Ladival Allergische Haut Gel LSF 15 wasserfest 200 ml
Sonnecreme für allergische Haut mit LSF 15 - Ladival Allergische Haut Gel LSF 15 wasserfest 200 ml Ladival

Erhältlich in: 15 Shops

Neuester Testbericht: ... auch eine Sonnencreme für allergische Haut mit LSF 15 dabei. Preis +++++ Da Ladival eine recht teure Marke ist, waren wir ganz froh, das... mehr

Sonnecreme für allergische Haut mit LSF 15
Ladival Allergische Haut Gel LSF 15 wasserfest 200 ml

fuoriditesta

Name des Mitglieds: fuoriditesta

Produkt:

Ladival Allergische Haut Gel LSF 15 wasserfest 200 ml

Datum: 15.11.08, geändert am 08.08.10 (378 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: wirkt gegen Sonnenallergie

Nachteile: keine

Ich leide unter schon seit meiner Teenagerzeit unter Sonnenallergie, und das nicht nur bei Badeurlaub am Strand, sonder auch wenn ich nur mal kurz zum Baden an den nächsten See fahre. In der Apotheke wurden mit daraufhin die Produkte von Ladival empfohlen. Da ich nur die Absicht hatte, zu Hause an den See zu fahren, habe ich mich für das Ladival Gel für allergische Haut mit LSF 15 entschieden.

In der Apotheke kosten 200 ml dieses Gels 14 Euro. Im Internet gibt es das Produkt aber auch 1-2 Euro billiger. Es gibt noch eine kleinere Größe, 125 ml, die kostet ungefähr 10 Euro. Die Gels gibt es mit unterschiedlichem Lichtschutzfaktor: 10, 15, 20, 25, 30 und 50+

Das Gel enthält folgende Inhaltsstoffe:
Aqua
C12-15 Alkyl Benzoate
Alcohol Denat.
Pentylene Glycol
Tocopheryl Acetate
Vitis Vinifera Seed Extract
Ascorbyl Tetraisopalmitate
Tocopherol
Ubiquinone
Diisopropyl Adipate
Glycerin
Isostearic Acid
Xanthan Gum
Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer-Sodium
Disodium EDTA

Ladival Allergische Haut sollten man verwenden, wenn man unter Sonnenallergie oder Mallorca-Akne leidet. Das Besondere ist, dass es sich dabei um ein Hydrodispersions-Gel handelt, das keinerlei Allergie auslösenden Inhaltsstoffe wie Fette, Emulgatoren, Parfume oder Konservierungsstoffe enthält.

Wichtig ist, dass man das Gel einige Zeit vor dem Sonnebaden aufträgt, mindestens 20 Minuten, weil es nur dann richtig wirkt. Das Gel hat die Konsistenz wie viele andere Sonnencremes auch, es ist relativ weich. Dadurch lässt es sich sehr gut auf dem Körper verteilen. Man benötigt nur eine geringe Menge davon um sich komplett einzucremen. Es zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen klebrigen oder fettigen Film auf der Haut.
Bei mir wirkt dieses Gel nur, wenn ich es wirklich eine halbe Stunde oder länger auftrage, bevor ich in die Sonne gehe. Davor muss ich meine Haut aber auch mit einer milden Reinigung von Fettrückständen befreien, zum Beispiel von meiner Körperlotion, weil es auch sonst nichts bringt. Dann bekomme ich genauso Ausschlag und Juckreiz wie wenn ich eine normale Sonnencreme aus der Drogerie benutzen würde.
Für mich ist dieses Sonnegel absolut empfehlenswert, da es bei richtiger Anwendung wirkungsvoll gegen Sonnenallergie und Mallorca-Akne hilft.

Fazit: Mit diesem Gel kann man das Sonnen wieder geniessen!