HP Laserjet 1100
HP Laserjet 1100 im Testbericht

Produkttyp: Hewlett-Packard Laserdrucker

dooyooCommunity Bewertung

(4.01 Sterne)

Testberichte zu HP Laserjet 1100

Anjaneykumar02
Kurzbewertung zu HP Laserjet 1100
von - geschrieben am 20.04.17
Bewertung:

Fast delivery, neatly packaged and easy to unpack and install. From the beginning clear print, perhaps a little more powerful than the original HP toner - can also be because the old toner was already very much at the end. It remains open how many prints can be made.

hiermolly
weiterempfehlen (228 Wörter)
von - geschrieben am 01.01.17 (13 Lesungen)
Bewertung:

Der Drucker ist nun seit 4 Wochen im Einsatz, einen langzeitbericht kann ich da natuerlich nicht abgeben aber bisher bin ich sehr zufrieden. Bei den ersten Seiten hatte er kleine Unsauberkeiten im Ausdruck, welche jedoch nach einem Reinigungsdurchgang komplett beseitigt sind. Man merkt dass der Drucker fuer den office-Bereich ...

Jestful
Kurzbewertung zu HP Laserjet 1100
von - geschrieben am 28.12.16
Bewertung:

Schnelle Lieferung, ordentlich verpackt und leicht auszupacken und zu installieren. Von Anfang an klares Druckbild, vielleicht ein wenig kräftiger als der Original HP-Toner - kann auch daran liegen, dass der alte Toner schon sehr am Ende war. Offen bleibt, wie viele Drucke gemacht werden können.
In jedem Fall: Preis/Leistung ausgezeichnet - gerne wieder!

Jonas
Kurzbewertung zu HP Laserjet 1100
von Jonas - geschrieben am 09.07.07
Bewertung:

Hallo!
Hab gerade einen originalen Toner für den LJ 1100 gekauft.
Das Papier scrollt durch den Schlitz, aber bleibt weiß, ohne einen einzigen schwarzen Punkt!
Woran kann das liegen?
Vielen Dank im voraus!
LG.

Quadmax
HP Laserjet 1100: Problembehebung Papiereinzug (182 Wörter)
von - geschrieben am 03.05.03, geändert am  03.05.03 (Hilfreich, 1842 Lesungen)
Bewertung:

Seit mehreren Jahren besitze ich einen HP Laserjet 6L (Vorgängermodell vom HP Laserjet 1100, Nachfolger vom HP Laserjet 5L) und war bis vor ein paar Monaten auch sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Druckqualität ist super und das Gerät ist klein, leise und zuverlässig. In den letzten Monaten bekam ich zunehmend Probleme mit dem Papiereinzug, welcher ...

ThomasJz
Ständig defekt, bei über 10 eingesetzten Geräten (193 Wörter)
von - geschrieben am 22.05.02, geändert am  22.05.02 (Sehr hilfreich, 704 Lesungen)
Bewertung:

Ich betreue verschiedene kleinere Unternehmen bei ihrer EDV, so habe ich im Laufe der Zeit auch ein gutes Dutzend HP Laserjet 1100 (sowie auch dessen Vorgänger) "unter meinen Fittichen" gehabt. Das Gerät ist toll: Es sieht gut aus, nimmt nicht viel Platz weg, ist sehr leise und hat eine gute Druckqualität. Jedoch ist ...

ingo78
HP Laserjet 1100: HP - das muss wirklich bei mir nicht sein!! (575 Wörter)
von - geschrieben am 14.09.01, geändert am  26.04.04 (Sehr hilfreich, 1098 Lesungen)
Bewertung:

Hallo zusammen, nachdem ich gestern einen Laptop aus unserer Firma vorgestellt habe, möchte ich das heute mit einem Drucker wiederholen. Allerdings ist das eine lange Leidensgeschichte, bei der auch der von mir jetzt ausgewählte Drucker darunter fällt. Ich meine den Hewlett-Packard Laserjet 1100. Diesen Drucker haben wir uns ...

nathan99
Ein paar Nachteile hat er schon. (121 Wörter)
von - geschrieben am 13.07.01, geändert am  13.07.01 (Hilfreich, 223 Lesungen)
Bewertung:

Gestern habe ich ihn gekauft, den HP-LJ-1100. Zwar liegt ein Kabel zum Anschluss an den Parallelport bei, leider hat der Drucker einen Mini-Centronics Port, das ist beim Kabelnachkaufen viel teurer. was das soll? Keine Ahnung. USB "wäre" sicherlich ein RIESEN-VORTEIL gewesen. Naja, aufgebaut war er in zwei Minuten, alles sehr ...

BeWalt
HP Laserjet 1100: Keine Reue nach dem Kauf (178 Wörter)
von - geschrieben am 02.06.01, geändert am  02.06.01 (Sehr hilfreich, 126 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir den Drucker ganz spontan gekauft und finde ihn auch jetzt noch gut. Die Qualität der Ausdrucke ist sehr gut er hat keine lange Aufwärmphase und ist deshalb im Prinzip immer druckbereit. Die Optionen zur Ausgabe sind sehr reichlich: Verschiedene Qualitäts- und Tonersparmodes, zweiseitiger Druck und Druck mehrerer Seiten auf einem ...

l_stefan
Schnell, leise, günstig (135 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.01, geändert am  18.02.01 (Hilfreich, 86 Lesungen)
Bewertung:

Meinen ersten Laserdrucker kaufte ich mir, weil ständig meine Tintenpatronen eintrockneten und ich am Ende auf nur 10-20 Seiten pro Patrone kam, jetzt drucke ich pro Jahr ca. 4000 bis 6000 Blatt und auch da lohnt sich wieder ein Laserdrucker, aus gründen der Kompatibilität zu Linux kaufte ich mir den HP LJ 1100, er druckt (je nach Dokument) bis zu ...

bongomagican
HP Laserjet 1100: Gut, aber zu teuer (279 Wörter)
von - geschrieben am 12.02.01, geändert am  12.02.01 (Hilfreich, 76 Lesungen)
Bewertung:

Wer nach einem Lasedrucker sucht, ist sicher schon auf den HP Laserjet 1100 gestoßen. Der Drucker ist zur Zeit für etwas mehr als 800 DM zu haben. Zunächst zur technischen Seite: Der Drucker soll laut Hersteller 8 Seiten in der Minute bedrucken, meinen Messungen nach kommt er auf fast 7 Seiten pro Minute, was noch akzeptable ist. Allerdings ...

sbrinkmann
Druckertreiber bietet viele Möglichkeiten (117 Wörter)
von - geschrieben am 03.02.01, geändert am  03.02.01 (Hilfreich, 267 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe den HP Drucker seit zwei Monaten auf dem Tisch stehen und bin begeistert: Das Gerät war nach fünf Minuten unter WIndows NT installiert und läuft seither problemlos. Besonders gut finde ich den Druckertreiber: Zahlreiche Einstellungen lassen sich in Profilen abspeichern. So kann man dann schnell auf die gewünschten Einstellungen ...

Waldfrau
HP Laserjet 1100: spitzenprodukt à la hp (157 Wörter)
von - geschrieben am 18.12.00, geändert am  18.12.00 (Sehr hilfreich, 52 Lesungen)
Bewertung:

Der HP1100 besitzt eine Druckauflösung von 600 dpi, druckt 8 Seiten pro Minute, verfügt über eine Tonersparfunktion, sodaß man mit einer Tonerpatrone durchschnittlich über 4000 Seiten drucken kann. Das Zählwerk für die Anzahl der bereits gedruckten Seiten eignet sich gut für die Einschätzung, wieviel Toner sich noch in der Kartusche befindet. Der ...

brother34
Mal Kritisch gesehen (125 Wörter)
von - geschrieben am 17.12.00, geändert am  17.12.00 (Sehr hilfreich, 153 Lesungen)
Bewertung:

Der HP LaserJet 1100 ist ein typischer 8 Seiten Laserdrucker und bietet einen Papiervorrat für 125 Blatt. Die Druck- ergebnisse können sich sehen lassen. Die Patrone reicht für ca. 1.300 Seiten und somit kostet ein Druck pro Seite fast 0,09 DM ohne Papier, damit ist der Preis recht hoch, auch was den Drucker betrifft, da muß man immerhin ...

