HP Laserjet 5L
Alt aber gut! - HP Laserjet 5L Laserdrucker

Produkttyp: Hewlett-Packard Laserdrucker

Neuester Testbericht: ... fuer den office-Bereich konstruiert ist; er ist sehr gut verarbeitet und scheint entsprechend robust zu sein (z.B. ist die Mechanik in... mehr

Alt aber gut!
HP Laserjet 5L

wieselbaer

Name des Mitglieds: wieselbaer

Produkt:

HP Laserjet 5L

Datum: 28.09.14

Bewertung:

Vorteile: klein,

Nachteile: keine

Heute möchte ich einen Bericht über einen alten Herren oder eine alte Dame schreiben, je nachdem. Mittlerweile haben alle die ich kenne schon die Pension angetreten und wurden verschrottet, aber es ist doch eines der Geräte die am längsten im Einsatz waren.

HP Laserjet 5L
:::::::::::::::::::

Diesen Drucker hatte ich sowohl zu Hause als auch in der Firma und ich muss sagen das ich schon noch oft denke das es schade um diesen Drucker ist.

Er hatte den Vorteil dass er relativ klein war im Vergleich zu heutigen Laserdruckern und vor allem im Büro wenn der Drucker auf dem Tisch steht ist das ein großer Vorteil. Er ist auch sonst recht unkompliziert.

Der Toner ist sehr leicht zu tauschen weil man den Drucker vorne einfach aufklappen kann. Man kann dann den alten Toner entfernen und den neuen einsetzen. Das geht sehr einfach und das schafft jeder.
Das Papier wird in den Papiereinzug gestellt und fertig. Der einzige Nachteil hier ist, weil der Papiereinzug hinten beziehungsweise oben ist, dass das Papier oft wellt weil es ja steht. Bei den neueren Geräten liegt das Papier immer in einer Kassette. Das war hier noch nicht der Fall. Ein großes Manko von diesem Drucker ist aber trotzdem der Papiereinzug der nicht immer richtig funktioniert. Man konnte von HP dann ein Reparaturkit bestellen den man gratis für den Drucker bekam. Mit diesem Teil funktionierte der Papiereinzug dann einige Zeit wieder besser, aber natürlich nicht dauerhaft. Wir haben dann einfach einen neuen Reparaturkit bestellt.

Die Installation ist auch ganz einfach. Man steckt den Drucker an den Paralellport des Computers und der Computer fordert einen dann auf den Treiber in das Laufwerk zu stecken. Der Rest geht dann von ganz alleine. Und schon kann man den Drucker verwenden.

Die Geschwindigkeit finde ich für einen Heimdrucker oder einen Bürodrucker wo nicht all zu viel gedruckt wird ausreichend. Die Qualität ist ebenfalls ganz in Ordnung.

Ich denke die meisten dieser Drucker werden schon zum Schrott gehören und nicht mehr im Einsatz sein, aber ich habe meinen Drucker geliebt und war schon ein wenig traurig als ich es zum Elektroschrott geben musste. Dieser Drucker ist sehr zuverlässig und perfekt für Ausdrucke.

Fazit: Ich finde ihn gut!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Geschwindigkeit: