Evil Ink Tattoo & Piercing
Hygienisches Studio, nettes Personal, allumfassende Beratung - spezielle auch für HELIX Piercings - Evil Ink Tattoo & Piercing Lokale Dienstleister

Neuester Testbericht: ... Man bekommt Desinfektionsmittel mit und es wird eine antibiotische Salbe empfohlen. Damit sind beide Piercings bei mir gut verheilt,... mehr

Hygienisches Studio, nettes Personal, allumfassende Beratung - spezielle auch für HELIX Piercings
Evil Ink Tattoo & Piercing

knowlogic

Name des Mitglieds: knowlogic

Produkt:

Evil Ink Tattoo & Piercing

Datum: 15.07.09, geändert am 15.07.09 (954 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Perfekte Hygiene, Entspannte Atmosphäre, supergute Beratung und Aufklärung

Nachteile: keine direkten, Navigation im Internetauftritt könnte verbessert werden

EINLEITUNG UND AUFENTHALT IM STUDIO

Gestern war es endlich soweit...der Beschluss für mein Helix Piercing (bislang noch keine Piercingerfahrung) war gerade mal eine Woche alt.

Natürlich recherchierte ich auch viel im Internet und nach und nach manifestierte sich meine Wahl im Kreis BREMEN: EVIL INK..nur gute Bewertungen haben mir meine Angst genommen, da mir Hygiene besonders wichtig ist.

Ich kam ins Studio wurde direkt superherzlich aufgenommen und hab eine Einleitung bzgl. Piercings und der damit verbundenen Pflege bekommen.
Giules, der Chef, hat mir alles im Detail erklärt (von Schmerzen bis hin zum Schmuckwechsel). Nach dem Unterschreiben der Einverständniserklärung habe ich mich für einen schwarzen Ring mit Kugel entschieden und kam es zum großen Showdown.

Ich habe mich sehr nett mit Giules und seiner Crew unterhalten, sodass es nicht mal richtig wehtat, als 2 mm Knorpel aus meinem Ohr gestanzt worden sind.
Als dann alles rum war, konnte ich es selber kaum fassen, dass ich es wirklich getan habe ;-)...es gibt kein zurück mehr!!


Der besondere Vorteil in diesem Studio, was gerade Helix Piercings angeht, ist dass direkt ein Stückchen Knorpel entfernt wird (in meinem Fall 2 mm gepuncht und 1,6 mm Ring eingesetzt), was eine deutlich verkürzte Heilungszeit mit sich bringt.

Nachdem ich das Fläschen Octanisept erhalten habe und supernett verabschiedet worden bin freue ich mich auf ein Wiedersehen in 8 Wochen zur Kontrolle und ggf. Schmuckwechsel.



LAGE:
Das Studio ist zentral in der Bremer Neustadt gelegen und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn zu erreichen. (Straßenbahn Haltestelle ca. 200 m entfernt)


EINDRUCK STUDIO & HYGIENE :
Sehr sauber...vordere Bereich klein und gemütlich..hinterer Piercingraum hygienisch (Kacheln an der Wand), steriles Piercingwerkzeug und equiptment (Nierenschalen aus Alu,etc.), alles sehr steril gehalten.
Giules trägt sogar einen Mundschutz und man fühlt sich wirklich ein Stück weit wie beim Arzt..so muss das sein ;-)

PERSONAL:
Also Giules und seiner Crew merkt man deutlich an, dass Sie schon mehrere Jahre in ihrem Metier tätig sind und man erfährt eine umfassende Beratung vom Piercen bis hin zur Nachsorge.

Auch telefonisch hat das Team von Evil Ink immer ein offenes Ohr und man kann und darf sie im wahrsten Sinne des Wortes mit Fragen löchern.

PREIS-LEISTUNG: Ich habe für alles inkl. Schmuck und Octenisept 40 Euro bezahlt. Das ist wohl ein guter Durchschnittspreis aber mit perfekter Rundumversorgung.

Fazit: Wer meint er wolle den Schritt in Richtung eines Piercings wagen ist hier gut aufgehoben!!