hderichs
HP Laserjet 1100: eine gute wahl (191 Wörter)
von - geschrieben am 08.11.00, geändert am  08.11.00 (Sehr hilfreich, 28 Lesungen)
Bewertung:

Der 1100er Laserjet steht bei mir auf der Arbeit und leistet nun seid über 6 monaten hervorragende Dienste. Mit einem durchschnittlichen Druck durchsatz von 800 Blatt hat er gezeigt, wie wertvoll er ist. Er bietet ein hervorragendes Schriftbild, arbeitet, nachdem der Toner aufgeheizt ist, sehr schnell und vor allem sehr leise. Der ...

s_schmidt
Nach längeren Gebrauch nicht mehr empfehlenswert (241 Wörter)
von - geschrieben am 04.11.00, geändert am  28.12.00 (Hilfreich, 177 Lesungen)
Bewertung:

Nach sehr schlechten Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit des Papiereinzigs der ähnlich aufgebauten Laserjets 5/6L habe ich das erste Exemplar der 1100 vor etwa einem Jahr nur mit Bauchschmerzen gekauft. Der stehende Papiereinzig, der immer ein gewisses Verbiegen der Blätter verursacht, erschien mir als ein Irrweg. Tatsächlich hat sich ...

meyerjoa
HP Laserjet 1100: Ein zuverlässiges Arbeitspferd (133 Wörter)
von - geschrieben am 19.10.00, geändert am  19.10.00 (28 Lesungen)
Bewertung:

Der LJ1100 (ohne Scanaufsatz) ist seit einem halben Jahr bei mir im HomeOffice-Einsatz. Kopierpapier, Aufkleber, Folien, Umschläge; alles verdaut er absolut problemlos. Dabei ist die Druckqualität einwandfrei. Bei Foliendruck gibt es teilweise ein paar Unsauberkeiten durch die Papierführung. Im Stressbetrieb (200 Seiten ...

embec
Farb-Tinte oder der LJ 1100? (345 Wörter)
von - geschrieben am 19.09.00, geändert am  19.09.00 (Sehr hilfreich, 55 Lesungen)
Bewertung:

Irgendwann lies es sich nicht mehr aufschieben: Die Anfertigung der Diplomarbeit erforderte einen eigenen Drucker für Präsentationen und die schriftlichen Ausarbeitungen. Die Frage war: Farb-Tintenstrahler oder Laser. Nach Abwägung der Vor- und Nachteile war klar: Der LJ 1100 macht genau das, was ich von einem Drucker erwarte (und dies hat sich ...

weezo
HP Laserjet 1100: Der Wirtschaftliche (333 Wörter)
von - geschrieben am 21.08.00, geändert am  21.08.01 (Sehr hilfreich, 166 Lesungen)
Bewertung:

Der HP Laserjet 1100 ist ein kleiner, preisgünstiger und schneller Laserdrucker. Die Druckqualität kann sich sehen lassen (600 dpi). Der Drucker hat praktisch keine Aufwärmphase, es kann also gleich drauf losgedruckt werden. Die Installation verläuft problemlos (Windows 95, Windows 98, Windows 2000). Etwas verwirrend ist, dass zur Treiber-CD auch ...

expansin
Reelles Alltagsgerät (125 Wörter)
von - geschrieben am 20.08.00, geändert am  20.08.00 (Sehr hilfreich, 31 Lesungen)
Bewertung:

Der HP LaserJet 1100 ist zur Zeit HPs Einstiegsmodel in die Laserwelt. Der Textdruck ist von Geschwindigkeit und Qualität durchaus überzeugend. Bei der Grafikqualität müssen durch Rasterung deutliche Abstriche in kauf genommen werden, sie ist aber besser als bei früheren Modellen. Die Haltbarkeit ist gut, allerdings kann es Probleme mit ...

Ergebnis1 - 20von 23
Berichten zu HP Laserjet 1100
  • Seite:
  • 1
  • 2