuchst du es mal ...

hspindler
Asus A7V: Erste Wahl für AMD- Käufer (365 Wörter)
von - geschrieben am 05.02.01, geändert am  05.02.01 (Sehr hilfreich, 44 Lesungen)
Bewertung:

Intel gerät mittlerweile immer mehr unter Druck. Die erkämpfte und verteidigte Marktführerschaft, die zu Zeiten des Pentium und Pentium II unangefochten war, wird jetzt immer mehr von AMD bedroht. Kein WUnder, ist doch AMD sowohl mit dem Duron, als auch mit dem Athlon Thunderbird preislich weit unter Intel- Preisen, von der ...

Der707
Warum mit weniger zufrieden sein? (450 Wörter)
von - geschrieben am 19.01.01, geändert am  19.01.01 (Sehr hilfreich, 106 Lesungen)
Bewertung:

Für meinen Duron brauchte ich ein entsprechendes Motherboard. Diesmal wollte ich nicht am falschen Ende sparen, deswegen entschied ich mich für das Asus A7V. Das Board ist in verschiedenen Versionen erhältlich, mit Jumpern oder DIP-Schaltern, mit oder ohne Sound-on-board. Ich habe die Version mit DIP-Schaltern und ohne Sound gekauft, die ich auch ...

Climbingjoe
Asus A7V: ASUS macht wie immer alles richtig (113 Wörter)
von - geschrieben am 18.01.01, geändert am  18.01.01 (Sehr hilfreich, 16 Lesungen)
Bewertung:

Ich ahb' mir vor kurzem das Asus A7V geholt, da es wie bei Asus überlich in alle Fachzeitschriften hochgepriesen war. Als es ausgepackt war, war ich baff, wirklich ein schöner Anblick, alles sauber dokumentiert und das ding hat ja wirklich sa und schreibe 7 USB Ports. Und was wirklich toll ist einen Raidkontroller onboard. Zum ...

UdoOeser
Plug & Play (138 Wörter)
von - geschrieben am 16.01.01, geändert am  16.01.01 (Hilfreich, 32 Lesungen)
Bewertung:

Nach vielen Monaten war mal wieder ein neuer Rechner und damit auch ein neues Board nötig. Die Entscheidung für das A7V viel vor allem wegen des UDMA100 Anschlusses und dem guten Ruf des Herstellers. Diesem Ruf wird das Board auch gerecht! Keinerlei Mäuseklaviere oder Jumper mussten umgestellt werden und der Rechner lief sofort nach dem ...

Ergebnis1 - 20von 51
Berichten zu Asus A7V
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3