Yachtcharter Schulz

Yachtcharter Schulz Lokale Dienstleister

Kurzbeschreibung:Yachtcharter in Mecklenburg-Vorpommern

Neuester Testbericht: ... IM HAFEN UM AM NÄCHSTEN TAG FRISCH GETANKT GEMÜTLICH LOSZUFAHREN ( TAG 2 DES URLAUBES). LEINEN LOS, EINMAL ZUR TANKSTELLE, WUNDERBAR ( SOLLTE ERKLÄREND DAZU SCHREIBEN, DASS WIR SCHON DES ÖFTEREN EINEN BOOTSURLAUB GEMACHT HABEN, NUR NOCH NIE MIT SOVIEL PS UND ÜBERS OFFENE MEER (OSTSEE) DORT WURDEN WIR VOM HAFENMEISTER EMPFANGEN, DER ABER AUCH SOFORT ANMERKTE, DASS SICH DAS BOOT NICHT NORMAL ... mehr

 ... ANHÖRT. ES WURDE VON ALLEN ZUSTÄNDIGEN NACH DER URSACHE GESUCHT, DIESE WAR SEHR SCHNELL GEFUNDEN, KUEHLWASSERZUFUHR HAUPTHAHN GESCHLOSSEN. WASSERPUMPE HEIß GELAUFEN UND ZERSTÖRT: DER HAFENMEISTER MEINTE NUR, ES KÖNNE NOCH MEHR SCHADEN ENTSTANDEN SEI...mehr

Testberichte zu Yachtcharter Schulz

KundS
Yachtcharter Schulz: !!!!! DAS GEHT BESSER !!!!! (650 Wörter)
von KundS - geschrieben am 13.09.17
Bewertung:

SO INZWISCHEN IST EINIGE ZEIT VERGANGEN!! MUSSTE AUCH SEIN WIR HATTEN IM AUGUST BEI YACHTCHARTER SCHULZ EINE BENETEAU SWIFT TRAWLER 34 FÜR EINE WOCHE ZU EINEM STOLZEN PREIS GECHARTERT UND WOLLTEN DIE INSEL RÜGEN UMRUNDEN. DIE BETONUNG LIEGT AN DIESER STELLE AUF " WOLLTEN" WIE VON DER FIRMA SCHULZ GESCHRIEBEN FANDEN WIR UNS UM 14 UHR IN KRÖSLIN EIN UM DIE VORMALITÄTEN ZU KLÄREN. DER DORTIGE ANSPRECHPARTNER KONNTE NICHT VERSTEHEN WARUM 14 UHR, DA DIE BOOTE ERST AB 16 UHR ZUR VERFÜGUNG STEHEN UND FORMALITÄTEN; WAS FÜR FORMALITÄTEN ???? NA GUT, WIR SIND JA IM URLAUB........ UM CA 16,15 UHR WAR DANN DIE ÜBERGABE. SEHR ...

Michael+C.
Yachtcharter Schulz nicht zu empfehlen (730 Wörter)
von Michael C. - geschrieben am 06.08.17
Bewertung:

Wir hatten eine Jetten 37 AC-RS mit dem Namen Caroline gebucht vom 25.7. bis 1.8.2017. Es war eine schöne Tour auf der Müritz, die wir trotz des regnerischen Starts sehr genossen haben. Wir: vier langjährige Segler, die schon viele Touren zusammen unternommen hatten. Beim Anbordkommen in der Marina Eldenburg in Waren bei strömendem Regen wurden wir positiv überrascht, weil die Heizung im Schiff bereits angestellt war und wir unsere feuchten Sachen gut trocknen konnten. Das schön gelegene gute Restaurant im Hafen sorgte ebenfalls für positive Stimmung. Die Übergabe und Erläuterung des Schiffs erfolgte zügig und ohne Probleme. Erst später wurden wir ...

Sommer2017
Keinesfalls Yachtcharter Schulz empfehlen (1241 Wörter)
von - geschrieben am 26.07.17 (78 Lesungen)
Bewertung:

Nie wieder Yachtcharter Schulz, respektive Bootsausleiher Autor-Name: Joachim Heitz (Binnenführerschein seit 1998) und Beate Mindt Produkt: "Yachtcharter Schulz " Heitz: 22.02.17 Chartervertrag für den Peenefluß Schulz: 22.02.17 Chartervertrag durch Verleiher bestätigt Heitz: 28.02.17 Anzahlung Euro 450,20 Heitz: 28.04.17 Restzahlung Euro 1.200,00 Schulz: 02.05.17 Zahlungsbestätigung über Euro 1.200,00 Heitz: 27.05.17 Anreise ca. 17°° Uhr in Neukalen Schulz: 27.05.17 Bootsübergabe durch einen Mitarbeiter von Schulz. AGB Punkt 10 des Bootsausleihers: Die Übergabe in "seetüchtig ...

Thomas+Meyer
Nie wieder! (1099 Wörter)
von Thomas Meyer - geschrieben am 06.10.16
Bewertung:

Am 06.09.2016 nahmen wir in der Marina Eldenburg unsere Yachtsuite 3 in Empfang. Die Übergabe erfolgte recht zügig, obwohl der junge Mann bei der Übergabe schon nicht recht über die Technik und die Ausstattung des Hausbootes Bescheid wusste. Wir stellten dann am Abend nach der Übergabe auch fest, dass es mit der Reinigung wohl nicht so genau genommen wurde, unsere beiden Frauen aber kurzerhand ein fleißiges Händchen an den Tag legten und hier nachbesserten. Ebenfalls fiel uns dann erst auf, dass um das Boot herum ca. 100 Spinnen am Abend herauskamen (denen war es am Tag wohl zu warm und sie hatten sich verkrochen), die dann auch teilweise in die Schlafzimmer krochen, was ...

Skhy73
Kurzbewertung zu Yachtcharter Schulz
von - geschrieben am 31.08.16
Bewertung:

Wir haben im Frühsommer eine Einweg-Tour Müritz-Berlin gebucht. Wir bekamen Berlin-Müritz - für uns ein Umweg. Auf den Gedanken den mit gebuchten Schuttelservice vor zu verlegen kamen wir nicht (auch nicht die "Profis" von Schulz). Das Boot konnten wir pünktlich übernehmen. Der Techniker machte uns selbst auf die mangelnde Hygiene aufmerksam! Die anderen Mängel und defekte bemerkten wir im Laufe der Zeit bis auf den Austausch der defekten Kaffeemaschine mussten wir mit den Mängeln leben: Ungezifer,defkter Kühlschrank, stinkende Toilette, Ladekabel ohne Isolierung, defekte Tankanzeige uvm. Schulz hat all die Mängel im Nachgang bestätigt. Angebotene Entschädigung für entgangene Urlaubsfreuden ein 100Euro Gutschein. Für uns indiskutabel, da wir mit dieser Firma nicht mehr reisen möchten.