Abit BP6

Abit BP6 Mainboard

Produkttyp: Abit Mainboards

Neuester Testbericht: ... hat mit dem BP6 Board einen echten Volltreffer gelandet. Ich habe mir dieses Board vor circa acht Monaten mit zwei 533MHz ... mehr

 ... CPUs und 768MB RAM zugelegt. Seit diesem Tag läuft der darauf installierte LAMP-Server für Intranet / Internet-Dienste nonstop, ohne auch nur ein einziges Mal, wie das bei anderen Boards einfach mal vorkommen kann, abzustürzen. Deshalb kann ich dieses Board einfach nur, ohne Einschränkungen, weiterempfehlen. Da dieses Board mitterweile Kult-Status hat, gibt es sogar eine eigene Seite dazu: http://www.bp6.com/. Dort kann man einige Tricks zum Overclocking nachlesen, um das Maximum an Leistung heraus zu holen. ...mehr

Hier günstig kaufen

Abit BP6 Testberichte

Testberichte zu Abit BP6

xtraxartx
Abit BP6: Super stabiles Dual-Board mit hervorragenden Overclocking-Mö ... (102 Wörter)
von - geschrieben am 19.03.01, geändert am  19.03.01 (Hilfreich, 413 Lesungen)
Bewertung:

Abit hat mit dem BP6 Board einen echten Volltreffer gelandet. Ich habe mir dieses Board vor circa acht Monaten mit zwei 533MHz CPUs und 768MB RAM zugelegt. Seit diesem Tag läuft der darauf installierte LAMP-Server für Intranet / Internet-Dienste nonstop, ohne auch nur ein einziges Mal, wie das bei anderen Boards einfach mal vorkommen kann, abzustürzen. Deshalb kann ich dieses Board einfach nur, ohne Einschränkungen, weiterempfehlen. Da dieses Board mitterweile Kult-Status hat, gibt es sogar eine eigene Seite dazu: http://www.bp6.com/. Dort kann man einige Tricks zum Overclocking nachlesen, um das Maximum an Leistung heraus zu ...

Bestklick
Prima Dual CPU Motherboard (232 Wörter)
von - geschrieben am 02.09.00, geändert am  02.09.00 (Sehr hilfreich, 1031 Lesungen)
Bewertung:

Dieses Dual Prozessor Board läst kaum Wünsche offen. Es hat als Chipset eine intel BX Set (das ist aus der Zeit, als intel noch Chipsätze bauen konnte die entweder nicht zu langsam oder zu absturzgefärdet waren). Am Board ist alles dran was man so im Leben benötigt: FDD, 2xseriell, 1xparallel, 2xUSB, 2xUDMA33 HDD, 2xUDMA66 mit HPT366 chipset (funktioniert leider nicht unter NT4! - nur Abstürze), 3xSDRAM. Das Board ist aufgrund des Soft BIOS - man kann alle FSB Frequenzen im BIOS einstellen - gut für Overclocker geeignet. Im Einsatz mit einem Celleron Coppermine 566 - dieser benötigt einen Adapter auf FCPGA - konnte ich (allerdings mit Wasserkühlung) den FSB Takt auf ...

ScotchELEKTRON
Abit BP6: günstige Profimaschine (106 Wörter)
von - geschrieben am 12.06.00, geändert am  17.09.04 (Sehr hilfreich, 154 Lesungen)
Bewertung:

Das Board von Abit ermöglicht den Einsatz von relativ billigen Intel Celeron CPU's - und das gleich im Doppelpack. So kann man - das richtige OS vorausgesetzt - seine Performance für ein paar Mark mehr steigen. Ich persönlich habe das Board ursprünglich für eine Einprozzormaschine gekauf und mit einem Celeron 500 ausgestattet. Dann als die PReise für die Celeron 500er Variante so weit fielen, habe ich mir einen 533er nachgesteckt und den Alten auch auf 533MHz laufen lassen. So habe ich eine DualMaschine für nicht einmal DM 400,00 (nur CPU). Das neue OS Windows 2000 hat es mir auch gedankt ...

ScotchELEKTRON
DuaProzessormaschine für den schmalen Geldbeutel (168 Wörter)
von - geschrieben am 05.06.00, geändert am  19.07.00 (Sehr hilfreich, 180 Lesungen)
Bewertung:

Nachtrag: Mit Win2000 Advanced Server läuft das Board mit zwei Celerons als Server und das gar nicht schlecht. Mit 512MB ist es optimal ausgestattet für den Serverbetrieb im LAN 15 Clients. Der Versuch via Adapter auf IP III FCPGA CPU'S umzusteigen gelang Problemlos. Doch die CPU Power (sinnlos teuer) ist gar nicht von nöten. Das Board von Abit ermöglicht den Einsatz von relativ billigen Intel Celeron CPU's - und das gleich im Doppelpack. So kann man - das richtige OS vorausgesetzt - seine Performance für ein paar Mark mehr steigen. Ich persönlich habe das Board ursprünglich für eine Einprozzormaschine gekauf und mit einem Celeron 500 ...

mile-max
Abit BP6: Preisdumping bei Dualboards ?? (137 Wörter)
von - geschrieben am 19.05.00, geändert am  19.05.00 (Hilfreich, 120 Lesungen)
Bewertung:

Das Abit BP6 ist ein Dual Prozesor Board mit Softbios. Man kann im Bios und auch unter Windows Einstellungen wie zum Beispiel den FSB (FrontSideBus) tätigen. Das heisst man kann ohne den den Computer aufschrauben zu müssen, mit ein paar Mausklicks übertakten. Das Board hat einen BX Chipsatz. Getestet habe ich das Board unter Win98 (kein Multibetrieb möglich) , NT 4.0 (funktioniert) und Windows 2000 (funkt auch genauso wunderbar). Das Board funktioniert mit einem oder zwei Prozessoren und anscheinend ist es sogar möglich verschieden getaktete Prozessoren (natürlich gleicher Firma) zu verwenden. Die neuen Coppermine sollen angeblich auch unterstützt ...

Ähnliche Produkte wie Abit BP6

Abit KA7 - Markenqualität Features, Werbelügen !

Abit BE6 II - kurz: 8xIDE (4xUDMA33 + 4xUDMA66), Soft-Menü IRQ-Handling

Abit BF6 - 440BX Chip, nix onboard und einfaches Übertakten per Bios udma 66/100

Abit NF-M2SV

Abit BM6 - Sehr Gutes Board für's tuning

Abit BE6 - UDMA66-Controller

Mehr Produkte aus der Kategorie Mainboard
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Gigabyte GA-8IRMAsus P5ND2 SEGigabyte GA-8SMMLP
Asus P7F-XAsus P5Q-ESupermicro P8SC8
Intel Desktop Board DH61WW Classic SeriesGigabyte GA-K8VT800MAsrock 2Core1066-2.13G
Asrock K8NF3-VSTA