Joey's Pizza Göttingen
Nicht ganz billig - aber jeden Cent wert - Joey's Pizza Göttingen Lokale Dienstleister

Neuester Testbericht: ... 5,95 und 6,95 EUR, *** Classic-XL-Pizza (Durchmesser 28 cm) zwischen 6,95 und 7,95 EUR und die *** Maxi-Pizza (Durchmesser 38 cm) z... mehr

Nicht ganz billig - aber jeden Cent wert
Joey's Pizza Göttingen

Katrin76

Name des Mitglieds: Katrin76

Produkt:

Joey's Pizza Göttingen

Datum: 04.08.08

Bewertung:

Vorteile: lecker, toller Service

Nachteile: eventuell der Preis

Nachdem ich gerade feststellte, dass ich heute nur negative Berichte verfasst habe, dachte ich mir, dass es an der Zeit ist etwas für den karmischen Ausgleich zu tun. Deshalb nun der Bericht zur guten Nacht über einen meiner absoluten Lieblings-Pizzadienste --> Joeys

Vor etwa 20 Jahren wurde Joeys gegründet. Mittlerweile gibt es über 130 Standorte bundesweit. Das Geschäftsmodell basiert auf dem Franchise-Prinzip (ähnlich McDonalds). Das aber nur am Rande. Was uns als Endverbraucher ja wirklich interessiert ist das was Joeys seinen Kunden bietet.
Erwartungsgemäss natürlich hauptsächlich Pizza. Jedoch wäre wahrscheinlich auch Joeys nicht konkurrenzfähig, wenn es sich hierauf beschränken würde. So umfasst das Angebot neben Pizza auch Salate, Pasta, Gratins, Croques und Dessert. Ich muss gestehen, dass ich jedoch immer zur schnöden Pizza tendiere wenn ich dort bestelle. Der Teig für die Pizza wird nach eigenem Rezept hergestellt und das schmeckt man auch. Die Zutaten sind stets frisch und werden auch reichlich für den Belag verwendet. Dies ist ja bei anderen Pizzadiensten nicht immer selbstverständlich. Dazu kommt, dass Joeys auch bei den Pizzasorten zusätzlich zu altbekanntem äusserst leckere Eigenkreationen vorzuweisen hat. Mein Favorit ist hier die Pizza mit dem wohlklingenden Namen "Conchita". Die heisse "Conchita" besteht aus BBQ-Sauce, Rinderhack, Bacon, roten Zwiebeln und Mozzarella und dem unnachahmlichen Joeys Pizzateig. Bevor mir aber noch zu sehr der Zahn tropft, ein wenig Selbstdisziplin und weiter im Text.

Unbestritten ist also, dass Joeys Pizza zu einem kulinarischen Hochgenuss macht. Das alles hat natürlich seinen Preis. So kostet meine Favoritin in der kleinsten Variante (also 25cm Durchmesser) 7,45 Euro. Alles in allem nicht ganz billig. Jedoch muss ich sagen, dass die Pizza diesen Preis absolut wert ist. Aber auch für Sparfüchse hat Joeys etwas zu bieten. So gibt es wechselnde Aktionen wie zum Beispiel das Mittagsangebot wo jede Aktionspizza in der kleinen Variante nur 4,95 Euro kostet. Und für 50 Cent mehr gibts noch 0,33l Softdrink dazu. Also ideal für alle die keine Firmenkantine zur Verfügung haben.

Wie komme ich nun an eine solch leckere Pizza? Entweder hat man irgendwo einen Flyer von Joeys rumliegen oder man bestellt einfach online. Auf der Joeys Webseite kann man sich die verfügbaren Standorte nach Bundesland oder Anfangsbuchstaben anzeigen lassen. Zu jedem Standort werden detaillierte Informationen wie z.B. Öffnungszeiten, Mindestbestellwert und Liefergebiet angezeigt. Ich finde das sehr praktisch und bestelle eigentlich immer online. Die Lieferzeiten sind in der Regel recht schnell und die Pizza ist auch immer noch schön heiss, da Joeys geheizte Spezial-Taschen für die Lieferung verwendet. Auch das empfinde ich als grossen Pluspunkt.

Im Laufe meiner Karriere als Joeys-Kunde habe ich bereits mit mehreren Standorten zu tun gehabt. Und was mir dabei sehr positiv auffiel ist, dass egal wo sich der Standort befindet das Personal immer sehr freundlich ist und auch versucht den Kunden 100%ig zufriedenzustellen. Anscheinend haben die Franchisenehmer von Joeys das Geschäftsprinzip Kundenzufriedenheit wirklich verinnerlicht und leben es auch. Und das ist etwas was ich in Deutschland gern häufiger sehen würde. Natürlich kann es auch bei Joeys mal zu Fehlern kommen. Das ist ja menschlich. Jedoch wird auch hier nach einer für den Kunden annehmbaren Lösung gesucht. Mir ist es einmal passiert, dass ich eine Pizza online bestellte und diese einfach nicht kam. Da ich damals noch in einer kleinen Firma arbeitete und als einzige die Stellung hielt, sah ich mich schon dem Hungertod ausgeliefert. Natürlich war ich total enttäuscht, jedoch nur bis zum nächsten Tag. Dann meldete sich nämlich die Chefin der Filiale telefonisch und entschuldigte sich für die ausbleibende Lieferung. Und zur Wiedergutmachung wurde mir die Bestellung vom Vortag gratis nachgeliefert zu einer von mir gewünschten Uhrzeit. Das ist Service wie er im Buche steht.

Und für all das was mir Joeys schon an genüsslichen Stunden mit meiner Pizza und Super Service geboten hat, gebe ich aus voller Überzeugung 5 Sterne trotz der nicht ganz so günstigen Preise.
Mit diesen Worten verabschiede ich mich zur guten Nacht und gehe von der Conchita träumen. ;)

Fazit: Die beste Pizza überhaupt