Fisher-Price Lernhund
Unser neues Haustier - Fisher-Price Lernhund Lernspielzeug

Produkttyp: Fisher-Price Lernspielzeug

Neuester Testbericht: ... was Ihn sehr fröhlich aussehen lässt. Es sind 3 Batterien AA erforderlich die waren aber dabei. Man kann also nach dem Auspacken direkt l... mehr

Unser neues Haustier
Fisher-Price Lernhund

ayseka

Name des Mitglieds: ayseka

Produkt:

Fisher-Price Lernhund

Datum: 25.11.09

Bewertung:

Vorteile: schön bunt und kuschelig

Nachteile: man kann Ihn nicht waschen

Diesen Hund hat meine Tochter zum Geburtstag bekommen. Sehr niedliches Spielzeug, was auch als
Kuscheltier benutzt werden kann. Sehr kuschelig und handlich.
Sie war von Anfang an begeistert von dem Singenden Hund. Es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken an
diesem Hund. Hinten kann man die Lautstärke einstellen.
Wir können die meisten Lieder schon aufwendig mitsingen. Ich finde die kleinen lernen wirklich mit Spass, z. B.
das ABC oder das Zählen. Auf der rechten Seite ist das Herz was auch blinken kann. Es ist ungefähr 35 cm gross.
Schön bunt gehalten, was Ihn sehr fröhlich aussehen lässt.

Es sind 3 Batterien AA erforderlich die waren aber dabei. Man kann also nach dem Auspacken direkt
loslegen.

Man kann am rechten Fuss des Hundes 2 interaktive Spieleinstellungen einstellen:
eimal den Lernmodus:
Drückt das Kind den rechten Fuss, die linke Hand, das Herz, den Bauch oder das rechte Ohr des Hündchens,
wird das jeweilige Körperteil benannt und es erklingt eine kurze Tonfolge. Drückt das Kind erneut ein
Körperteil erfährt es die jeweilige Farbe. Und drückt man die rechte Hand des Hundes erklingen verschiedene
Kinderlieder.Auf der Pfote ist eine Note abgebildet.
Gesungen wir zum beispiel das bekannte ABC Lied. Ein Farbenlied, sowie Zahlenlied und einige andere.

und es gibt noch den Musikmodus:
drückt das Kind den rechten Fuss, deas rechte Ohr, das Herz oder die Hände des Hündchens, wird einlustiges
Lied aktiviert. Drückt es erneut das jeweilige Körperteil, hört es einen lustigen Satz.
Drückt es auf den Bauch, hört man ein weiteres lustiges Liedl. Drückt das Kind erneut auf den Bauch, lacht und bellt das Hündchen.

Beim dritten Drücken sagt er Tschüsssss und ist aus.

Einen kleinen Nachteil konnte ich allerdings feststellen. Man kann den Hund nicht waschen. Einzelne Stellen kann man
nass machen aber den Rest muss man feucht abwische. Ich bin froh das er bei uns ganz gut behandelt wird,
mussten Ihn noch nie so richtig reinigen.

Zum Preis da wir Ihn geschenkt bekommen haben, bin ich natürlich neugierig und habe mal nachgeschaut.
Kaufen kann man Ihn in fast allen Geschäften, die Fisher Price Waren führen. Bei Toysrus kosten die 29,95Euro
habe ich gesehen. Finde der Preis ist noch akzeptabel. Da die Sachen von dieser Marke sehr robust sind und lange
halten und Quallitativ in Ordnung sind.

Wir werden also noch viel Spass haben mit unseren Haustier.

Fazit: wir mögen Ihn trotzdem sehr