Logona Lip Balm Lippenpflege 5 g
Sehr preiswerter guter farbloser Lippenpflegestift für die kalte Jahreszeit - Logona Lip Balm Lippenpflege 5 g Logona

Neuester Testbericht: ... und verfärben die blaurot, sodass sie zum auffälligen Verräter werden und zeigen, dass man gerade getrunken hat. Da sämtliche Lippenbalsa... mehr

Sehr preiswerter guter farbloser Lippenpflegestift für die kalte Jahreszeit
Logona Lip Balm Lippenpflege 5 g

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Logona Lip Balm Lippenpflege 5 g

Datum: 02.11.09, geändert am 16.11.16 (158 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: bio, preiswert, gute Pflegewirkung, langanhaltend, dezenter Duft nach Bienenwachs

Nachteile: nicht vegan

Ich verwende erst seit kurzem diesen Balm, genauer gesagt, seit ich mich nicht mehr so oft schminke tagsüber wie früher.
Früher, geschminkt, schützte ja mein fett- und wachshaltiger Lippenstift immer die Haut und der Gloss darüber. Aber so ganz ohne ist gerade jetzt dann wieder bei kälterem Wetter und trockener Heizungsluft meine Haut an den Lippen immer doch sehr rauh und spröde, so dass ich dachte, mal vorsorgen. Hier mein Bericht:


Inhaltsstoffe:
___________

Rizinusöl, Jojobaöl, gehärtete Kokosglyceride, Candelillawachs, Bienenwachs, Carnaubawachs, Weizenkeimöl, Ringelblumenextrakt, Mischung ätherischer Öle, Vitamin E.

Alle Rohstoffe aus kontrolliert-biologischem Anbau


Preis:
____

Ich habe unter 2 Euro im Bioladen dafür bezahlt, also echt preiswert für 5g.



Meine Erfahrung mit / Meinung zu diesem LOGONA-Lippenbalsam:
==============================================


Der Stift ist sehr schlicht in eine Plastik-Drehhülse verpackt, was mich nicht stört, denn jeden Aufwand muss ich ja dann bezahlen und mir kommt es mehr auf den Inhalt an! :-)


Zu den Inhaltsstoffen:
__________________

Gerade bei Sachen, die ich auf die Lippen gebe, sind mir auch die Bestandteile sehr wichtig, denn es gerät doch immer was davon an die Mund- und Lippenschleimhaut und damit in den Körper.
Hier ist dieser Pflegestift genial, denn er enthält nur natürliche Öle und Wachse, die man auch essen könnte... *G* Keinerlei chemische Substanzen und auch keine Erdölbestandteile. Ebenso wurden jegliche Farbstoffe und künstlichen Konservierungsstoffe weggelassen.
Leider ist er wegen des Bienenwachses nicht vegan.


Zur Anwendung, Konsistenz, Pflegewirkung und Hautverträglichkeit:
_________________________________________________ _____

Der Stift lässt sich, nachdem er an der Oberfläche durch die Lippenwärme sich rasch verflüssigt, leicht auftragen, er setzt sich auch nicht in den Lippenwinkeln ab nach Stunden.
Schon beim Auftragen erschnuppert man den Duft nach Bienenwachs, wer weiss, wie Bienenwaben riechen (meine Eltern haben Bienenstöcke im Garten und schleudern selber Honig), weiss, dass der Duft leicht süsslich und warm ist. Anderes ist zwar beigemischt, aber die anderen Nuancen kann ich ohne nachzuschauen nicht einzeln rausriechen.
Der Duft ist aber eher dezent. Nach einer Viertelstunde nehm ich nichts mehr davon wahr, er stört also nicht beim Essen und Trinken.

Die Pflege- und Fettwirkung auf meinen Lippen ist ausgezeichnet, sie sind, auch bei nasskaltem Wetter draussen, stundenlang weich und samtig und die Rauhigkeit ist verschwunden udn auch die Lippenhaut spannt nicht mehr wie "ohne".

Unverträglichkeiten erlebte ich keine.


Abschliessend:
___________

Ein sehr guter, die Lippen geschmeidig und weich pflegender Lippenbalsam, geeignet für die kalte Jahreszeit. Und sehr preiswert trotz der guten Bio-Qualität der Zutaten und der Zusammensetzung.

Fazit: siehe Bericht